Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Keinen Ort für "Zweisamkeit"

4. April 2010 um 22:39 Letzte Antwort: 5. April 2010 um 15:24

Ich versuche mich kurz zu fassen.
Ich und mein Partner sind anfang 20, seit 2 Jahren ein sehr glückliches Paar und leben jeweils noch bei unseren Familien, die jeweils sehr streng sind in sachen sex, das heißt: Keinen vor der ehe!
Mein problem: Wo kann man etwas zweisamkeit in ruhe verbirngen, ohne dass es gleich irgendwo ist, wo man gleich erwischt wird oder irgendwie über 30 euro zahlenmuss für ein zimmer, daher wir beide noch am anfang unseres berufslebens stehen.
Mit eltern reden hat keinen sinn, daher sehr altmodisch!

Weis da jemand weiter?

Mehr lesen

5. April 2010 um 15:24

Hm ....
.... also da es bei deinen und seinen Eltern nicht geht, fällt mir ein:

- im Auto (falls eines vorhanden)
- im Wald/Park (wenns wieder wärmer wird)
- in der Wohnung einer (eingeweihten) Freundin bzw Freund
- in einem Schuppen, Gartenhütte, Scheune etc.
- Blumengießen bei verreisten Bekannten anbieten ....
- in einem Swingerclub .... (ok, ist gewöhnungsbedürftig)
- auf einer (wenig besuchten, abgelegenen) Toilette
- auf dem Dachboden oder in einem Keller ....
- in einem Büro nach Geschäftsschluss (wenn man jemanden kennt)
- in einer Schule am Nachmittag (zB Turn-Umkleideraum) - man solte sich dort aber auskennen ....

(es gibt noch mehr Möglichkeiten, wird aber immer riskanter ....)

Gefällt mir