Home / Forum / Fit & Gesund / Kann nach Schilddrüsen OP keine hohen Töne mehr singen!

Kann nach Schilddrüsen OP keine hohen Töne mehr singen!

28. Dezember 2012 um 11:27

Mir wurde vor 10 Tagen die Schilddrüse entfernt. Man sagte mir vorher, dass eine mögliche Komplikation die Verletzung der Stimmbänder ist und sich die Stimmlage ändern kann. Allerdings wurde mir nach der OP mitgeteilt, dass dies bei mir nicht der Fall war und alles planmäßig verlaufen ist. Trotzdem kann ich keine hohen Töne mehr singen! Ich finde das ganz schlimm, weil ich so gerne singe... bei tiefen Tönen habe ich überhaupt keine Probleme. Es hört sich bei hohen Tönen immer so an, als wäre ich genau eine Stimmlage zu tief, es ist furchtbar und das will ich keinem Zuhörer zumuten hat jemand Tipps oder ähnliche Erfahrungen? Kann sich das noch normalisieren?

Mehr lesen

29. Dezember 2012 um 9:02

Hallo!
Hallo!
Ich würde mal versuchen zum Logopäden zu gehen!
Bei manchen hat es geholfen. Ich kann auch nur für kurze 'Zeit, seit der OP, hohe Töne singen.
LG
wirbelwind369

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Pille aus gesundheitlichen Gründen weiternehmen oder absetzen?
Von: sunnydalicious
neu
21. November 2016 um 19:36
Katastrophaler Schilddrüsenwert - kann das stimmen?
Von: sunnydalicious
neu
8. August 2016 um 13:05
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen