Home / Forum / Fit & Gesund / Kapselriss am Finger? -Wer kennt sich aus oder kann mir weiter helfen?

Kapselriss am Finger? -Wer kennt sich aus oder kann mir weiter helfen?

16. Mai 2007 um 12:39 Letzte Antwort: 3. September 2012 um 8:37

Hallo zusammen,

Habe am Sonntag merkte ich, dass ich schmerzen am rechten Zeigefinger habe. Als ich meinen Finger genauer abtastete, bemerkte ich, dass ich ein Kügelchen im Gelenk (erstes Gelenk zur Hand) habe. Ich kann den Finger zwar bewegen, aber danach macht mein ganzer Finger (z.t. schmerzt es bis zum Ellbogen) weh... Habe ihn nun eingebunden!

Ein Kolleg meinte, das würde ganz nach einem Kapselriss anhören, also bin ich gestern zum Arzt.

Nur: Der konnte mir nicht weiterhelfen und überwies mich nun zu einem Handspezialist. Leider habe ich von dort noch keinen Termin.

Meine Frage: Macht ein Kapselriss immer tierisch weh? Oder ist es zum Teil zum aushalten? Hat man dann auch soein Kügelchen im Gelenk? Müsste der Arzt nicht Röntgen oder eine Gipsschiene anbringen?
Denn er sagte mir, ich dürfe meinen Finger sowenig wie möglich bewegen... Aber einbinden würde nichts bringen, meinte er weiter. was soll ich tun? kann es au etwas anderes sein?

Ein dickes Danke im Voraus!

Twicky20

Mehr lesen

16. Mai 2007 um 13:02

Meine Schwester
hatte nach einem Sturz einen Kapselriss im Ringfinger, der wurde gegippst - und zwar zusammen mit dem Mittelfinger, damit es stabiler ist. Ich glaube, der gipps war 3 Wochen drauf. Hast du schon mal einen Orthopäden aufgesucht? Warum ein Handspezialist mit langer Wartezeit?
Orthopäde - hingehen - notfall sein/sagen - setzen - Wartezeit mitbringen (und ein gutes Buch) und warten.

Schönes Wochenende.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2007 um 9:24
In Antwort auf an0N_1249770799z

Meine Schwester
hatte nach einem Sturz einen Kapselriss im Ringfinger, der wurde gegippst - und zwar zusammen mit dem Mittelfinger, damit es stabiler ist. Ich glaube, der gipps war 3 Wochen drauf. Hast du schon mal einen Orthopäden aufgesucht? Warum ein Handspezialist mit langer Wartezeit?
Orthopäde - hingehen - notfall sein/sagen - setzen - Wartezeit mitbringen (und ein gutes Buch) und warten.

Schönes Wochenende.

Genau
ich hatte das vor ein paar Jahren auch. Bin zum Chirurgen, dort wurde geröngt und dann eine Schiene angelegt, hatte ich soweit ich mich noch erinnern kann knapp 2 Wochen. Die Schmerzen waren dann, nachdem der Finger ruhiggestellt war, auszuhalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2007 um 10:50
In Antwort auf erica_12672728

Genau
ich hatte das vor ein paar Jahren auch. Bin zum Chirurgen, dort wurde geröngt und dann eine Schiene angelegt, hatte ich soweit ich mich noch erinnern kann knapp 2 Wochen. Die Schmerzen waren dann, nachdem der Finger ruhiggestellt war, auszuhalten.

Ich
hatte auch mal nen Kapselriß am Ringfinger. Allerdings hab ich keine Kügelchen gefühlt. Mein Gelenk war super dick angeschwollen und ich konnte den Finger nicht mehr bewegen. Aber es hat saumäßig wehgetan, daß kann ich dir sagen. Ruhigstellen und fertig. Damit muß man nicht zum Arzt (wenn man sicher weiß, daß es die Kapsel ist). Wie hast du das eigentlich geschafft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Oktober 2008 um 11:14

Kapselriss
Guten Morgen,
habe gerade dein Schreiben gelesen,und wollte dir mitteilen,das ich mich schon 4 Jahre mit einem Kapselriss im rechten Zeigefinger rumschlage.
Meine Hand ist total entstellt,der Finger sieht aus wie ein Fragezeichen und von Schmerzen will ich gar nicht erst reden .
Aber kein Arzt hat mir bis jetzt wirklich helfen können.
Der letzte hat mir eine Art Fingerhut verpaßt,zur Ruhigstellung,völliger Quatsch!
Werde in den nächsten Tagen eine Handchirugie aufsuchen,die Hoffnung stirbt zuletzt.
Werde dir über den Ausgang Bericht erstatten.
In diesem Sinne.
LG Abby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2008 um 23:27

Also...
...ich hab seit letzte woche montag nen kapselriss mit knochenabsplitterung am rechten ringfinger^^ich hab so ne blöde kunststoffschiene gekriegt die muss ich 5 wochen lang tragen und darf halt auch kein sport machen eine freundin von mir (sie ist sanitäterin und im JRK aktiv) meinte dass es eigl hätte gegipst werden solln und vllt sogar operiert werden muss o.O aber naja ich hab da schon vertrauen in die ärzte
also wenn du wirklich nen kapselriss hast muss der finger unbedingt i-wie ruhiggestellt werden durch ne schiene oder gips zb^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2008 um 15:48
In Antwort auf an0N_1289392299z

Also...
...ich hab seit letzte woche montag nen kapselriss mit knochenabsplitterung am rechten ringfinger^^ich hab so ne blöde kunststoffschiene gekriegt die muss ich 5 wochen lang tragen und darf halt auch kein sport machen eine freundin von mir (sie ist sanitäterin und im JRK aktiv) meinte dass es eigl hätte gegipst werden solln und vllt sogar operiert werden muss o.O aber naja ich hab da schon vertrauen in die ärzte
also wenn du wirklich nen kapselriss hast muss der finger unbedingt i-wie ruhiggestellt werden durch ne schiene oder gips zb^^

Kapselriss mit knochenabsplitterung
Hallo!
Auch ich laborire zur Zeit nach einen Sturz an einen Kapselriss mit Knochenabsplitterung am linken Mittelfinger herum. Der Chirurg hat mir eien Gipsschiene verpasst(Ruhigstellung), welche ich bereits die 7. Woche trage.
Ich muß dazu sagen , das sich bei mir die Schmerzen in Grenzen halten, aber die Schwellung sehr zögerlich zurückgeht. Zusätzlich habe ich mir ein Gel gegen die Schwellung gekauft, welches ich jeden zweiten Tag auftragen soll.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2012 um 8:37
In Antwort auf an0N_1289392299z

Also...
...ich hab seit letzte woche montag nen kapselriss mit knochenabsplitterung am rechten ringfinger^^ich hab so ne blöde kunststoffschiene gekriegt die muss ich 5 wochen lang tragen und darf halt auch kein sport machen eine freundin von mir (sie ist sanitäterin und im JRK aktiv) meinte dass es eigl hätte gegipst werden solln und vllt sogar operiert werden muss o.O aber naja ich hab da schon vertrauen in die ärzte
also wenn du wirklich nen kapselriss hast muss der finger unbedingt i-wie ruhiggestellt werden durch ne schiene oder gips zb^^

Ärtztefusch
ist gut das du dein artzt so vertraust aber ich würde an deiner stelle auch ein bischen hinterfrage guck bitte diesen beitrag an.
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/aerztepfusch-mehr-patienten-durch-aerztefehler-2011-zu-schaden-gekommen-a-839690.html

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram