Home / Forum / Fit & Gesund / Kein richtiger Sex möglich...

Kein richtiger Sex möglich...

13. April 2013 um 11:51

Hey ihr,

mein Freund und ich sind seit 16 Monaten zusammen und haben kaum Sex. Für mich ist das ein riesen Problem, weil ich finde das es in einer Beziehung einfach dazu gehört.

Was ich noch dazu sagen sollte, ich bin 17 und mein Freund 25. Er hatte vor mir noch keine Freundin und war Jungfrau, als ich ihn kennen lernte. Ich war keine Jungfrau mehr.

Also auf jeden Fall bekomm ich ihn immer geil und er bekommt dann auch immer einen Steifen... nur sobald es dann "los geht" hat er total Schmerzen und sein Penis wird dann gleich schlaff (ist ja normal bei Schmerzen). Er meint es liegt daran, weil er so eine lange Vorhaut hat und ich so eng bin?!?!?!?!?!

Wenn wir es mit Gleitgel dann doch iwie schaffen, dass er so halbwegs drin ist , spüre ich kaum was und es muss auch alles ganz schnell gehen damit er wenigstens kommt, bevor sein Penis wieder schlaff wird...

Das macht mich total depri, weil wenn ich ihn drauf anspreche ist er total traurig und meint er könnte mich nicht befriedigen u.s.w. Ich hab ihn auch mal vorgeschlagen, dass er mal zum Urologen geht, aber das macht er auf keinen Fall...

Na ja hoffentlich könnt ihr mir helfen.... Danke schonmal

lg Melli

Mehr lesen

13. April 2013 um 17:02

Danke
für die schnelle Antwort. Hab ihn wieder (seeehr einfühlsam) drauf angesprochen...
Er meinte nur, wieso er zum Urologen muss. Er wüsste ja schon weshalb er schmerzen hätte. Weil seine Haut anscheinend sehr empfindlich ist... und das man da nix machen kann -.-'

ich weiss einfach nicht weiter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2013 um 19:30
In Antwort auf helena_12526955

Danke
für die schnelle Antwort. Hab ihn wieder (seeehr einfühlsam) drauf angesprochen...
Er meinte nur, wieso er zum Urologen muss. Er wüsste ja schon weshalb er schmerzen hätte. Weil seine Haut anscheinend sehr empfindlich ist... und das man da nix machen kann -.-'

ich weiss einfach nicht weiter...

Ich
nehme an das er an pimose leidet,das ist eine vorhautverengung und das regelt der urologe recht schnell...gut ich möchte nicht unbedingt behaupten das es pimose ist,aber es hört sich genauso an.wenn du es schaffst ihn zum urologen zu bekommen wird er in ein paar wochen sexuell voll gesund sein.mein pimose ist bei männern nicht selten und kann vollständig geheilt werden und er fühlt sich danach besser als je zuvor...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2013 um 15:20

Übrigens,
beschnittene männer finde ich total erotisch und es sieht sehr gut aus und es ist eine super saubere angelegenheit! sorry ich möchte keinen mann zu nahe treten,denn mein lebengefährte ist auch nicht beschnitten,aber ein früherer ex von mir war es. mir hat das beschnittene gut gefallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen