Home / Forum / Fit & Gesund / Keine vaginalen Orgasmen!!!

Keine vaginalen Orgasmen!!!

21. Juli 2006 um 12:16 Letzte Antwort: 9. September 2006 um 11:51

Hallo zusammen,

ich hab nun 3 Jahre Sexerfahrung, auch mit verschieden Partnern, allerdings kam ich noch nie zum Orgasmus, ohne dass zusätzlich Hand angelegt wurde oder dass ich geleckt wurde.

Mein neuer Freund kennt dieses Problem bei Frauen nicht und ist deswegen etwas ratlos. Er denkt es liegt an ihm oder dass ich mich nicht richtig locker mach etc....
Wenn er merkt dass er mit seinem Penis machen kann was er will und bei mir tut sich nichts, frustriert ihn das so sehr, dass er nicht mehr kann.

Was soll ich tun????

Ich hätte so gern "normalen" Sex ohne Fingern, einfach nur Sex halt!

Ich weiss zwar auch, dass die Mehrheit aller Frauen keinen vaginalen Orgasmus bekommen können, aber das ist nun wirklich kein Trost!

Wisst ihr von irgendwelchen Tipps oder Methoden wie ich dises Problem beheben oder zumindest verbessern könnte????

Mehr lesen

21. Juli 2006 um 12:42

Hallo
du das selbe Problem hat meine Freundin auch und ich war am Anfang auch sehr ratlos , vor allem weil ich das net kannte das eine Frau net beim vaginalen Akt kommen kann. Es hat mich am Anfang auch sehr mitgenommen und meine Männlichkeit war gekränkt. Ich dachte erst das es an mir liegt das ich nicht gut genug war *G* In meinen ganzen anderen Beziehungen war das aber nicht so drum musste es an ihr liegen. Mir ist es sehr sehr wichtig das meine Partnerin kommt und ich setze immer alles daran des es auch funtkioniert. Zwar geht es leider nicht beim akt aber es gibt ja viele andere Dinge wie : Zunge , Finger , Dildo ect.
Eigentlich gibt es nicht wirklich ne Anleitung. Aber ich kann dir sagen wie ich es mache : seeeeeehr langes Vorspiel ... dann der eigentliche Akt der auch net zu kurz geraten kommt *g* dabei flüstere ich ihr immer dreckige Dinge in den Ohren ( dein Freund muss dich immer bei Laune halten^^ ) danach leck ich sie und massiere dabei ihre Klitoris. Bis jetzt kann sie sich net beschwerden. Sie kommt jedesmal zwar net vaginal aber sie kommt und das ist mir sehr sehr wichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2006 um 13:17
In Antwort auf mervin_12941640

Hallo
du das selbe Problem hat meine Freundin auch und ich war am Anfang auch sehr ratlos , vor allem weil ich das net kannte das eine Frau net beim vaginalen Akt kommen kann. Es hat mich am Anfang auch sehr mitgenommen und meine Männlichkeit war gekränkt. Ich dachte erst das es an mir liegt das ich nicht gut genug war *G* In meinen ganzen anderen Beziehungen war das aber nicht so drum musste es an ihr liegen. Mir ist es sehr sehr wichtig das meine Partnerin kommt und ich setze immer alles daran des es auch funtkioniert. Zwar geht es leider nicht beim akt aber es gibt ja viele andere Dinge wie : Zunge , Finger , Dildo ect.
Eigentlich gibt es nicht wirklich ne Anleitung. Aber ich kann dir sagen wie ich es mache : seeeeeehr langes Vorspiel ... dann der eigentliche Akt der auch net zu kurz geraten kommt *g* dabei flüstere ich ihr immer dreckige Dinge in den Ohren ( dein Freund muss dich immer bei Laune halten^^ ) danach leck ich sie und massiere dabei ihre Klitoris. Bis jetzt kann sie sich net beschwerden. Sie kommt jedesmal zwar net vaginal aber sie kommt und das ist mir sehr sehr wichtig.

Stimmt schon, aber....
auch für mich ist es seltsam! WARUM bekomme ich keinen NORMALEN Orgasmus????
Ich versteh das einfach net!
Eine gute Freundin von mir z.B. hat mit vaginalen O. überhaupt keine Probleme, sie sagt immer zu mir, das würde am Kerl liegen!
Aber ich bin mir sicher, dass der Kerl nicht das Problem is!
Eine andere meiner Freundinnen hat das gleiche Prob. wie ich und hat deswegen schon gar keine Lust mehr auf Sex!

Aber wie bringe ich meinem neuen Freund bei, dass er mit mir etwas mehr Geduld und Zeit investierew muss, ohne dass er sich gekrönkt fühlt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2006 um 13:29
In Antwort auf amala_12684068

Stimmt schon, aber....
auch für mich ist es seltsam! WARUM bekomme ich keinen NORMALEN Orgasmus????
Ich versteh das einfach net!
Eine gute Freundin von mir z.B. hat mit vaginalen O. überhaupt keine Probleme, sie sagt immer zu mir, das würde am Kerl liegen!
Aber ich bin mir sicher, dass der Kerl nicht das Problem is!
Eine andere meiner Freundinnen hat das gleiche Prob. wie ich und hat deswegen schon gar keine Lust mehr auf Sex!

Aber wie bringe ich meinem neuen Freund bei, dass er mit mir etwas mehr Geduld und Zeit investierew muss, ohne dass er sich gekrönkt fühlt?

OO
wieso macht ihr Frauen euch immer solche Sorgen? Wenn er dich liebt dann versteht er das. Ich hatte am Anfang auch meine Probleme damit das meine schatz net beim vaginalen Akt kommen konnte wie oben schon beschrieben. Mitlerweille komme ich ganz gut damit klar. Und sie kommt immer. Lecken , fingern usw ^^

Bald werde ich es auch schaffen das sie vaginal kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2006 um 14:31
In Antwort auf mervin_12941640

OO
wieso macht ihr Frauen euch immer solche Sorgen? Wenn er dich liebt dann versteht er das. Ich hatte am Anfang auch meine Probleme damit das meine schatz net beim vaginalen Akt kommen konnte wie oben schon beschrieben. Mitlerweille komme ich ganz gut damit klar. Und sie kommt immer. Lecken , fingern usw ^^

Bald werde ich es auch schaffen das sie vaginal kommt

Na dann...
wünsch ich dir mal viel Glück und vorallem Spass!!! =)

Ich denke er wird sich irgendwann auch damit abfinden und hoffentlich versuchen das Beste drauszumachen.

Aber interessieren würde mich immer noch folgendes:


WIESO bekommen manche Frauen keinen vaginalen Orgasmus???
Woran liegt das?
Kann man das irgendwie ändern?

(ich denke Männer werden mit dieser Frage ÜBERfragt sein...) *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2006 um 17:52
In Antwort auf amala_12684068

Na dann...
wünsch ich dir mal viel Glück und vorallem Spass!!! =)

Ich denke er wird sich irgendwann auch damit abfinden und hoffentlich versuchen das Beste drauszumachen.

Aber interessieren würde mich immer noch folgendes:


WIESO bekommen manche Frauen keinen vaginalen Orgasmus???
Woran liegt das?
Kann man das irgendwie ändern?

(ich denke Männer werden mit dieser Frage ÜBERfragt sein...) *g*

Technik
ich hatte das problem zu anfang auch mit meinem freund.
ich glaube das viele frauen einfach nicht genug über ihren körper bescheid wissen.
weißt du z.b wie du dich vaginal zum orgasmus bringen kannst? wenn ja dann versuch das beim sex mit deinem freund umzusetzen, wenn nicht hab ich einen tipp für dich!
etwa 2cm hinter dem scheideneingang an der bauch seite liegt der G-Punkt. wenn du (oder dein freund ) ein bis zwei finger leicht abgeknickt in die scheide einführst kannst du diesen punkt spüren. Beim GV hilft es die stellung zu wechseln und es z.b mal a tergo oder in der löffelchenstellung zu probieren.
viel glück bluemoon

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2006 um 10:27
In Antwort auf aegle_12339409

Technik
ich hatte das problem zu anfang auch mit meinem freund.
ich glaube das viele frauen einfach nicht genug über ihren körper bescheid wissen.
weißt du z.b wie du dich vaginal zum orgasmus bringen kannst? wenn ja dann versuch das beim sex mit deinem freund umzusetzen, wenn nicht hab ich einen tipp für dich!
etwa 2cm hinter dem scheideneingang an der bauch seite liegt der G-Punkt. wenn du (oder dein freund ) ein bis zwei finger leicht abgeknickt in die scheide einführst kannst du diesen punkt spüren. Beim GV hilft es die stellung zu wechseln und es z.b mal a tergo oder in der löffelchenstellung zu probieren.
viel glück bluemoon

...
ich habe das auch...
ich würde es aber nicht als problem ansehen!
mich würde es schon interessieren wie sich ein vaginaler orgasmus anfühlt, aber wie schon gesagt- es ist fakt, dass nur wenige frauen beim geschlechtsverkehr diesen orgasmus haben. genauso wie einen multiplen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2006 um 11:14

..
nix sollst du tun.
das ist NORMAL!!! Die wenigsten (!!!) Frauen kommen ohne zusätzliches zum Orgasmus u Vaginaler orgasmus ist etwas, das auch die wenigsten haben. Es liest sich so, dass es bei euch ein anderes, grundsätzliches Problem in der Beziheung zueinander gibt, das wird halt jetzt beim Sex aufgehangen...denk mal lieber darüber nach.....
ICH hatte bis jetzt noch NIE! einen Mann, der sich daran gestört hätte, dass sein Schniedel alleine nunmal nicht reicht...natürlich ist es mehr arbeit, wenn er noch zusätzlich fummeln muss...vielleicht ist er jemand, der ein Problem mit "geben" hat...naja, wie auch immer- vielleicht hat er auch komplexe, weil sein stück nicht ausreicht..klingt doof, aber das kann manche männer ganz schön schlauchen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2006 um 16:41
In Antwort auf amala_12684068

Stimmt schon, aber....
auch für mich ist es seltsam! WARUM bekomme ich keinen NORMALEN Orgasmus????
Ich versteh das einfach net!
Eine gute Freundin von mir z.B. hat mit vaginalen O. überhaupt keine Probleme, sie sagt immer zu mir, das würde am Kerl liegen!
Aber ich bin mir sicher, dass der Kerl nicht das Problem is!
Eine andere meiner Freundinnen hat das gleiche Prob. wie ich und hat deswegen schon gar keine Lust mehr auf Sex!

Aber wie bringe ich meinem neuen Freund bei, dass er mit mir etwas mehr Geduld und Zeit investierew muss, ohne dass er sich gekrönkt fühlt?

Es gibt keinen "normalen" Orgasmus!!!
Nimm abschied von "Normaler" und "Nicht normaler" Orgasmus. Mit dir stimmt alles!!!! ALLES! Mach dich ncht verrückt wegen einem Problem, das keines ist! Menno!!!
Außerdem: Ich glaube nicht, dass es am Kerl liegt...aber bei dir scheint es grundsätzlich so, dass dein Freund nicht wirklich auf dich rücksicht nimmt..ich weiß nicht, ob diese Beziehung insgesamt so förderlich für dich ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2006 um 18:12

Versuch
mal dass du oben bist,und dich am besten noch vor zu ihm beugst,sodass du ganz nah an ihm bist!also bei mir klappt das immer!wenn ich unten bin komme ich auch nicht zum orgasmus,das würde viel zu lange dauern und so viel ausdauer hat ein normaler Mann nicht
und mach dir keine sorgen,dass ist so ziemlich das normalste überhaupt,ziemlich vielen Frauen geht es so!
Viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2006 um 9:24
In Antwort auf an0N_1245511699z

...
ich habe das auch...
ich würde es aber nicht als problem ansehen!
mich würde es schon interessieren wie sich ein vaginaler orgasmus anfühlt, aber wie schon gesagt- es ist fakt, dass nur wenige frauen beim geschlechtsverkehr diesen orgasmus haben. genauso wie einen multiplen...

Naja
ich habe jetzt seit 10 jahren sex und erst jetzt meinen ersten orgasmus gehabt. beim vorspiel wars ja schon öfter der fall, nur jedes mal wenn der mann "kommt" wünscht man sich ja doch dass es einen selbst auch mal trifft. ich dachte schon ich wär nicht normal oder so. versucht mal in der missionarsstellung die beine richtig fest anzuziehen, so hats bei mir überraschenderweise geklappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2006 um 11:51

Hi
denkst du, dass nur der vaginale orgasmus ein "normaler" orgasmus ist?! wenn du so denkst,dann bekommst du ihn nie. du musst dich entspannen und wenn du dir immer zu wünschst, dass es ohne finger geht, dann bist du nicht entspannt.
dein freund muss lernen, dass das nix frustrierendes ist und dass er dich damit zu sehr unter druck setzt.
er hatte mit den vorherigen frauen wohl einfach glück oder sie haben ihm den orgasmus vorgespielt.
am mann liegt es nur zum teil. er muss dir zeit geben und nicht gleich frustriert sein. meistens ist es aber eine kopfsach der frau, aber manchmal kann eine frau einfach keinen vaginalen orgasmus bekommen.
und sorry, aber 3 jahre sexerfahrung sind nicht gerade viel. da kann noch einiges kommen!

lg,
maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest