Home / Forum / Fit & Gesund / Keine Sexlust mehr wegen Morbus Crohn?

Keine Sexlust mehr wegen Morbus Crohn?

19. Dezember 2012 um 22:48

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Mein Freund und ich sind schon über in Jahrzent zusammen und eigentlich auch sehr glücklich. Wir sind jetzt Ende 20 Anfang 30. In den ersten Jahren hatten mehrmals die Woche Sex und konnten auch echt überall, wo uns gerade die Lust verspürte. Doch seit 5-6 Jahren hat er Mobus Crohn. Das hat klein angefangen und hat sich zu einer großen OP mit regelmäßgen Schüben hin entwickelt. Auch sein Glied war betroffen und es musste etwas abgeschabt werden. Mittlerweile nimmt er nun jeden Tag Medikamente, um die Schübe zu unterdrücken und geht auch regelmäßig zu Bluttests zum Arzt. Seine OP ist nun auch knapp ein Jahr her. Seit ungefähr 2-3 Jahren hat er nur noch selten Lust auf Sex und wenn es dann mal soweit ist, dann ist es innerhalb von 2-3 Min. vorbei, weil er gekommen ist. Und mit selten Lust meine ich alle 5-6 Wochen Ich habe gern Sex und bin echt verzweifelt. Hängt das mit den Medikamenten zusammen, die er nun ein Leben lang nehmen muss. Oder ist er evtl. gedanklich mit seiner Krankheit sob blockiert, dass er keinen "freien Kopf" mehr für Sex hat. Er redet auch nur sehr selten mit mir darüber, weil es ihm unangenehm ist. Ich mache mir einerseits Sorgen um ihn, andererseits belastet dies mich und damit auch unsere Beziehung sehr, weil ich mich ohne Sex auch irgednwie nicht mehr ausgeglichen fühle. Es wäre toll, wenn jemand mehr darüber weiss oder eine ähnliche Erfahrung macht/gemacht hat. Danke Euch.

Mehr lesen

23. Dezember 2012 um 0:09

Ja durch psycho-pillen kann die libido leider leiden.
ich weiß ja nicht was du mit "psycho" pillen meinst, aber die Pillen die er nehmen muss unterdrücken die morbus crohn symptome, sodass sich keine entzündungen und schwellungen im darmbereich mehr bilden. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2013 um 11:05

Nebenwirkungen
Hallo, ich weiß nicht welche Medikamente dein Freund nimmt, aber meine Frau nimmt Claversal und dort steht so fern ich das richtig weiß, nichts von verringerter Libido in den Nebenwirkungen. Allerdings war mir auch neu, dass Morbus Crohn den Penis befallen kann.
Wo die Probleme genau liegen, ist sicherlich schwer zu sagen. Ich kann nur so viel sagen, dass diese Situation für den Betroffenen eine erhebliche Belastung ist. Schließlich handelt es sich um eine chronische Erkrankung bei der die Ursachen nicht wirklich geklärt sind und lediglich die Symptome bekämpft werden. Also dauerhaft auf Medikamente angewiesen - nicht wirlich prickelnd.
Unsere Beziehung ist auf jeden Fall auch nicht mehr so wie sie vor der Diagnose war und der Sex ist inzwischen sehr sehr selten (ich wäre über alle 5-6 Wochen froh) geworden. Ob es an den Medikamenten liegt oder ob es eine Kopfsache ist bekommt man eigentlich nur durch Gespräche heraus, aber da habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass man da nicht so gerne drüber spricht.
LG

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2013 um 15:05

Reine Kopfsache!
Bin selbst seit 17 Jahren von Morbus-Chron befallen, und lebe seit einer damit verbundenen schweren Darmoperation, seit 16?? Jahren mit einem künstlichen Darmausgang! Da ich auch eine massive Herzinuffizienz (Herzleistung liegt bei 23%, habe auch einen Defibrillator und Herzschrittmacher implantiert) habe, nehme ich täglich 21 zum Teil sehr starke Tabletten!?
Die Lust auf Sex haben mir diese Krankheiten nicht nehmen können! Natürlich ist die Standfestigkeit nicht mehr so wie es mal war (bin immerhin mittlerweile 53) , aber da ändert man halt zwangsläufig die Technik! Es gibt soo tolles Sexspielzeug, welches man gleich beim Vorspiel in das Zungenspiel mit einbeziehen kann! So verwöhne ich mein Schatzerl bis sie einige Orgasmen hatte, und dann gibt es zum Abschluss meinen Liebesstab!

Kannst mir auch eine PN senden!

Aber dass M-Chron auch den Penis befallen kann, habe ich auch nicht gewusst!

LG
Helmut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2013 um 16:55

Keine Sexlust mehr wegen Morbus Crohn?
Vielen Dank für Eure Meinungen bisher. Das Mediakment das er nimmt, heißt "Azathioprin". Es ist schon etas beruhigend, wenn man weiß, dass es tatsächlich auch ähnliche oder die selben Fälle bei anderen Paaren gibt / gab. Ich bin auch weiterhin über jeden Kommentar und weitere Meinungen dankbar. Liebe Dank an jeden von Euch. Ich würde mich noch mehr freuen, wenn ich wüßte, wie ich mich noch besser mit ihm über sein MC und die Nebenwirkungen austauschen kann. Jedes Mal, wenn ich ansetze, macht er zu und antwortet mir teilweise gar nicht. Echt frustierend, wenn man doch eigentlich nur verstehen möchte, was der andere fühlt und durchlebt, aber nichts aus ihm raus bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2015 um 15:58

Unlust
Huhu!
Ich weiß der Artikel ist schon ne zeit her, aber vielleicht ist dir die antwort ja noch hilfreich oder auch anderen.
Ich nehme selbst Azatheopin, das ist ein Immunsupresiva (auch Zytrim genannt). Die sexuelle unlust an sich senkt es nicht, kann aber natürlich vom kopf her was umpolen. zudem kann es in verbindung wie zb hormonen (verhütungsmittel bei frauen oder anderen medis) zu einer herabsetzung des libidos führen.
ich muss sagen, ich hab gerne sex. allerdings ist für mich ne hemmschwelle dass beim sex ich manchmal einen geblähten bauch bekomme was ja nicht wirklich der ästhetik engegenkommt. mit helfen dann gewisse kleidungsstücke, mit diesem problem umzugehen. aber auch weil ich erlich gesagt angst hab dass etwas sein kann, von meiner seite oder von seiten des partners, ist es eher ein grund gv zu verdrängen. sowas macht im kopf zu. ich weiß auch von vielen dass sie probleme haben (schmerztechnisch) und dass sex deswegen oftmals von betroffenen in den hintergrund geschoben wird.
das wichtigste ist dass man damit offen umgeht. oft dauert es jahre bis man auch mit sich selbst klar kommt. CED ist ein lebensverändernder einschnitt, der mit lebenslangen folgen nicht spurenlos an einem vorbeigeht. es stellt sich so viel um. und dann noch panik bekommen dass der partner das nicht gut heißt. gib ihm einfach zeit und vor allem: redet darüber. bei ced ist kommunikation essenziell!
Alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Freundin will mich anturnen und ich bekomme keinen hoch?!
Von: anghle_12939803
neu
3. Juli 2015 um 14:42
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen