Home / Forum / Fit & Gesund / Kennt jemand Eiweißhaltige Gerichte?

Kennt jemand Eiweißhaltige Gerichte?

18. August 2010 um 21:53 Letzte Antwort: 20. August 2010 um 17:14

Hallo,

mir fehlt die Vielfalt an Speißen. Ich habe es satt eig immer das gleiche zu essen und ich würde gerne mehr Eiweiß zu mir nehmen.
Meine Nahrung ist sehr KH lastig und das möchte ich ändern!
Weiß jemand etwas?
Bitte um Gerichte

lg
ich freue mich über eure Vorschläge

Mehr lesen

18. August 2010 um 22:25

...
Im Algemeinen Sagt man ja das Milch ect viel Beinhalten soll, aber auf die packungschauen lohnt sich immer.
Ansonsten Fettarmes Geflügelfleisch und Fisch.
Bei Eiern bin ich mir nicht sicher.
Mehr fällt mir grade nicht ein

Gefällt mir
18. August 2010 um 22:30

Vegetarisch
da sind eigentlich alle Hülsenfrüchte sehr eiweißreich, also Erbsen, Bohnen, Linsen...
außerdem natürlich Soja/Tofu
Und Nüsse/Samen haben auch einen ziemlich hohen Eiweißanteil.

Außerdem natürlich Klassiker wie Magerquark.
und auch Käse hat reichlich Eiweiß.

Gefällt mir
18. August 2010 um 23:14
In Antwort auf lucina_12363843

...
Im Algemeinen Sagt man ja das Milch ect viel Beinhalten soll, aber auf die packungschauen lohnt sich immer.
Ansonsten Fettarmes Geflügelfleisch und Fisch.
Bei Eiern bin ich mir nicht sicher.
Mehr fällt mir grade nicht ein

Danke
für eure Antworten. Die einzelnen Nahrungen kenne ich jetzt, aber was kann man sich damit zubereiten, dass man auch satt wird?
War mir bis jz ein Rätsel.
Es ist mir iwie unvorstellbar, dass man abends einfach nur wurst und käse essen kann ohne Brot, weil man ja eig keine KH abends essen sollte :/
Ja dann ist das iwie schwierig!?

lg

Gefällt mir
18. August 2010 um 23:20

Boah
Danke für die Tipps

Also ich bin nicht wirklich eine Vegetarierin, aber Fleisch schmeckt mir eig nicht besonders. Nur zu einem Salat esse ich ab und zu Truthahnbruststreifen dazu oder Fisch.
Garnelen mag ich auch sehr gerne und Lachs!
Also das mit dem Lachs muss ich demnächst mal probieren

Salat mit Nüssen?
Kann ich mir gerade nicht vorstellen die Kombination und hört sich etwas wie ein Scherzatikel an

Tofu schmeckt widerlich finde ich.

Ei habe ich schon lange keines mehr gegessen. Vlt probiere ich es mal wieder. Was würde da noch gut dazu schmecken?
Spinat bekomm ich nämlich nicht runter!^^

Gefällt mir
18. August 2010 um 23:28

Nüsse und Öle
haben doch sehr viel Kalorien, deshalb traue ich sie mir nicht essen.
100g Kernöl haben 900kcal.
Ein Esslöffel hat dann trzd 90kcal Oo
das ist iwie ganz schön viel, wenn man das hochrechnet.
Und eine Handvoll Nüsse hat doch auch 200kcal :/
Wenn ich mir einen Obstsalat mache würde ich so gerne mal Haselnüsse darüber streuen, aber es hat mir einfach zu viel Kalorien!
ich weiß es klingt bescheuert, aber da ich das weiß kann ich einfach nicht über meinen Schatten springen!

Wie schlecht sind die Fette?

Gefällt mir
18. August 2010 um 23:45

Mein Arzt
Das mit dem Mozzarella kenne ich, nur schmeckt mir dieser nicht

Aber etwas mit Lachs oder generell Fisch werde ich am Wochende, wo mehr Zeit ist mal probieren.
Ich hoffe es klappt und schmeckt mir auch!

Und bloß keine Butter auf den Lebensmitteln, dann rühre ich es nicht mal an^^

Parmaschinken mag ich, schmeckt lecker!
Nur so Feigen oder oliven mag ich auch nicht.
bin da sehr heikel
aber muss doch noch etwas anderes geben, als die 2 Sachen
und was ist Charentais-Melone?

Gefällt mir
18. August 2010 um 23:53

Ich finde
das mit dem Salat mit Nüssen und Äpfelstückchen so lustig, dass ich es auprobieren werde. Ob es mir schmeckt weiß ich dann auch

Oja. Garnelen mit Gegartem Gemüse ist echt ein Gaumenschmaus

Champinions sind so zäh und klitischig, dass finde ich echt widerlich!^^

Eier mit Gemüse hört sich iwie auch gewöhnungsbedürftig an, aber ich wollte ja abwechslung also muss ich das mal ausprobieren.

Danke für die vielen tollen tipps

Gefällt mir
18. August 2010 um 23:54
In Antwort auf penny_12748079

Ich finde
das mit dem Salat mit Nüssen und Äpfelstückchen so lustig, dass ich es auprobieren werde. Ob es mir schmeckt weiß ich dann auch

Oja. Garnelen mit Gegartem Gemüse ist echt ein Gaumenschmaus

Champinions sind so zäh und klitischig, dass finde ich echt widerlich!^^

Eier mit Gemüse hört sich iwie auch gewöhnungsbedürftig an, aber ich wollte ja abwechslung also muss ich das mal ausprobieren.

Danke für die vielen tollen tipps

Empfehlung!?
Was würdest du mir empfehlen zu kochen?

Gefällt mir
19. August 2010 um 0:09

Es
ist für mich eben schwer, dass nicht zusammen zu werfen.
Mein Hausverstand sagt mir, dass es eben nicht nur an den Kalorien liegt, aber trzd schaffe ich es nicht mehr zu essen!

das ist ansichtssache

ja das Mädchen anneylee ist noch viel dürrer und wer weiß schon was andere essen.
Es ist ja auch nicht bei jedem Menschen gleich :/
das macht mir alles einfach zu schaffen!
Und ich versuche jz mal einen anderen Weg einzuschlagen und mich sehr gesund zu ernähren, aber auch Vielfältig.
Was bisher nicht der Fall war.
Leider!
Es störrte mich und deshalb will ich das jz ändern

Gefällt mir
19. August 2010 um 0:12

Hat
mir noch nie geschmeckt und mein Körper hat auch kein Verlangen danach!
ich esse viele Produkte nicht, aber nur weil sie mir wirklich nicht schmecken!
Genauso wie Milch, diese Art von Geschmack bringe ich einfach nicht runter!
Wobei ich Joghurt ansich gerne esse!^^
Am besten schmeckt mir Kernöl, damit bin ich aufgewachsen und das ist das einzige was mir geblieben ist in meiner neuen Stadt und Land

Gefällt mir
19. August 2010 um 0:15

Auf jeden Fall
werde ich einige Tipps von dir ausprobieren und hoffe das mir auch ein Rezept schmeckt und ich es in meinen Essensplan integrieren kann

Ach du arme. Ich hätte da mehr Angst, dass mich jemand besuchen kommt, den ich nicht erwarte, als das Geld
Schön, dass du ihn wieder gefunden hast!!!!

Gefällt mir
19. August 2010 um 0:18

Fett
hört sich in meinen Ohren immer so schlimm an!
Obwohl ich es bei Käse ja auch nicht vermeiden kann und ihn gerne abends in einem Salat esse oder mal auf einem Brot!

Gefällt mir
19. August 2010 um 9:40

Der Nussfan stimmt zu!!
Hey Tabunaschkatze,

das was Doriane sagt, kann ich nur bestätigen. Ehrlich gesagt schreckt mich die Kalorienangabe auf den Nusspackungen auch immer ein bisschen ab, aber oft kann ich nicht aufhören, bevor die Tüte leer ist. So, bei einer 150-Gramm-Tüte Paranüsse kommt man da locker auf über 1000 Kalorien. Und in den letzten Wochen passiert mir so ein "Tütenausrutscher" beinahe täglich. Mit dem ganzen anderen Sache, die ich so esse (viiieel Müsli, Tofu, Reiswaffeln, Kartoffelchips, Gemüse) komme ich somit auf gute 2000 - 2500 Kalorien am Tag. Und soll ich dir mal was sagen? Mein Gewicht bleibt seit einem Monat konstant. Ich hab kein Gramm zugenommen. Richtig erklären kann ich das mit den Pflanzenölen und Nüssen auch nicht, aber ich denke mal, dass sie den Stoffwechsel eher anheizen, als dass das Fett auf die Hüften geht

Gefällt mir
19. August 2010 um 12:04
In Antwort auf friede_12375283

Der Nussfan stimmt zu!!
Hey Tabunaschkatze,

das was Doriane sagt, kann ich nur bestätigen. Ehrlich gesagt schreckt mich die Kalorienangabe auf den Nusspackungen auch immer ein bisschen ab, aber oft kann ich nicht aufhören, bevor die Tüte leer ist. So, bei einer 150-Gramm-Tüte Paranüsse kommt man da locker auf über 1000 Kalorien. Und in den letzten Wochen passiert mir so ein "Tütenausrutscher" beinahe täglich. Mit dem ganzen anderen Sache, die ich so esse (viiieel Müsli, Tofu, Reiswaffeln, Kartoffelchips, Gemüse) komme ich somit auf gute 2000 - 2500 Kalorien am Tag. Und soll ich dir mal was sagen? Mein Gewicht bleibt seit einem Monat konstant. Ich hab kein Gramm zugenommen. Richtig erklären kann ich das mit den Pflanzenölen und Nüssen auch nicht, aber ich denke mal, dass sie den Stoffwechsel eher anheizen, als dass das Fett auf die Hüften geht

Wahrscheinlich
hast du recht!
Aber es gibt bestimmt Nüsse die den Stoffwechsel nicht ankurbeln, sondern sich auf den Hüften anlegen und ich denke das ist auch von Mensch zu Mensch verschieden!
Treibst du nebenbei noch Sport?
Ja das dein Gewicht konstant bleibt glaube ich dir, aber du hast ws auch normal Gewicht oder?
Kartoffelchips?
normale aus dem Geschäft, also die Kellys oder selbst zubereitet?

Gefällt mir
19. August 2010 um 12:07

Das
ist das sehr dunkelgrüne Öl. Es kommt aus der Steiermark
Und es besteht aus Kürbiskernen!
warum fragst du?

Gefällt mir
19. August 2010 um 12:24
In Antwort auf penny_12748079

Wahrscheinlich
hast du recht!
Aber es gibt bestimmt Nüsse die den Stoffwechsel nicht ankurbeln, sondern sich auf den Hüften anlegen und ich denke das ist auch von Mensch zu Mensch verschieden!
Treibst du nebenbei noch Sport?
Ja das dein Gewicht konstant bleibt glaube ich dir, aber du hast ws auch normal Gewicht oder?
Kartoffelchips?
normale aus dem Geschäft, also die Kellys oder selbst zubereitet?

Es ist ja auch nur so eine Theorie...
... weil ich es mir nicht anders erklären kann, dass ich nicht kugelrund bin! Also ich jogge etwa 4 mal pro Woche morgens ne halbe Stunde und gehe ansonsten noch täglich etwa eine Stunde zu Fuß (Weg zur Arbeit und zurück). Ansonsten mache ich keinen Sport. Ja, da hast du Recht, ich hab knappes NG, BMI 18. Aber ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich ne Rolle spielt, weil ich vor ewigen Jahren auch mal nen BMI von über 22 hatte, obwohl ich zu der Zeit nur 600 bis maximal 800 Kalorien gegessen habe und sehr viel Sport getrieben habe. Ich glaube ernsthaft, dass ich damals so "stämmig" war, weil ich KEIN Fett gegessen habe. Ernsthaft, zusammengerechnet kam ich auf maximal 10 Gramm an "fettreichen" Tagen. Seitdem lautet meine Devise: kein Fett macht fett!!! Allerdings unterscheide ich da auch noch zwischen tierischem und pflanzlichen Fett. Sprich: bei Milchprodukten nehme ich immer die Magervariante und bei pflanzlichen Fetten schlage ich ordentlich zu!

Gefällt mir
19. August 2010 um 12:25

Naja
das Kürbiskernöl bei uns schmeckt eh scheußlich, dass richtige aus der Steiermark schmeckt soviel besser!
Ich weiß nicht ob du das Original kennst?

Gefällt mir
19. August 2010 um 12:34
In Antwort auf friede_12375283

Es ist ja auch nur so eine Theorie...
... weil ich es mir nicht anders erklären kann, dass ich nicht kugelrund bin! Also ich jogge etwa 4 mal pro Woche morgens ne halbe Stunde und gehe ansonsten noch täglich etwa eine Stunde zu Fuß (Weg zur Arbeit und zurück). Ansonsten mache ich keinen Sport. Ja, da hast du Recht, ich hab knappes NG, BMI 18. Aber ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich ne Rolle spielt, weil ich vor ewigen Jahren auch mal nen BMI von über 22 hatte, obwohl ich zu der Zeit nur 600 bis maximal 800 Kalorien gegessen habe und sehr viel Sport getrieben habe. Ich glaube ernsthaft, dass ich damals so "stämmig" war, weil ich KEIN Fett gegessen habe. Ernsthaft, zusammengerechnet kam ich auf maximal 10 Gramm an "fettreichen" Tagen. Seitdem lautet meine Devise: kein Fett macht fett!!! Allerdings unterscheide ich da auch noch zwischen tierischem und pflanzlichen Fett. Sprich: bei Milchprodukten nehme ich immer die Magervariante und bei pflanzlichen Fetten schlage ich ordentlich zu!

Ich
betreibe nämlich keinen intensiven Sport.
Gehe pro Tag nur 1h spazieren und abends mache ich Hometraining 30min und ab uns zu gehe ich schwimmen oder Sonstiges.
Ich bin nur den ganzen Tagen auf den Beinen, wegen Hausarbeit und Babysitten!
Dann einkaufen gehen und da verbrennt man ja nicht viel Kalorien, also kann ich wohl kaum eine Tüte Nüsse verdrücken^^
Welche isst du den da so?

Gefällt mir
19. August 2010 um 13:19
In Antwort auf penny_12748079

Ich
betreibe nämlich keinen intensiven Sport.
Gehe pro Tag nur 1h spazieren und abends mache ich Hometraining 30min und ab uns zu gehe ich schwimmen oder Sonstiges.
Ich bin nur den ganzen Tagen auf den Beinen, wegen Hausarbeit und Babysitten!
Dann einkaufen gehen und da verbrennt man ja nicht viel Kalorien, also kann ich wohl kaum eine Tüte Nüsse verdrücken^^
Welche isst du den da so?

Aber da machst du doch einiges an Sport!
Mehr als ich auf jeden Fall!
Also ich esse bevorzugt Macadamia- oder Paranüsse, ungesalzen. Oder auch mal gesalzene Erdnüsse und Cashewkerne. Früher habe ich gerne Mandeln geknabbert, das geht jetzt leider nicht mehr, weil ich von der kleinsten Menge schon Magenschmerzen bekomme.

Ich wollte noch was loswerden: dass man abends so strikt auf KH verzichten sollte, halte ich auch für übertrieben. Vielleicht sollte man sich nicht unbedingt zwei Teller Spaghetti Bolognese vorm Schlafengehen reinziehen, wenn man abnehmen möchte. Aber ich persönlich schlafe unglaublich schlecht, wenn ich zum Abendessen nicht auch ein paar KH esse. Meist esse ich dann Maiswaffelbrot, selbstgemachtes Popcorn oder eben auch mal Chips (übrigens gekaufte, am liebsten die, die bio und nur gesalzen sind)

Gefällt mir
19. August 2010 um 14:25

Salat
am Abend macht mich meistens nicht satt
deswegen ist es sehr schwierig KH zu vermeiden!
Ich werde mal Gemüse Abends essen mit Fisch oder Salat mit Käse und so

Gefällt mir
19. August 2010 um 14:29
In Antwort auf friede_12375283

Aber da machst du doch einiges an Sport!
Mehr als ich auf jeden Fall!
Also ich esse bevorzugt Macadamia- oder Paranüsse, ungesalzen. Oder auch mal gesalzene Erdnüsse und Cashewkerne. Früher habe ich gerne Mandeln geknabbert, das geht jetzt leider nicht mehr, weil ich von der kleinsten Menge schon Magenschmerzen bekomme.

Ich wollte noch was loswerden: dass man abends so strikt auf KH verzichten sollte, halte ich auch für übertrieben. Vielleicht sollte man sich nicht unbedingt zwei Teller Spaghetti Bolognese vorm Schlafengehen reinziehen, wenn man abnehmen möchte. Aber ich persönlich schlafe unglaublich schlecht, wenn ich zum Abendessen nicht auch ein paar KH esse. Meist esse ich dann Maiswaffelbrot, selbstgemachtes Popcorn oder eben auch mal Chips (übrigens gekaufte, am liebsten die, die bio und nur gesalzen sind)

Mir kommt es nicht vor wie Sport
Ich glaube auch nicht, dass ich deswegen abnehmen werde!
Mandeln habe ich früher gerne gegessen.
Naja vlt traue ich mir mal wieder Nüsse essen. Ich probiere es beim nächsten Mal einkaufen einfach
Vlt finde ich ja welche die ich wenigstens mal wo dazu mischen kann und die mir auch schmecken!
Das Problem mit dem schlecht schlafen kenne ich, aber zur Zeit schlafe ich sehr wenig und habe den ganzen Tag nur Streß, da fällt mir das einschlafen leichter
Ohne KH am Abend wird eine Herausforderung. Meistens habe ich nämlich um 17uhr noch ein Brot gegessen, dass jz zu ersetzten ist schon eine Umstellung!
Warum essen eig soviele so reiswaffeln?

Gefällt mir
19. August 2010 um 18:57

Da
fühl ich mich immer so extrem voll und habe einen Blähbauch und morgens habe ich dann nie Lust zu frühstücken!
Das möchte ich aber umbedingt tun, da es ja wichtig ist!
Und ich es gerne tue, ist eig die einzige Mahlzeit die ich wirklich genießen kann
Da ich da ohne Streß esse und viel Zeit und liebe in die Mahlzeit investieren kann

Ist es denn schlimm am Abend keine KH zu essen?

Gefällt mir
19. August 2010 um 18:59

Wie
sieht der Käse aus, habe den noch nirgends entdeckt ???

Zucchini liebe ich, kennst du da vlt ein Rezept?
*yummi*

Und Suppen mag ich auch gerne, also da kenn ich mich auch aus^^

Gefällt mir
19. August 2010 um 23:00

Aber
damit ist nicht der Cottagecheese gemeint oder?

Ich mach mir demnächst etwas mit Zucchini, schmeckt sicher lecker!
War heute im Kino und hab dort eine Zeitschrift mitgenommen und da steht so ein herzhaft leckeres Rezept drinnen.
Das ich einfach ausprobieren muss

Gefällt mir
20. August 2010 um 9:29
In Antwort auf penny_12748079

Mir kommt es nicht vor wie Sport
Ich glaube auch nicht, dass ich deswegen abnehmen werde!
Mandeln habe ich früher gerne gegessen.
Naja vlt traue ich mir mal wieder Nüsse essen. Ich probiere es beim nächsten Mal einkaufen einfach
Vlt finde ich ja welche die ich wenigstens mal wo dazu mischen kann und die mir auch schmecken!
Das Problem mit dem schlecht schlafen kenne ich, aber zur Zeit schlafe ich sehr wenig und habe den ganzen Tag nur Streß, da fällt mir das einschlafen leichter
Ohne KH am Abend wird eine Herausforderung. Meistens habe ich nämlich um 17uhr noch ein Brot gegessen, dass jz zu ersetzten ist schon eine Umstellung!
Warum essen eig soviele so reiswaffeln?

Trau dich!!
Vielleicht fängst du erstmal mit "kleineren" Nüssen an: ein paar gehackte Haselnüsse oder Pinienkerne über den Salat z. B.
Auch wenn man von dieser "Schlank-im Schlaf"-Sache überzeugt ist, denke ich, dass ein Brot um 17.00 okay ist. Du gehst doch nicht schon um sechs ins Bett oder?

Warum essen so viele Reiswaffeln? Tun sie das? Ich esse in letzter Zeit häufig Reiswaffeln oder Maiswaffeln, seit ich meinem Darmpilz den Kampf angesagt habe, da ich ja dann momentan keinerlei Zucker oder Obst essen darf. Das schränkt den Speiseplan leider gewaltig ein und gegen Unterzuckerung sind solche Waffeln halt die schnellste Hilfe. So wirklich wohlschmeckend finde ich sie allerdings nicht. Würde lieber Obst essen stattdessen

Gefällt mir
20. August 2010 um 11:15
In Antwort auf friede_12375283

Trau dich!!
Vielleicht fängst du erstmal mit "kleineren" Nüssen an: ein paar gehackte Haselnüsse oder Pinienkerne über den Salat z. B.
Auch wenn man von dieser "Schlank-im Schlaf"-Sache überzeugt ist, denke ich, dass ein Brot um 17.00 okay ist. Du gehst doch nicht schon um sechs ins Bett oder?

Warum essen so viele Reiswaffeln? Tun sie das? Ich esse in letzter Zeit häufig Reiswaffeln oder Maiswaffeln, seit ich meinem Darmpilz den Kampf angesagt habe, da ich ja dann momentan keinerlei Zucker oder Obst essen darf. Das schränkt den Speiseplan leider gewaltig ein und gegen Unterzuckerung sind solche Waffeln halt die schnellste Hilfe. So wirklich wohlschmeckend finde ich sie allerdings nicht. Würde lieber Obst essen stattdessen


Heute abend probiere ich den salat mal aus, den mir Doriane vorgeschlagen hat.
Da streue ich dann vlt auch noch paar Walnüsse oder Haselnüsse darüber, wenn ich mich überwinden kann!
Ob überzeugt oder nicht, ich darf auf Grund meiner Leberschäden abends keine KH essen und auch sonst muss ich Fett vermeiden!
Nein, ich gehe zwischen 23 und 24 uhr unter der Woche schlafen
und am Wochende kann es auch noch später werden!
Aber die Zeit (17uhr) muss ich von meinem Arzt aus einhalten.
Nur ich habe Angst, dass ich dadurch noch mehr abnehme Oo
Was auch sein kann, wenn ich nur von 9 bis 17 uhr essen darf.
Und ich nicht alle 3h essen kann, wegen meiner Es!

Ja Obst ist bestimmt besser und Reiswaffeln esse ich nie.
Für den Hunger unterwegs gibt es doch Obst oder Müsliriegel

Gefällt mir
20. August 2010 um 14:52

Seh ich genauso!
Bei mir gehen auch alle Kollegen irgendwo essen. Ich nehme mir immer was mit. Meist Salat, ab und zu aber auch gekochten Naturreis mit Gemüse und Gewürzen oder Pellkartoffeln mit Tzaziki. Das kann man auch kalt essen (wir haben hier nämlich weder Mikrowelle noch Herd). Oder vorgekochte Dinkelvollkornnudeln mit Paprika-Nuss-Aufstrich (tegut) anstatt Tomatensauce.

Zum einen ist es bei mir ebenfalls die Tatsache, dass ich Vegetarierin bin und außerdem bin ich auch recht sparsam (wobei das relativ ist. Ich kaufe z. B. auch eine Dinge teuer im Reformhaus ein, vergleiche aber z. B. Gemüsepreise sehr gewissenhaft bei den Discountern und laufe auch Extrameter, wenns bei dem einen günstiger ist als beim anderen)

Wenn ich alles von daheim für die Mittagspause mitbringen kann, warum soll ich dann für 5 euro oder mehr essen gehen??

Gefällt mir
20. August 2010 um 17:14

Na dann
so kenne ich den auch!
Nur unter dem anderen Namen nicht^^
hört sich sehr lecker an und sobald ich wieder mehr Zeit habe um ein neues Rezept auszuprobieren, werde ich es tun
nu leider habe ich dieses Wochenende sehr viel Streß und da bleibt wohl für neue Kreationen nicht viel Zeit :/
Aber Zucchini am griller schmeckt auch so lecker *yummi*
Wie es immer so heiß war die letzten Tage, da hat meine Familie oft gegrillt und da ich kein Fleisch esse, habe ich verschiedene Salate mitgenommen und die gegessen und Zucchini vom Grill und Kürbis! Das war vlt lecker!
Und es kommt viel besser in Gesellschaft wenn man auch ungezwungen mit essen kann, weil man es ja selbst zubereitet hat und weiß was drinnen ist und es gesund ist. Bin sowieso ein Salattiger
Mein Onkel meint immer ich sei Vegetarierin, weil ich eig kein Fleisch oder Wurst esse.
Und Fisch eig auch nicht.
Nur ab und zu vlt mal Lachs oder ein Brot mit harter Krakauer oder Thunfisch im Salat, aber so Gerichte mit viel Fleisch, dass lasse ich immer stehen
In Restaurants gehe ich schon lange nicht mehr, da die Portionen zu groß sind und es schade ums Geld ist, außerdem schmeckt alles so lieblos und fettig^^
Außer zu meinem lieblings Chinesen gehe ich ab und zu mal!
Der macht mir immer einen super Preis und an Reis ist ja nichts falsch und Garnelen mit Gemüse
Ist ja gesund!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers