Home / Forum / Fit & Gesund / Keine Erfüllung mehr beim Sex... Bitte helft mir

Keine Erfüllung mehr beim Sex... Bitte helft mir

20. Dezember 2009 um 13:25 Letzte Antwort: 8. Januar 2010 um 15:03

Hallo Leute,
ich bin mittlerweile 2,5 Jahre mit meinem Freund zusammen. Er ist etwas älter als ich aber die Beziehung läuft wirklich super, wir sehen uns mindestens einmal in der Woche, unternehmen viel und sind echt auf einer Wellenlänge. Doch seit ca 2-3 Monaten gibt es Probleme beim Sex. Er bemüht sich wirklich, ist selbstlos und tut alles, damit es mir gut geht (umgekehrt natürlich das gleiche). Er kommt auch nicht zu schnell und ich habe keine Schmerzen. Aber das Problem ist halt, dass mir der Sex mit ihm nicht mehr die richtige Erfüllung gibt. Früher war es total intensiv, danach war ich erst mal für einige Tage bedient, ich habe viel gespürt und super Orgasmen gehabt. Diese habe ich zwar immer noch, aber weit nicht mehr so intensiv und emotional.
Ich weiß echt nicht was ich machen soll, ich bin verzweifelt... Wir haben viele neue Sachen ausprobiert und ich hab auch mit ihm drüber geredet. Er lässt es sich nicht ankennen, aber ich habe schon das Gefühl, dass es ihm auch weh tut, ist ja auch verständlich, wenn einem die Freundin sagt, dass sie nicht mehr so wirklich Spaß hat und den Sex mit ihm nicht mehr so richtig genießt.

An was könnte es liegen? Ich fühle mich in ihn verliebt wie am ersten Tag und trotzdem klappts nicht mehr =(
Bitte bitte helft mir...

Ganz liebe Grüße, tictac

Mehr lesen

21. Dezember 2009 um 14:08

Danke
Danke für die Antworten, aber ist das denn auch möglich, wenn ich seit über 2 Jahren die gleiche Pille nehme und alles in Ordnung war und von einem Tag auf den anderen sich alles ändert?
Kann ich die momentane Situation auch ändern, ohne die Pille abzusetzen?
Vielen Dank schon im Vorraus

Gefällt mir
23. Dezember 2009 um 16:38

Hmmm
Vielen Dank für die Tipps, aber ich hab das Gefühl dass eure Beschwerden nicht so recht mit meinen zusammenpassen. Also die Nebenwirkungen kamen nicht schleichend sondern von einer Woche auf die andere. Erst war alles noch wunderbar, dann gings nicht mehr. Und das Problem ist ja nicht, dass ich keine Lust mehr hätte, ich kanns jedes Wochenende kaum erwarten bis er kommt und wir Sex haben. Das Problem ist, dass ich nciht mehr sonderlich viel spüre und mich dannach einfach weder glücklich noch befriedigt fühle.
Oder ist das genau das gleiche von der Ursache her?

Gefällt mir
6. Januar 2010 um 12:54

Kaum besserung
Hallo Leute, ich habe mit meinem Freund offen darüber geredet wies ist und alles. Er bemüht sich jetzt sehr, ich sehe in seinen Augen dass er nur will, dass es mir gut geht. Er will mir alles recht machen beim Sex damit ich auch wieder Spaß dran haben kann, doch es klappt nicht! Er fragt immer danach obs besser war als sonst. Ich habs nicht mehr ausgehalten und gesagt, dass es wieder besser ist. Ich weiß dass es falsch ist zu lügen, aber ich will ihn nicht enttäuschen wenn er sich schon seit Wochen so sehr anstrengt und ich ihm dann ins Gesicht sage dass ich 0 spüre... Die Pille will ich nciht absetzen, gibt es denn sonst überhaupt keine Möglichkeit mehr? Bitte bitte helft mir, ich will nicth dass meine Beziehung daran kaputt geht...

Gefällt mir
6. Januar 2010 um 17:05

Danke
ja vielleicht probier ichs. Um welche Verhütungsmethoden handelt es sich dabei? Kann mir darunter kaum was vorstellen. Sind die denn genauso sicher wie die Pille? Und zahlt das momentan auch noch die Krankenkasse oder muss ich das selbst bezahlen? Also was nur so bisschen sicheres kommt überhaupt nicht in frage, ich brauch mit 16 wirlkich noch kein Kind

Gefällt mir
6. Januar 2010 um 20:51

Hmm
danke für den tipp, ich hab mich im Internet ein wenig drüber erkundigt doch ich weiß nicht recht obs wirklich das Richtige ist für mich... Hab einige Hemmungen davor, mir so ein Ding da in die Gebärmutterwand einsetzen zu lassen und alles... Da ist mir das mit der PIlle schon lieber. Spürt man das Teil dann eignetlich beim Gehen oder so? Kann sich das da drinnen nicht entzünden? Hab da ziemliche Angst davor

Gefällt mir
7. Januar 2010 um 17:05

Danke
ja ihr beide habt mir tatsächlich einige Angst genommen doch ich weiß nicht wirklich ob ichs machen sollte. Müsste da mal mit meiner Frauenärztin reden... Brauch ich da mit 16 Jahren die Einverständniserklärung von meinen Eltern? Denn dann schätze ich dass es nicht unbedingt gehen würde... Und es sollte umsonst oder relativ billig sein, sonst siehts ebenfalls nicht so gut aus. Tut es nach dem Einsetzen denn weh? Muss ich dazu in eine Klinik zur Vollnarkose oder wird das bei örtlicher Betäubung in der Praxis meiner Frauenärztin gemacht (also solange sie damit Erfahrung hat und den Eingriff selbst vornehmen kann)?

Gefällt mir
8. Januar 2010 um 15:03

Ja
ja vielen Dank, du hast mir geholfen. Ich werde demnächst mal einen Termin bei meiner normalen FA ausmachen und ihr meine Probleme mit der PIlle schildern und das Thema Gynefix ansprechen. Bin auf jeden Fall sehr neugierig geworden weil die Pille mir ja wirklich komplett den Spaß am Sex nimm tund das ist ja auf Dauer weder für mich noch für meinen Freund gut...

Gefällt mir