Home / Forum / Fit & Gesund / Kein Orgasmus, Keine Pille ->keine Lust mehr=(

Kein Orgasmus, Keine Pille ->keine Lust mehr=(

7. August 2009 um 0:59

Hallo Leute,
ich hab leider, wie ich hier gelesen habe, ein Problem wie viele hier und zwar hatte ich noch nie in meinen Leben einen Orgasmus.
Ich hatte schon ein paar Freunde mit auch verschieden großen Penisen, aber es hat sich nix verändert.
Habe auch schon viele Stellungen ausprobiert, besitze seit 2 Jahren einen Vibrator und es klappt auch nicht mit den Fingern oder wenn mein Freund es mit der zunge versucht.
Mich selber frustriert es einfach nur und meinen Freund natürlich auch.

Bei mir senkt es auch ein wenig die Lust am Sex, weil es mir irgendwie nicht viel bringt und das merkt er auch manchmal...manchmal habe ich total lust, aber danach bin ich immer sehr depremiert.
Dazu habe ich das Problem, dass ich die Pille und alle weiteren Verhütungsmittel, die mit Hormonen(sogar die Östrogenfreie Pille )nicht vertrage. Der Frauenarzt kann mir da auch nicht wirklich helfen .
Dazu kommt noch, dass ich eine Kondomallergie habe bzw. irgendwie die Beschichtung nicht vertrage und so nur bestimmte Naturmade -Kondome für mich in Frage kommen und dadurch spüre ich wesentlich weniger.
Ich habe mal über Orgasmen gelesen, dass viele Frauen keine bekommen können. Und meistens erst nach dem 1Kind welche bekommen können.
Zu meinem Freund sage ich immer das es kein Problem für mich ist, dass ich nicht komme, weil ich ja nicht weiß wie es ist, aber trozdem ist es einem nicht egal, weil mann meiner Meinung nach danach sucht bzw. es immer erleben will und ich glaube wenn es einer einem nicht geben kann, kann die Beziehung nicht ewig halten .
Klar bin ich manchmal beim Sex abgelenkt und denke an wirres Zeuzg, aber nicht immer.
Habe es auch mit Selbstanfassen probiert oder ih zu leiten, klar war es schön und macht auch trozdem spaß, aber dieses Gefühl danach ist bedrücken.
Andererseits habe ich auch von Frauen gelesen, die nur einen wie soll mann sagen "Mini-Orgasmus"haben...also eine Art kurzen Kribbeln.
Ein kribbeln hatte ich auch manchmal, aber nur sehr kurz.

Mehr lesen

7. August 2009 um 9:47

Ich würde...
...sowieso von hormuneller verhüttung abraten.
wenn es mit kondommen nicht klappt (kenne das prob.) dann kann ich dir die symtothermale metode empfelen, zur erleichterung kann man sich auch "mini sophia" zulegen. als buchtipp zum thema kann ich die "natürlich und sicher" empfelen, da kannst du dann ersteinmal nachlesen ob diese methode etwas für dich ist.
mit dieser methode kannst du deine unfruchbaren tage bestimmen in der du auf verhüttung versichten kannst und du lernst auch viel über deinen zyklus und wie dein körper reagiert. an den fruchbaren tagen muß man dann halt mit anderen mittel verhüten oder enthaltsam leben. oder man kann es für den kinderwunsch benutzen.

ich hoffe das dies dir ersteinmal bei deinem prob. mit der verhüttung hilft. über die anderen sachen müßte sich vielleicht jemand anderes äußern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2009 um 10:26

Kein Orgasmus, Keine Pille ->keine Lust mehr=("
Hallo,
hatte das gleiche problem über Jahre und das ist sehr frustrierend - da könnte man lieber ein Buch lesen oder so.
An deiner Stelle würde ich mal zum Endokinologen gehen und deine Schilddrüsenwerte und deine anderen Hormonwerte überprüfen lassen. Manchmal liegt es einfach an einem zuwenig oder zuviel von bestimmten hormonen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 23:30

Keine Lust . keine Pille
Hallo erstmal.
Ich glaube es liegt nicht an der Penisgröße, auch würde ich nciht Stein und Bein schwören das die Mehrheit der Frauen einen Höhepunkt bekommen durch den reinen Geschlechtsverkehr. Ich muss auch irgendwie immer helfen. zur Verhütung kannst du ja noch andere Sachen nutzen die nix mit Latex zu tun haben.
Nach der Geburt meines Kindes z.B. ging fast ein Jahr nicht in Sachen Sex ich hatte einfach andere Dinge im Kopf. Dann ging es mal mehr mal weniger. Aber so ganz da war ich nicht. Eine Trainigspartnerin aus meinem Fitnesstudio hat mich darauf gebracht das ich das alles nicht so hinnehmen muss, meinte das sie mir mal eine Tablette von lady-libido.com mitbringt. Was ich völlig überzogen fand. Sex-helfer ... wenn dann helfe ich mir selber so ein Driss. Sie hat auf meine Ablehnung nicht reagiert. Mir das einfach in der Umkleide in die Tasche gepackt. Zuhause wurde ich fündig. Sie meinte ich solle es einfach mal versuchen. Alles dazu erklärt wie wann ich das nehmen muss. Meinem Mann habe ich davon erzähl. Rate mal... richtig er war begeistert von dieser fixen Idee. Er hat mir Tagelang in den Ohren gelegen einmal ist keinmal usw. Dann habe ich mich breitschlagen lassen, war echt angenervt. Sitze da also mit meinem Mann zusammen beim Film gucken. Habe die Pille völlig verdrängt nach ner std. wird mir anders und ich merke wie feucht ich bin. Das ich unruhig werde. Mir war nur eigentlich nach Knutschen. Dann habe ich mich irgenwie nicht zügeln können. Meinen Mann habe ich nach strich und Faden vernascht. Wie schon ewig nicht mehr. Der hat sich vielleicht bedankt. wie man sich vorstellen kann.
Nur so viel kann ich sagen endlich geht mal wieder was im Bett bei uns, das schöne ist ich komm schneller. Auch glaub ich das es heftiger ist.kann aber viell. auch an der Geschichte mit der Geburt liegen. Ich weiss nur eins ich Liebe es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen