Home / Forum / Fit & Gesund / Keinen Appetit mehr

Keinen Appetit mehr

2. März 2012 um 16:32 Letzte Antwort: 2. März 2012 um 18:36

Hallo,

ich habe seit circa 7 Monaten kein Hungergefühl mehr und mir wird nur schon schlecht wenn ich was zu essen sehe. Ich esse auch kaum mehr was. Ich habe schon seit mehreren Jahren fast ständig untergewicht. Ist das schon eine Essstörung?

Delfin1988

Mehr lesen

2. März 2012 um 17:23

Ja,
es ist nur die Frage, ob es Anorexie oder eine andere psychogene Essstörung ist. Anorexie beginnt mit einer selbst herbeigeführten Gewichtsabnahme. Man beginnt also bewusst und gewollt zu hungern oder weniger zu essen.

LG Nus

Gefällt mir
2. März 2012 um 17:55

Keinen hunger mehr
es hat angefangen mit 17. nach der geburt von meinem ersten kind bin ich auf 49 runter. jetzt bin ich 23 1,60m und wiege 47. vor sieben monaten habe ich mein zweites kind bekommen das mir direkt nach der geburt vom jugendamt weggenommen wurde. da ist es extrem geworden

Gefällt mir
2. März 2012 um 18:03

Warum kinder weg
mir wurden beide kinder weggenommen. das jugendamt und meine mutter sind der meinung das ich in der lage bin mich um kinder zu kümmern

Gefällt mir
2. März 2012 um 18:06
In Antwort auf an0N_1226909899z

Keinen hunger mehr
es hat angefangen mit 17. nach der geburt von meinem ersten kind bin ich auf 49 runter. jetzt bin ich 23 1,60m und wiege 47. vor sieben monaten habe ich mein zweites kind bekommen das mir direkt nach der geburt vom jugendamt weggenommen wurde. da ist es extrem geworden

Es sieht
nach einer psychisch bedingten Appetitlosigkeit aus. Hast du dir mal die Frage gestellt, ob du alle deine belastenden Erlebnisse nicht mit der Hilfe eines Psychotherapeuten aufarbeiten willst?

LG Nus

Gefällt mir
2. März 2012 um 18:07
In Antwort auf selver_11957295

Es sieht
nach einer psychisch bedingten Appetitlosigkeit aus. Hast du dir mal die Frage gestellt, ob du alle deine belastenden Erlebnisse nicht mit der Hilfe eines Psychotherapeuten aufarbeiten willst?

LG Nus

Psychotherpeuten
da musste ich mir anhören das es klar war das mir so was passiert und ihr sowas nie passieren würde

Gefällt mir
2. März 2012 um 18:09

Arztbesuch
ich war erst anfang januar in der notaufnahme das hat mir erst mal gereicht

Gefällt mir
2. März 2012 um 18:14
In Antwort auf an0N_1226909899z

Psychotherpeuten
da musste ich mir anhören das es klar war das mir so was passiert und ihr sowas nie passieren würde

Es ist keine Schande
zu einem Psychotherapeuten zu gehen. Wenn man psychisch so wie du durch traumatische Erlebnisse belastet ist, ist professionelle Hilfe notwendig und es sollte dir nicht darum gehen, ob deine Mutter das versteht oder nicht.

LG Nus

Gefällt mir
2. März 2012 um 18:16

Notaufnahme
das war nicht wegem essen aber dadurch ist es halt auch nicht besser geworden

Gefällt mir
2. März 2012 um 18:36

Ich
würde am liebsten gar nicht weiter machen

Gefällt mir