Home / Forum / Fit & Gesund / Keine Erektion wegen zuviel Pornokonsum

Keine Erektion wegen zuviel Pornokonsum

7. Januar 2010 um 22:19

Hallo zusammen,

ich (23 Jahre, Nichtraucher, treibe keinen Sport, nicht übergewichtig) folgendes Problem:
beim Sex bekomme ich nur mit viel Arbeit eine Erektion und wenn er steif ist dann stehe ich meistens schon vor dem Höhepunkt.
Das mit meinem Penis (anatomisch) alles in Ordnung ist bestätigt sich eigentlich beim Porno schauen und dazu masturbieren, was ich zwischen 1 und 2 mal täglich tue. Mit Pornos kann ich dann auch 1 Stunde und mehr (Penis ist fast durchgängig steif).
Habe auch schon Sex mit Penisring probiert, was etwas half aber ihn trotzdem nicht ganz steif hielt.
Mein Verdacht ist das ich unter einer Reizüberflutung durch die Pornos leide und vom realen Sex nicht genug angeturnt werde.
Ich denke es ist reine Kopfsache und will meinen Pornokonsum ganz stoppen und nur noch ohne Pornos masturbieren.

Was meint ihr zu den Gründen meiner Erektionprobleme? Noch andere Ideen außer das Pornos schauen stoppen?

Grüße
Pete

Mehr lesen

7. Januar 2010 um 22:23

Sorry für den Doppelpost
Sorry für den Doppelpost, kann ein Admin einen der Beiträge löschen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club