Home / Forum / Fit & Gesund / Keine Pille, keine BE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Keine Pille, keine BE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

10. Februar 2009 um 14:41 Letzte Antwort: 5. Mai 2014 um 14:34

Hallo!
Ich hat seit ich mit der Pille anfing Blasenprobleme, vorher nie! Nachdem das mit den BE immer mehr und nerviger wurde ging ich auf Ursachensuche. Ich hab so ziemlich alles ausprobiert was helfen sollte. Crandberrykapseln haben am besten gewirkt, doch ich hab immernoch BE bekommen. Dann hab ich die Pille abgesetzt. Nach ca 3 Monaten hatte ich meine letzte richtige BE, doch ich nehme an das die von der starken Erkältung, die ich hatte, ausging. Seither hatte ich auch keine mehr .
Seit den Absetzten sind jetzt schon 7 Monate vergangen und ich bin immernoch Beschwerdefrei. Nicht nur daß, meine Libido ist auch wieder voll da . Verhüten tu ich mit Persona (demnächst mit Cyclotest = NFP) und Kondom. Allerdings nehme ich das Risiko einer Schwangerschaft in kauf, da ich alt genug bin und in einer festen Beziehung lebe.

Könnt es ja mal ausprobieren, allerdings dauert es ne weile bis der Körper die Hormonrückständer der Pille abgebaut sind. Aber die Beschwerden sind nur leicht und die BE ist schneller wieder weg, bis irgendwann keine mehr auftreten.

Lg Sonnenschein

Mehr lesen

29. März 2009 um 13:26

Immernoch Beschwerdefrei!
Auch wenn ihr es nicht glauben wollt, jetzt sind schon 9 Monate vergangen und mir gehts super!
Für mich steht fest, es war eindeutig die Pille.

LG
Sonnenschein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2009 um 19:08

Habe
eine neue Pille verschrieben bekommen, hoffe, dass ich nicht mehr jeden Monat eine Be haben werde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2009 um 11:10

Hallo
Ehrlich gesagt, kann ich mir nicht vorstellen dass es an der Pille liegt!!!
Ich weiß nicht warum, aber warum sollte die Pille was damit zu tun haben?!
Es kann ja sein dass es bei Sonnenschein geklappt hat, aber vllt. hast du auch noch etwas anderes verändert, trinkst mehr...
Ich denke nicht dass es dir Pille schuld ist! Und selbst mein Frauenarzt sagt, dass das quatsch ist!
Und wenn man mehrmals die Pille wechselt, ist auch nicht gut.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juli 2009 um 11:28
In Antwort auf addy_12748343

Hallo
Ehrlich gesagt, kann ich mir nicht vorstellen dass es an der Pille liegt!!!
Ich weiß nicht warum, aber warum sollte die Pille was damit zu tun haben?!
Es kann ja sein dass es bei Sonnenschein geklappt hat, aber vllt. hast du auch noch etwas anderes verändert, trinkst mehr...
Ich denke nicht dass es dir Pille schuld ist! Und selbst mein Frauenarzt sagt, dass das quatsch ist!
Und wenn man mehrmals die Pille wechselt, ist auch nicht gut.

LG

Ist von Person zu Person verschieden
Die Pille hat so viele Nebenwirkungen (nicht jede ist aufgelistet), warum soll das keine davon sein? Jedenfalls haben die BE angefangen im ersten Pillenmonat. Davor hatte ich nie probleme, Dachte damals, das dies ne einmalige Geschichte bleibt, doch 2 monate hatte ich wieder eine BE und im folgemonat schon wieder. Hatte wirklich alle Tricks gegen BE ausprobiert nichts half aber. Dann hab ich die Pille gewechselt und danach war ersteinmal ruhe. Doch nach ca. einem 3/4Jahr fing es wieder an, immer pünklich nach der Pillenpause.
Selbst meine Ärztin hat gemeint, das es an der Pille liegen kann. Jeder reagiert anders auf die Hormonbelastung. Ich kann nur aus meiner Sicht sagen das es bei mir wirklich an der Pille gelegen hat, da ich seit dem Absetzen beschwerdefrei bin. Es ging zwar nicht übernacht, doch es wurde von Tag zu Tag besser. Nun nehme ich sie schon fast ein Jahr nichtmehr und es ging mir noch nie so gut.
Habe auch nichts verändert, trinke (leider) noch sehr wenig, und renne immernoch Barfuß durch die Wohnung, Das einzige was ichanfangs noch genommen habe waren Globolis und Cranbarrykapseln wenn ich merkte es könnte ne BE kommen, doch das war nur in den ersten paar Monaten der Fall. Seit 9 Monaten muss ich nichtmal daß machen, denn ich hatte keine derartigen Probleme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Mai 2014 um 14:34
In Antwort auf hildur_12439094

Immernoch Beschwerdefrei!
Auch wenn ihr es nicht glauben wollt, jetzt sind schon 9 Monate vergangen und mir gehts super!
Für mich steht fest, es war eindeutig die Pille.

LG
Sonnenschein

Hi!
ist zwar schon nen bisschen her aber es interessiert mich: welche Pille hattest du genommen?

BG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook