Home / Forum / Fit & Gesund / Keine Lust auf Sex mit dem Partner - Trennung??

Keine Lust auf Sex mit dem Partner - Trennung??

7. Februar 2011 um 15:27

hallo meine lieben,
ich schildere euch mein problem...
bin seit fast 2 Jahren mit meinem Freund zusammen, er wohnt auch schon bei mir. nur gibts da eine Sache... der Sex!!
haben vlt einmal in der Woche Sex und da lass ich es auch nur so über mich "ergehen" und hoffe das es schnell vorbei ist... bei ihm ist es genau dasselbe.. er spürt das ich überhaupt nicht will, natürlich vergeht ihm dabei auch die Lust.
Ich bin ehrlich, ich habe gar keine Lust auf Sex, vlt liegt es daran dass ich noch nie zum Orgasmus gekommen bin...?!
Haben dieses Wochenende über Trennung geredet weil ich angerufene Porno-Nummern in seinem Handy gefunden habe...
So zu zweit kommen wir super klar nur schwirren mir Gedanken im Kopf herum wie "vielleicht kommt doch noch derjenige bei dem es im Bett auch 100%ig passt"
gibt es jemanden da draussen dem es genau so oder ähnlich geht? habt ihr vielleicht Tipps für mich?

wäre euch wirklich sehr sehr dankbar!

mit freundlichen Grüßen

Mehr lesen

11. Februar 2011 um 9:50

Bei euch scheint einiges nicht zu stimmen...
Zum einen hast du sein Handy durchsucht. Was bitte ist das denn? Überwachst du ihn noch anderweitig oder ist das "schon" alles? Hat er dir Gründe für diesen krassen Misstrauensbeweis geliefert oder war es einer seiner Vorgänger und er wird jetzt einfach nur dafür bestraft?

Die Sache mit der Porno Nummer ist nur dahingehend ärgerlich, weil es unnötig Geld kostet für eine eigentlich schöne Sache, die ihr Zwei gemeinsam haben könntet. Wäre da nicht deine 0 Lust. Er hat scheinbar aber Lust und - versteh mich bitte nicht falsch - erwartest du, das er seine Sexualität ausschaltet?

Wie du schon schreibst, hoffst du ja, dass es bei einem anderen 100%ig passt. Ich glaube fast, du hast einen Partner, der dich nicht Stimuliert. Der einfach nicht in dein Beuteschema passt und dich schlicht nicht anmacht. Denkst du manchmal an andere Männer, bzw. bist du was das angeht, ehrlich zu dir selbst? Oder stellt er sich einfach sehr ungeschickt an und da möglicherweise von dir keine "helfende Hand" kommt, wird es dann auch nicht besser?

Und auch einem anderen Partner wird es vielleicht nicht anders ergehen, zumindest bei den Frauen, die von ihrem Partner hellseherische Fähigkeiten erwarten. Solche Frauen (sicherlich nicht du!) sind gut im sich beschweren und alles sch finden, haben aber in keinster Weise konstruktiv was beizutragen.

Mir scheint in eurer Beziehung schon die Vertrauensbasis nicht zu stimmen. Sofern da mal was vorgefallen ist, ist möglicherweise mehr kaputt gegangen als du wahr haben möchtest. Falls da nichts war, ist die Sache mit der Kontrolle schon sehr heftig, ich hätte dir längst den Laufpass gegeben (nur meine ehrliche Meinung dazu, sofern diese Kontrollen unbegründet sind!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen