Home / Forum / Fit & Gesund / Kann sehr schwer einschlafen brauche 3 stunden wenn nicht noch länger!!!!!!!!!

Kann sehr schwer einschlafen brauche 3 stunden wenn nicht noch länger!!!!!!!!!

17. Februar 2009 um 23:38

Hey Ihr lieben,
Habe seid geraumer Zeit schlafstörungen, manchmal geht es ein paar wochen manchmal dann eben nicht, ich hasse es abends im Bett zu liegen und nicht ein schlafen zu können, mein Freund schläft sehr schnell ein, er hat es gut sag ich Ihm immer!!!!
Es belastet mich schon sehr, ich bin von Hause aus ein Mensch der sehr viel nach denkt hatte aber sonst damals keine weiteren Probleme desweegn ein zu schlafen, vieleicht zu viel Stress, wobei ich mich frage wo mache ich mir stress, habe ich Probleme ich weiss es nicht und das macht mich richtig fertig! Ich hoffe eienr kann mir ein wenig weiter helfen. Würde mich über Zahlreiche antworten freuen.
LG

Mehr lesen

31. März 2009 um 21:29

Du solltest
das mit einem Arzt besprechen!

Ich leide auch an Schlafproblemen.

Vielleicht helfen dir bestimmte Entspannungsübungen oder beruhigende Musik. Es gibt einige Tipps gegen Schlafstörungen.

Ansonsten gibt es auch viele pflanzliche Mittel, wie z.B Baldrian, Vivinox sleep (welches aber nicht dauerhaft angewandt werden soll da es bestimmte Tiefschlafphasen nicht zulässt), und andere. Auch spezielle Beruhigungstees zum Einschlafen.

Wenn gar nichts hilft, kann man immer noch zu härteren Dingen greifen wie zum Beispiel Benzodiazepine. Oxazepam hilft mir sehr gut beim Schlafen. Allerdings machen die süchtig und sollten nicht regelmäßig eingenommen werden.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2009 um 22:37

Ich kann Dir auch nur den Rat geben
geh auf jeden Fall zum Arzt. Der Körper "lernt" bzw. gewöhnt sich sonst das nicht einschlafen und es wird immer schwieriger.
Selbst wenn du für kurze Zeit Schlafmittel nehmen musst ist es besser als die Probleme den Rest deines Lebens zu haben!

Ich habe das schon als kleines Kind gehabt, es ist aber leider nichts dran gemacht worden. Mittlerweile ist es egal wie müde ich bin ich schlafe kaum noch. Manchmal habe ich Phasen in denen ich mehrere Nächte hintereinander überhaupt nicht, und zwar wirklich überhaupt nicht schlafe. Ich bin so müde das ich die ganze Nacht gähne so stark das mir die Tränen laufen aber einschlafen ist einfach nicht möglich. Meinem Körper das schlafen wieder beizubringen würde Monate dauern falls es überhaupt noch geht.

Das ist echt horror und das wünsche ich niemandem! Darum kann ich dir nur sagen sprich mit einem Arzt darüber und nimm es nicht einfach hin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2011 um 9:55

Ursachen für Einschlafprobleme erkennen
Da ich das gleiche Problem über einen sehr langen Zeitraum hatte und heute ziemlich gut schlafen kann, möchte ich Dir den rat geben, die Ursachen für Deine Schlafprobleme herauszufinden. Ich habe es mit Hilfe eines Buches recht gut geschafft. "Endlich wieder richtig gut schlafen" von Jörns Bühner. Man kann es sich gleich direkt bestellen und herunterladen. Google doch mal danach. Viele Erfolg und beste Grüße.
Vivien

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Hallo ihr lieben, wollte euch etwas fragen
Von: ghennis2007
neu
27. Dezember 2014 um 7:42
Noch mehr Inspiration?
pinterest