Home / Forum / Fit & Gesund / Kein Gefühl bei IHR

Kein Gefühl bei IHR

28. Dezember 2009 um 0:17

Hallo,

ich weiß, dass es einige Themen zu diesem Problem gibt aber es passt dann doch nie 100% deswegen beschreibe ich jetzt mein Problem.

Ich bin mit meiner Freundin seit fast 7 Jahren zusammen. Wir lieben uns usw.

Doch Sie empfindet leider kein angenehmes Gefühl wenn ich in sie eindringe. Auch Dildos oder ähnliches haben wir schon probiert. Sie hatte das Problem in der Beziehung vor mit bekommen, von einem Tag auf den anderen, ohne das was auffälliges passiert ist. Also wir zusammen kamen funktionierte es 1-2 male und dann auch nicht.

Ich bin sehr einfühlsam, das sagt sie auch und wir machen auch ganz langsam und zärlich damit sie sich wohl fühlt. Ich mache auch kein Druck deswegen, aber es klappt nicht.

Sie war am Anfang sehr eng sodass es an einer Stelle auch mal zu blutungen kam, dann hatte sie sich einer kleinen OP unterzogen (Laser) seitdem komme ich gut rein aber das Gefühl bei ihr bleibt fern.

Ich denke so langsam nicht dass es kopfsache ist, weil sie auch oft richtig feucht wird und sehr entspannt ist.

Hat jemand Erfahrung mit solchen Sachen und weiß vielleicht Rat? Vielleicht ja tatsächlich doch was "organisches"? Obwohl die Frauenärztin auch keinen Rat mehr weiß.

Für mich ist es nicht so schlimm, ich liebe sie ja trotzdem. Oral funktioniert es auch sehr gut. Aber es wäre schon sehr schön und ich dachte es schadet nicht hier mal zu fragen.

Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß Flummi

Mehr lesen

28. Dezember 2009 um 1:55

Wahrscheinlich doch Kopfsache
Hallo! Ich denke schon das es Kopfsache ist. Ich weiss natürlich nicht was in ihr vorgeht, doch ich habe in letzter Zeit ähnliches erlebt. Ich hatte vor wenigen Monaten eine sehr traumatische Geburt. Ich schlafe mit meinem Freund, es fühlt sich alles sehr gut an, ich bin sehr feucht und habe grosse Lust, doch irgendwie kann ich mich im Kopf einfach nicht mehr entspannen und es nicht so richtig zulassen und es fühlt sich einfach nicht mehr gut an. Bei uns Frauen ist es leider sehr oft eine Kopfsache. Ansonsten kann ich dir nur mal etwas raten, das mir mal sehr geholfen hat, als ich eine Zeit lang mal beim Sex nicht kommen konnte. Und zwar, ein ganz ein langes intensives (am besten orales) zärtliches Vorspiel. Ihr das Gefühl zu geben, das sie Zeit hat und nicht unter Druck steht. Leck sie bis sie schon zu stöhnen beginnt und wenn du dann in sie eindringst, dann fehlt nicht mehr viel zum Orgasmus. So habe ich damals als junges Mädchen meine ersten Orgasmen erleben dürfen und dann lernte ich was mir gefiel und es macht mir richtig spass sodass ich dann auch im Kopf entspannen konnte. Viel Glück und lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2009 um 1:55
In Antwort auf lily_12323553

Wahrscheinlich doch Kopfsache
Hallo! Ich denke schon das es Kopfsache ist. Ich weiss natürlich nicht was in ihr vorgeht, doch ich habe in letzter Zeit ähnliches erlebt. Ich hatte vor wenigen Monaten eine sehr traumatische Geburt. Ich schlafe mit meinem Freund, es fühlt sich alles sehr gut an, ich bin sehr feucht und habe grosse Lust, doch irgendwie kann ich mich im Kopf einfach nicht mehr entspannen und es nicht so richtig zulassen und es fühlt sich einfach nicht mehr gut an. Bei uns Frauen ist es leider sehr oft eine Kopfsache. Ansonsten kann ich dir nur mal etwas raten, das mir mal sehr geholfen hat, als ich eine Zeit lang mal beim Sex nicht kommen konnte. Und zwar, ein ganz ein langes intensives (am besten orales) zärtliches Vorspiel. Ihr das Gefühl zu geben, das sie Zeit hat und nicht unter Druck steht. Leck sie bis sie schon zu stöhnen beginnt und wenn du dann in sie eindringst, dann fehlt nicht mehr viel zum Orgasmus. So habe ich damals als junges Mädchen meine ersten Orgasmen erleben dürfen und dann lernte ich was mir gefiel und es macht mir richtig spass sodass ich dann auch im Kopf entspannen konnte. Viel Glück und lg

Hm
hallo,

so haben wir es auch schon sehr oft probiert. Aber es brachte nichts. Habe auch schon zeitgleich probiert in ihr zu sein und dabei mit der Hand am Kitzler aber drine fühlt es sich einfach nicht gut an. Am Kitzler dafür sehr gut.

Ich bin gestern hier auf das Thema Vaginismus gestoßen und fand einige Parallelen. Meint ihr nicht auch dass das ein Versuch wert wäre? Wobei die Therapie im Moment nicht bezahlbar ist http://beckenbodenzentrum.ch

Haben uns jetzt vorgenommen mit Beckenübungen anzufangen. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Es wäre so toll wenn es mal klappen würde.

Falls ihr noch Ideen habt bin ich echt dankbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen