Home / Forum / Fit & Gesund / Kein Sex, aber die Lust ist da!

Kein Sex, aber die Lust ist da!

24. April 2009 um 21:55

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bin seit 5 Jahren mit meinem Freund zusammen und mittlerweile haben wir vielleicht noch 2-3 im Monat Sex, wenn überhaupt. Hatten auch schon 3 Monate gar keinen Sex.

Ich kann nicht genau sagen woran es liegt. Es liegt nicht an Unlust. Ich bin schon geil und das auch oft, aber ich habe meistens keine Lust mit IHM zu schlafen, weil ich vorher schon weiß das es wieder die 0815 Nummer wird. Bisschen fummeln rein raus - Fertig. Das macht mich einfach nicht geil und dann versage ich ihm schon im vorhinein den Sex.

Ich bin nicht die jenige die sehr aus sich rauskommen kann und ich brauche einfach den Anstupser von meinem Freund. Das war auch schon immer so und er hat auch immer den ersten Schritt gemacht. Das hat früher super geklappt, aber jetzt? Nix mehr. Er meint ich würde nur daliegen und gar nichts machen. Aber wenn ich doch schon von vornherein auf diesen Sex keine Lust habe, was soll ich denn machen?

Er weiß auch das der Sex mir zu langweilig ist und ich deshalb keine Lust habe. Aber er ändert es nicht. Immer das selbe. Selbe Stellung, selbe Vorgehensweise. Früher war alles super. Ich stehe auf eher härteren Sex, den er mir auch gab, aber ich glaube er hat aufgegeben oder will sich keine Mühe mehr geben. Er hat sogar für mich den Klempner gespielt, Einbrecher, hat eine Fesselvorrichtung fürs Bett gebaut, alles Mögliche. Aber jetzt ist da gar nichts mehr. Woran kann das liegen und wie kann ich bzw. können wir das ändern.

Bitte gebt mir ein paar Tips!!! Danke!

Mehr lesen

24. April 2009 um 22:25

Re
hallo

versuche du doch einfach mal aus ihn zu verführen und somit neuen wind in eure beziehung zu bringen. dann bekommt er sicher auch wieder mehr lust und ihr entdeckt wieder die lust aufeinander. einseitige sachen sind immer doof. stell dir vor dein freund ruft dich nie an, immer musst du ihn anrufen. irgendwann verlierst du das interesse und hättest auch keine lust mehr auf ihn, weil alles so einseitig ist.
ich denke so fühlt er sich auch.probiers einfach mal aus. ihr kennt euch schon sehr lange. das vertrauen müsste ja da sein, damit du aus dir raus kommen kannst. du brauchst dich vor deinem parter nicht zu schämen. lust auf sex zu haben ist was ganz normales
ich drück dir die daumen, das alles klappt

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2009 um 10:44


Klingt so, als wäre Dein Problem eher bei Dir zu suchen.
Ich kann mir schon vorstellen, dass Dein Freund nicht gerade begeistert ist, wenn Du da liegst wie ein Brett!
Was hindert Dich etwas Leben in die Bude zu bringen? Warum bist Du so gehemmt? Fühlst Du Dich nicht wohl in Deinem Körper, oder erwartest Du wirklich, dass Dein Freund Gedanken lesen kann und immer so vorgeht, wie es Dir gerade gefallen würde? Hör einfach auf die von vornherein Gedanken zu machen und nimm die Sache selbst in die Hand. Mal was Neues ausprobieren, mal Deinen Freund verführen. Die meisten Männer staunen Bauklötzchen, wenn die sonst so zurückhaltende Frau plötzlich die Zügel in der Hand hält.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2009 um 22:41
In Antwort auf bodo_12087242

Re
hallo

versuche du doch einfach mal aus ihn zu verführen und somit neuen wind in eure beziehung zu bringen. dann bekommt er sicher auch wieder mehr lust und ihr entdeckt wieder die lust aufeinander. einseitige sachen sind immer doof. stell dir vor dein freund ruft dich nie an, immer musst du ihn anrufen. irgendwann verlierst du das interesse und hättest auch keine lust mehr auf ihn, weil alles so einseitig ist.
ich denke so fühlt er sich auch.probiers einfach mal aus. ihr kennt euch schon sehr lange. das vertrauen müsste ja da sein, damit du aus dir raus kommen kannst. du brauchst dich vor deinem parter nicht zu schämen. lust auf sex zu haben ist was ganz normales
ich drück dir die daumen, das alles klappt

LG

Folgendes:
Männer mögen, wenn Frauen die Sache in die Hand nehmen und Gas geben. Werde mal aktiv, aber lass Deinen Freund später wissen, dass das nur was wird, wenn Du auch auf Deine Kosten kommst.
Schön Blasen, verschiedene Stellungen gibt es nur, wenn es auch Dir Spaß macht.
Es kann ja sein, dass er nicht so durchhält, dann kannst Du iohm ja mal einen Blasen, bis er kommt, dann soll er Dich lecken udn wenn er wieder fit ist, dann ein zweites Mal nach Deien Wünschen gestalten.

Ich glaube, Du musst ihm mal genau sagen, was Du willst. Junge Männer wissen oft weniger, als Frauen denken...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2009 um 11:34

Verschiedene Vorlieben?
Hallo 1lucy1,

ich glaube, Ihr habt da ein grundsätzliches Problem, nämlich das der sexuellen Einstellung und Vorlieben. Kann es ein, dass Dein Mann früher den dominanten Typen nur für Dich gespielt hat, eben weil Du es wolltest und er Spaß daran hatte, Dich geil zu machen, obwohl er selbst gar nicht so drauf steht? Nun scheinst Du ja eher darauf zu stehen, benutzt zu werden, gibst also nicht so viel von Dir aus, sondern möchtest Dich ergeben, wenn er gewisse Dinge mit Dir tut, versteh ich das richtig? Es ist natürlich verständlich, dass Dein Mann auch mal die Frau möchte, die die Inititative ergreift, ihn mal lustvoll verführt. Ihr solltet versuchen, darüber offen zu reden, so dass Ihr Kompromisse schließen, Euch sozusagen auf der Mitte treffen könnt. Du verführst ihn auch mal, dafür macht er mit Dir die Dinge, die Du geil findest. Vielleicht könnt Ihr Euch ja auf dieser Basis einigen, damit der Sex ncht zur totalen Frustation auf beiden Seiten führt....
Liebe Grüße und viel Glück
Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen