Home / Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen / Kennt jemand eine Alternative zu Weight Watchers?

Kennt jemand eine Alternative zu Weight Watchers?

19. Juni 2009 um 17:54 Letzte Antwort: 29. Februar 2012 um 17:22

Hallo, ich würde gerne abnehmen. Weight Watchers ist mir leider zu teuer. Gibt es da gute Alternativen? Am Besten irgendwas, was ich von zu Hause aus machen könnte, da ich ein kleines Kind habe...

Mehr lesen

19. Juni 2009 um 17:57

Ich kenne da was...
Ich habe genau das gleiche Problem wie du gehabt. Wollte auch WW machen, allerdings war mir das auch zu teuer. Habe dann von einer Freundin diese Seite empfohlen bekommen:
www.dein-vital-trainer.de
Eine virtuelle Personaltrainerin macht mit dir einen Check Up, was deine Ernährung, Fitness und Gesundheit angeht. Und dann bekommt man eine Auswertung mit vielen interessanten Infos (u.a.dein Stoffwecheltyp) und vieles vieles mehr. Ausserdem bekommt man ein indivuelles Sportprogramm, das dir diese Personaltrainerein vorturnt. Alles cool gemacht in 3D. Also ich bin da jetzt schon länger und total zufrieden. Habe auch schon die ersten Kilos verloren.

Gefällt mir
19. Juni 2009 um 18:42
In Antwort auf minta_12045809

Ich kenne da was...
Ich habe genau das gleiche Problem wie du gehabt. Wollte auch WW machen, allerdings war mir das auch zu teuer. Habe dann von einer Freundin diese Seite empfohlen bekommen:
www.dein-vital-trainer.de
Eine virtuelle Personaltrainerin macht mit dir einen Check Up, was deine Ernährung, Fitness und Gesundheit angeht. Und dann bekommt man eine Auswertung mit vielen interessanten Infos (u.a.dein Stoffwecheltyp) und vieles vieles mehr. Ausserdem bekommt man ein indivuelles Sportprogramm, das dir diese Personaltrainerein vorturnt. Alles cool gemacht in 3D. Also ich bin da jetzt schon länger und total zufrieden. Habe auch schon die ersten Kilos verloren.

@cosamax
Kostet diese Programm denn etwas? Bei den meisten dieser Internetprogramme ist zwar die Anmeldung kostenlos, aber eine weitere Beratung geht dann teilweise auch ganz schön ins Geld
Ist das bei dem Programm auch so?
vlg

Gefällt mir
19. Juni 2009 um 20:37

Alternative
Hallo , könnte was für dich sein . schau es dir mal an ! www.einfach-erleben.de

lg falko

Gefällt mir
20. Juni 2009 um 6:06

WW-Alternative
Hallo Sakule,

mir geht es so wie dir.

Google doch mal wegen WW-Rezepten.

Die Punkteliste und das Errechnen der Tages-Points gibts es hier im Forum.

Habe mir das auch so erarbeitet und bin erst diese Woche gestartet.

Gruß Rosenstolz

1 LikesGefällt mir
21. Juni 2009 um 12:44
In Antwort auf zelda_12678588

@cosamax
Kostet diese Programm denn etwas? Bei den meisten dieser Internetprogramme ist zwar die Anmeldung kostenlos, aber eine weitere Beratung geht dann teilweise auch ganz schön ins Geld
Ist das bei dem Programm auch so?
vlg

@pina
Das Programm ist wirklich kostenlos. Es finanziert sich durch die Produkte, die man dort zusätzlich zum Abnehmen kaufen kann. Das ist aber jedem frei gestellt und kein MUSS. LG

Gefällt mir
21. Juni 2009 um 18:50

Kalorien zählen
funktioniert nach dem selben Prinzip.
Du musst nur weniger Energie zu dir nehmen als du verbrauchst (also unter deinem Gesamtumsatz bleiben), und dennoch mehr essen, als dein Körper für die Lebenswichtigen Funktionen braucht (über dein Grundumsatz kommen) um dir den Stoffwechseln nicht zu versauen (sonst kommt dein Körper mit immer weniger klar und Jojo ist vorprogrammiert).

Eine sehr umfangreiche Kcal-Datenbank und Berechnungs-Tools zu Grund- und Gesamtumsatz findest du unter http://fddb.

Funktioniert nach genau dem selben Prinzip, nur dass die Kallos nicht in Punkte umgerechnet werden. Und ist völlig Kostenlos.

1 LikesGefällt mir
21. Juni 2009 um 18:53
In Antwort auf martha_12238293

Kalorien zählen
funktioniert nach dem selben Prinzip.
Du musst nur weniger Energie zu dir nehmen als du verbrauchst (also unter deinem Gesamtumsatz bleiben), und dennoch mehr essen, als dein Körper für die Lebenswichtigen Funktionen braucht (über dein Grundumsatz kommen) um dir den Stoffwechseln nicht zu versauen (sonst kommt dein Körper mit immer weniger klar und Jojo ist vorprogrammiert).

Eine sehr umfangreiche Kcal-Datenbank und Berechnungs-Tools zu Grund- und Gesamtumsatz findest du unter http://fddb.

Funktioniert nach genau dem selben Prinzip, nur dass die Kallos nicht in Punkte umgerechnet werden. Und ist völlig Kostenlos.

Link
der Link wird nicht richtig angezeigt.

fddbPUNKTinfo

i n f o hinter dem Punkt.

.info

Gefällt mir
21. Juni 2009 um 20:55
In Antwort auf minta_12045809

@pina
Das Programm ist wirklich kostenlos. Es finanziert sich durch die Produkte, die man dort zusätzlich zum Abnehmen kaufen kann. Das ist aber jedem frei gestellt und kein MUSS. LG

@cosamax
danke für die antwort
dann werd ich da gleich mal vorbeischauen
hatte schon früher überlegt mich da anzumelden, mcih dann aber dagegenentschieden, weils ja genügend seiten gibt, wo zwar die anmeldung kostelos ist, aber dann irgendwelche versteckten kosten auftauchen
aber danke nochmal

Gefällt mir
23. Juni 2009 um 8:38

Hallo
Hallo ich habe durch ww 30kg abgenommen und kann ur dazu raten. Ich würde ir wohl übers Internet helfen....

Gefällt mir
29. Februar 2012 um 17:22

Perfekte Alternative gefunden
Huhu
Ich habe auch etwas gesucht und bin endlich fündig geworden.
Es ist ein Punkte Abnhemprogramm mit lebensmitteldatenbank, Tagebuch, Rechern, Forum usw.
Und es ist alles komplett kostenlos.
Wenn man sich registriert wird das Budget berechnet und man kann gleich loslegen. Wenn man Hilfe braucht, kann man im Forum Fragen stellen.
Vielleicht ist es auch das passende für dich.
Hier der Link
www.my-miracle.de


LG
jasmin

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest