Home / Forum / Fit & Gesund / Kein schöner Tag..

Kein schöner Tag..

6. Januar 2015 um 10:47

Nach tagelangen Fressanfällen sitze ich nun wieder hier und fühle mich fett, hässlich, eklig und ungepflegt. Gestern ging es mir psychisch so schlecht, das ich den ganzen Tag im Bett lag, mit runtergezogenen Jalousien und Decke über den Kopf. Den ganzen Tag Kein Fernseher, keine Musik ... Nur Dunkelheit und Stille.. noch nicht mal geduscht habe ich. Und ich bin eine sehr gepflegte Frau, die penibel auf ihr äußeres achtet! In der letzten Nacht habe ich mir ständig überlegt, welche Ausrede ich benutze um heute nicht zur Arbeit zu müssen. Jeder wird es sehen, wie fett ich geworden bin. Meine Oberschenkel, mein Bauch, mein Arsch ... Nach 5 Tage "fressen" habe ich 10 kg zugenommen, 2,5 kg sind Gott sei dank "über Nacht" verschwunden ... Also sind es ja "nur" noch 7 ... Und niemand kann mir erzählen, dass das nur optische Einbildung ist. 7 kg Zunahme sieht man an jedem Körper! Ich bin aufgeschwemmt, depressiv und schlecht gelaunt. Der Spiegel ist mein Feind, sowohl die Waage, als auch meine figurbetonte Kleidung. Ich möchte einfach nur das diese Woche schnell rum ist, nächste Woche Montag sehe ich hoffentlich wieder ganz ok aus, vom fetten Schwein zur Gazelle ... Ich kann mit niemanden darüber reden. Mein Freund weiß davon nichts, er soll im Glauben bleiben er hätte eine "normale" Freundin. Kein Psycho, keine Gestörte. Er könnte es wahrscheinlich auch nicht nachvollziehen, da ich weder Magersüchtig aussehe, noch hat er je so einen Fressanfall miterlebt. Ich mache es heimlich, wenn ich alleine bin ...

Mehr lesen

6. Januar 2015 um 11:06

Natürlich nicht.
Natürlich nicht. Morgens esse ich einen Becher körnigen Frischkäse (0,4% Fett) und bis mittags 2 Birnen und 2 Äpfel. Ich weiß das das totaler Scheiß ist. Ich habe so viel gelesen und mich informiert, dass ich behaupten würde, schon etwas Ahnung von Ernährung zu haben. Nur selber Folter ich mich. Ich trinke nur Kaffee (um zu entwässern und "schnell" abzuführen), stelle mich mehrmals am Tag auf die Waage (ja, auch das ist falsch, ich weiß) vor Familienfeiern oder generell feiern Hunger ich so extrem, damit ich gut aussehe. Zu meinen Angaben: 23 Jahre, 1,74 m, 60,1 kg. Heute morgen 67,5.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2015 um 16:28
In Antwort auf rike_11899693

Natürlich nicht.
Natürlich nicht. Morgens esse ich einen Becher körnigen Frischkäse (0,4% Fett) und bis mittags 2 Birnen und 2 Äpfel. Ich weiß das das totaler Scheiß ist. Ich habe so viel gelesen und mich informiert, dass ich behaupten würde, schon etwas Ahnung von Ernährung zu haben. Nur selber Folter ich mich. Ich trinke nur Kaffee (um zu entwässern und "schnell" abzuführen), stelle mich mehrmals am Tag auf die Waage (ja, auch das ist falsch, ich weiß) vor Familienfeiern oder generell feiern Hunger ich so extrem, damit ich gut aussehe. Zu meinen Angaben: 23 Jahre, 1,74 m, 60,1 kg. Heute morgen 67,5.

Hey
das mit dem Hungern ist wirklich ein Teufelskreis. Bei deiner größe und deinem eigentlichen gewichtig solltest du auf Diäten verzichten. Ich wäre froh wenn ich deine größre hätte. warst du nun auf arbeit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2015 um 18:56
In Antwort auf mrsbreakdown

Hey
das mit dem Hungern ist wirklich ein Teufelskreis. Bei deiner größe und deinem eigentlichen gewichtig solltest du auf Diäten verzichten. Ich wäre froh wenn ich deine größre hätte. warst du nun auf arbeit?

Ja!
Da sagst du was! Eigentlich müsste ich auch noch mit diesen "Werten" zufrieden sein, aber ich weiß wie "toll" ich mich mit 60 kg fühle (obwohl da schon viele sagen, ich bin zu dürr, bin eher der knöchrige Typ) muss dazu sagen, dass ich vor genau einem Jahr noch 100 kg gewogen hab (höchstgewicht mit 18, 116 kg) und einfach derbe die Panik hab, wieder so auszusehen. Mein Freund kennt mich nur dünn, weiß zwar das ich mal "ein bisschen" mehr hatte, er denkt aber nur 10-15 kg mehr als jetzt. Er findet dicke Frauen sehr unattraktiv ... Ja, ich bin arbeiten. Stand jedoch eine Stunde vor dem Kleiderschrank und habe eine etwas weitere schwarze Pullover und eine schwarze Hose gewählt, darin fühle ich mich noch einigermaßen wohl ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Immer Schmerzen beim Eindringen
Von: lalori11
neu
6. Januar 2015 um 15:00
Auslaufen
Von: lebemann62
neu
6. Januar 2015 um 11:42
Starke Blutung
Von: tendai_12485524
neu
6. Januar 2015 um 0:54
Noch mehr Inspiration?
pinterest