Home / Forum / Fit & Gesund / Kein Sattgefühl mehr

Kein Sattgefühl mehr

25. Dezember 2006 um 23:26 Letzte Antwort: 31. Dezember 2006 um 9:49

Hi
Ich habe Anorexie und werde auch in kürze in eine Klinik gehen... der Platz ist mir schon zugesagt worden.
Ich zähle schon die Stunden!

Jedoch quält mich im Moment eine Frage...
Ich habe einen Essensplan bekommen um zuzunehmen, der 2000 Kalorien am Tag weit überschreitet!

Gestern habe ich ein halbes Blech Pizza gegessen und die andere Hälfte meine Mum und mein Bruder.
Sie waren pappsatt,(ist ja normal) ich jedoch hatte kein bisschen das Gefühl!
Werde ich nie wieder ein Sattgefühl entwickeln... ich habe gestern ein halbes Blech Pizza gegessen und meine Familie (2 Leute) die andre Hälfte!

Mehr lesen

26. Dezember 2006 um 5:36

Also...
meine Ernährungsberaterin, die mich im Moment bis zum Klinikaufenthalt begleitet hatte mir das so erklärt, dass ich wie die Leute wäre, die ausgehungert aus den Konzentrationslagern kommen und so viel essen können wie nie zuvor ohne satt zu werden... (das kann ich aber nicht glauben) und sie meinte es wird ewig dauern bis ich dieses Gefühl wieder bekomme, da mein Gehirn mir nicht vertraueen könnte,dass ich meinem Magen weiterhin genügend zu Essen geben werde. Deshalb würde es noch kein Sattgefühl an meinen Magen weiterleiten, da ich sonst vllt wieder aufhöre meinem Körper Nahrung zu geben!

Nur diese Erklärung ist mir bissl naja... zu komisch!

Zu dem halben Blech... und ob ich das gegessen habe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Dezember 2006 um 13:42
In Antwort auf gita_12439316

Also...
meine Ernährungsberaterin, die mich im Moment bis zum Klinikaufenthalt begleitet hatte mir das so erklärt, dass ich wie die Leute wäre, die ausgehungert aus den Konzentrationslagern kommen und so viel essen können wie nie zuvor ohne satt zu werden... (das kann ich aber nicht glauben) und sie meinte es wird ewig dauern bis ich dieses Gefühl wieder bekomme, da mein Gehirn mir nicht vertraueen könnte,dass ich meinem Magen weiterhin genügend zu Essen geben werde. Deshalb würde es noch kein Sattgefühl an meinen Magen weiterleiten, da ich sonst vllt wieder aufhöre meinem Körper Nahrung zu geben!

Nur diese Erklärung ist mir bissl naja... zu komisch!

Zu dem halben Blech... und ob ich das gegessen habe!

..
es kann natürlich von der Essstörung kommen,a ber auch vn zuviel kaugummi kauen (machen viele magersüchtige um das hungergefühl zu unterdrücken, du auch??)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Dezember 2006 um 20:01

Kann ich gut nachvollziehen!
Also als ich in die klinik kam ging es mir genauso! ich sag dir, ich hatte plötzlich einen hunger das war krass! Ich hab gegessen und gegessen und hab nicht mal zugenommen! Also, die ersten 4 tage schon, aber dann hab ich mit 1800kcal abgenommen, und meine kalorienzahl musste auf 2400 gesteigert werden(ohne Bewegung!)damit ich zunehmen konnte. Und selbst da hatte ich immernoch hunger! Das hat sich erst nach so 8 Monaten gelegt. Allerdings hab ich immer weniger essen müssen und obwohl ich das auch gemacht hab hab ich zugenommen,(11kg!!!!!)naja, mein körper hat das gewicht auch ehrlich gesagt gebraucht. Und erst nach dieser zunahme hat sich das Hungergefühl relativv normalisiert.

Find es wahnsinnig stark von dir, dass du es fertiggebracht hast bevor du in der klinik bist wieder etwas zu essen, sogar sowas wie pizza! Drück dir die daumen! Wenn du es willst dann schaffst du es auch!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Dezember 2006 um 9:14
In Antwort auf nuria_11909915

..
es kann natürlich von der Essstörung kommen,a ber auch vn zuviel kaugummi kauen (machen viele magersüchtige um das hungergefühl zu unterdrücken, du auch??)

Kaugummie?
Nein habe ich nicht... ich hatte bis vor paar Wochen nichtmal ein Bonbon gelutscht da mir das "zu viel" Kalorien hatte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Dezember 2006 um 9:32

So
also, ich leide auch an einer Essstörung, wenn man früher bzw tagelang nichts gegessen hat, hat der Körper Hunger und dann ganz du so viel essen, weil dein Körper einfach Ausgehungert ist, finde toll das du in eine klinik gehst...
VIEL GLÜCK

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Dezember 2006 um 9:49
In Antwort auf myriam_11886489

Kann ich gut nachvollziehen!
Also als ich in die klinik kam ging es mir genauso! ich sag dir, ich hatte plötzlich einen hunger das war krass! Ich hab gegessen und gegessen und hab nicht mal zugenommen! Also, die ersten 4 tage schon, aber dann hab ich mit 1800kcal abgenommen, und meine kalorienzahl musste auf 2400 gesteigert werden(ohne Bewegung!)damit ich zunehmen konnte. Und selbst da hatte ich immernoch hunger! Das hat sich erst nach so 8 Monaten gelegt. Allerdings hab ich immer weniger essen müssen und obwohl ich das auch gemacht hab hab ich zugenommen,(11kg!!!!!)naja, mein körper hat das gewicht auch ehrlich gesagt gebraucht. Und erst nach dieser zunahme hat sich das Hungergefühl relativv normalisiert.

Find es wahnsinnig stark von dir, dass du es fertiggebracht hast bevor du in der klinik bist wieder etwas zu essen, sogar sowas wie pizza! Drück dir die daumen! Wenn du es willst dann schaffst du es auch!

LG

Dannke
Naja ich weiß ja dass ich eh zunehmen muss und desto schneller das Geschieht umso besser...
Ich hab ja nicht angst jetzt zuzunehmen (finde mich zu dünn) ich habe nur panische Angst wenn ich mein WUnschgewicht von 55 kg habe, dass ich dann immer und immer weiter zunehme und wieder dick werde und alles für die Katz war!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen