Home / Forum / Fit & Gesund / Kein Sex mehr. Nicht attraktiv?

Kein Sex mehr. Nicht attraktiv?

31. Mai 2011 um 0:13 Letzte Antwort: 6. Juni 2011 um 14:15

Hallo,

mein Freund und ich sind seit bald 5 Jahren zusammen. Seit ca. 3 Jahren ist Sex ziemlich selten geworden. So alle 2 Monate gibts nochmal Sex, 5 Minuten, nur er kommt zum Orgasmus. Früher hatten wir es drei mal am Tag.

Eigentlich ist es ziemlich schön in unserer Beziehung. Ich glaube auch, dass er mich sehr liebt. Schließlich sind wir auch jetzt 400 km von den Eltern zusammengezogen.
Er sagte immer, wir könnten es bei den Eltern nicht ausleben und in der neuen Wohnung wirds besser. Wir wohnen da seit einem halben Jahr und hatten ca. 4 mal Sex.

Leider lief es nicht immer so gut, also habe ich ihn vor 2 Jahren betrogen, wobei ich mich kurz vorher getrennt habe und auch kurz vorm eigentlichen Betrügen doch noch Stopp gesagt habe.

Zudem, habe ich ihm mal gesagt, dass ich auch jetzt nichts gegen ein Baby habe, da er das aber nicht wollte, war das auch OK für mich. Hat er vielleicht Angst davor.

Er sagt mir immer, er fände mich auch hübsch. HM.

Ich weiß leider auch nich wie ich ihn darauf ansprechen könnte. Ich hab es auch schonmal getan, aber gefruchtet hat es leider nicht. Aber ich liebe ihn.

Habt ihr Tips was ich tun könnte, oder ist alles Hoffnungslos?
Woran kann es liegen?

Danke!

Mehr lesen

31. Mai 2011 um 11:24

Ähm ja
Ich weiß es nämlich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2011 um 14:38


Hi carolinchen111,

mich quält das selbe Problem NUR bin ich die jenige die nicht möchte.
Ich liebe meinen Freund abgöttisch, er ist mein Traummann.
Doch sobald es um Sex geht vergeht es mir sofort.
Am anfang unserer Beziehung hatten wir auch bis zu 5 mal am Tag Sex und jetzt sind wir bei 2 mal im Monat.

Ich kann nicht sagen ob er schlecht im Bett ist oder ich ihn einfach nicht attraktiv finde aber mein ganzer Körper streubt sich dagegen. Ich will einfach nicht. Man könnte es vieleicht auch mit ekeln vergleichen.

Vieleicht ist es bei deinem Freund ähnlich wie bei mir.
Es ist auch kein Gehemniss das die Lust aufeinander mit der Zeit nachlässt.

Was man da tun kann? Ich habe keine Ahnung.

Ich denke man sollte darüber reden können und irgendwie daran arbeiten. Natürlich auch um zu klären ob es für dich überhaupt Sinn macht zu kämpfen wenn für ihn alles schon verloren ist und er sich nur aus bequemlichkeit nicht traut die Beziehung zu beenden.

Vieleicht hilft etwas Abstand um dem Altag zu entkommen, das wirkt manchmal wunder.


Bin ebenfalls für Tipps Dankbar.

LG<3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2011 um 15:41
In Antwort auf piia_11915115


Hi carolinchen111,

mich quält das selbe Problem NUR bin ich die jenige die nicht möchte.
Ich liebe meinen Freund abgöttisch, er ist mein Traummann.
Doch sobald es um Sex geht vergeht es mir sofort.
Am anfang unserer Beziehung hatten wir auch bis zu 5 mal am Tag Sex und jetzt sind wir bei 2 mal im Monat.

Ich kann nicht sagen ob er schlecht im Bett ist oder ich ihn einfach nicht attraktiv finde aber mein ganzer Körper streubt sich dagegen. Ich will einfach nicht. Man könnte es vieleicht auch mit ekeln vergleichen.

Vieleicht ist es bei deinem Freund ähnlich wie bei mir.
Es ist auch kein Gehemniss das die Lust aufeinander mit der Zeit nachlässt.

Was man da tun kann? Ich habe keine Ahnung.

Ich denke man sollte darüber reden können und irgendwie daran arbeiten. Natürlich auch um zu klären ob es für dich überhaupt Sinn macht zu kämpfen wenn für ihn alles schon verloren ist und er sich nur aus bequemlichkeit nicht traut die Beziehung zu beenden.

Vieleicht hilft etwas Abstand um dem Altag zu entkommen, das wirkt manchmal wunder.


Bin ebenfalls für Tipps Dankbar.

LG<3


Ich denke Sex gehört dazu, wenn das nicht funktioniert gibt es immer einen Streit- bzw Stresspunkt. Frage ist nur warum ist das so? Ich habe bisher beide Seiten erlebt, in einigen Beziehungen wollte ich keinen Sex und in manchen wollte ich ihn unbedingt haben. Meist hing es damit zusammen, dass es mir einfach nicht gefallen hat. Hast du bibsi88 vllt Schmerzen oder ähnliches oder schreckt dich irgendwas ab, dass du keine Lust bzw fast Angst davor hast mit ihm zu schlafen?
@carolinchen: hat dein Freund vllt irgendwelche Wünsche? Wenn du versuchst ihn rumzukriegen, blockt er dann ab oder macht er mit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2011 um 15:06


Hallo Karolinchen,

hübsch liegt doch bitte immer im Auge des Betrachters. Warum kommen Frauen bitte immer auf die Idee sie könnten genau dem Mann nicht gefallen der mit ihnen in einer Beziehugn ist. Haltet ihr uns für so irre uns ausgerechnet die Frau auszusuchen die uns uberhauptnicht gefällt???
Bitte steich diese Gedanken aus deinem Kopf! Ein Mann sucht sich sicher die Frau seines Herzens danach aus was er gerne ansieht und sexuell mag... den umgekehrten Gedanken finde ich sehr abschreckend!!! (das war jetzt bitte nur auf deine äusseren Reize bezogen... das war ja deine Frage) Bei der Liebe kommt es ja auf innere Werte an!

Und zum Rest... da hilft leider nichts als das du dir ein Herz fasst und dich an einem ruhigen Abend mit deinem Freund auf die Couch setzt und den Einzigen fragst der dir die Frage richtig beantworten kann... IHN !
Vielleicht fehlt ihm was ... aufregung, neue Wäsche, anderer Ort als im Bett..., vielleicht hat er Stress und kann auch einfach nicht richtig entspannen... frag ihn und sag ihm vorher das du ihn liebst. Der Satz ist nunmal wichtig und die Basis!

Viel Glück Poldi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2011 um 12:50

Ich weiß nicht.
Ich wüsste nicht, welche Wünsche er haben könnte, bisher habe ich immer alle "bereitwillig" mitgemacht. Nie irgendwas abgelehnt oder nicht ausprobiert.

Ich sag auch immer, wenn ihm was fehlt, dann soll er das sagen.
Es ist auch nicht so dass sein Körper mich ablehnt. Wenn wir z.B abendss auf der COuch kuscheln und "knutschen" dann regt sich bei ihm auch was. Aber wenn ich dann drauf eingehe, dann muss er auf Toilette,...

Gaaaanz toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2011 um 22:40


OK... das ist für einen Mann unnnormal!

Ich vermute da echt stark das er Panik hat das du ein Kind willst und er sich da einfach nicht bereit fühlt... denn Sex ist ja nunmal was wunderschönes und Mann schälgt das ja eigentlich nie aus...

Was natürlich auch noch sein könnte, ist das er Probleme mit seinem besten Stück hat... wie alt seid ihr denn?

Also kurz und gut... dein Sexleben ist unerfüllt. Sag ihm das wirklich mit den Worten

Ich liebe dich,
ich bin sexuell unerfüllt,
ich will Sex mit dir, dem Mann den ich liebe,
und jetzt sag mir was los ist!

Der Gute muss Farbe bekennen... ich kann hier stundenlang rumraten und wir kommen nicht zur Lösung... weil ich die ja nicht kenne sondern nur er.

Vielleicht hilft es ja ihm einen kleinen Schock zu verpassen... setz dich auf die Couch neben ihm mit was hübschen an und streichel dich bis du kommst... wenn er dann nicht eingreift und redet ist er kalt wie ein Eisklotz!!!

LG Poldi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2011 um 14:15

Wenn Worte nicht helfen
und du das Sexproblem aus der Welt schaffen willst: überrasch ihm mit was: Quickie im Freien, Oralsex in der Umkleide, Fesseln und nen Striptease hinlegen, usw. Es gibt sicherlich noch einiges, was ihr nicht ausprobiert habt. Danach kannst du ihm sagen, wie sehr dir das gefallen hat und, dass du innerhalb eienr Woche auch überrascht werden willst. Er soll sich was ausdenken. Und so geht das dann hin und her.
Vielleicht hilft das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest