Forum / Fit & Gesund / Sexuell übertragbare Krankheiten (Aids, Herpes,…)

Kann mir jemand helfen?!

14. Juli 2015 um 10:39 Letzte Antwort: 24. April 2016 um 22:16

Ich bin w, 16 und habe seit ca. 10 Monaten Beschwerden. Es handelt sich um Schmerzen beim Wasserlassen, Jucken/Brennen/Fremdkörpergefühl am Scheideneingang, einen komischen Geruch und Ausfluss und ab und zu Unterbauchschmerzen. Diese Symptome sind immer mehr oder weniger stark vorhanden. Am schlimmsten werden sie aber nach dem GV (egal ob mit oder ohne Kondom). Und auch wenn ich Alkohol trinke oder geraucht habe (selten!) wird es schlimmer. Je mehr ich darüber nachdenke umso deutlicher werden die Beschwerden. Das ganze fing ca. 2 Wochen nachdem ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin an (mit ihm hatte ich mein erstes Mal). Er hat auch schon einen Urintest machen lassen aber bei ihm ist alles gut. Bei mir wurde in dieser Zeit 2x ein Pilz, 1x ein paar Bakterien und 3x eine Blasenentzündung (davon 1x zusätzlich eine Nierenentzündung) nachgewiesen. Alles wurde erfolgreich behandelt, doch die Beschwerden blieben. Ich habe auch eine Blasenspiegelung machen lassen und die Blase und die Nieren sind geröngt worden-nichts. Auch auf Chlamydien habe ich mich testen lassen-negativ. Ich bin langsam am verzweifeln weil mich das echt belastet und einschränkt. Muss leider auch sagen dass ich meine erste Blasensentzündung wohl lange verschleppt hab und insgesamt lange gewartet hab bis ich mit meinen Beschwerden zum Arzt gegangen bin. Habe auch schon über psychische Ursachen nachgedacht aber hoffe noch dass es eine physische Erklärung gibt. Hatte jemand sowas schonmal oder kann mir sonst irgendwie weiterhelfen? Was könnte das denn noch sein? Achja, wenn das vllt. wichtig ist, ich nehme die Pille Belara aber meine Beschwerden waren schon da bevor ich eine Pille genommen habe. Ich würde mich sehr freuen wenn sich jemand die Zeit nimmt sich das durchzulesen und mir antwortet. Liebe Grüße.

Mehr lesen

14. Juli 2015 um 16:08

Wirklich niemand?

Gefällt mir

14. Juli 2015 um 16:55

Hoffe ich kann helfen
Hallo.
ich weiß nicht ob ich dir wirklich helfen kann. Aber ich hatte in deinem Alter das selbe Problem. Ich bin jetzt 25 und hatte auch in deinem alter mein erstes mal und immer wieder heftige Infektionen.
Ich glaube das liegt an deiner "neuen" sexuellen Aktivität. Das ist dein Körper noch nicht gewohnt und wenn man danach auch noch immer diese Schmerzen hat ist man natürlich nicht gerade locker. Zumindest habe ich im Nachhinein das Gefühl das es daran lag. Irgendwann wurde es einfach so besser bei mir.
Als ich wirklich Spaß am Sex hatte. Lockerer wurde und richtig feucht. Dann wurde ich nicht mehr wund und somit ließen auch die pilzinfektionen und die blasenentzündungen nach.
Wenn ich einen Tipp geben soll. Vor und nach dem Verkehr auf Klo gehen und bei pikzinfektion biofanal nutzen. Das ist das beste Mittel gegen Pilz meiner Meinung nach... weil es nicht so aggressiv ist..
ansonsten versuchen locker zu sein wenn du Sex hast... irgendwann wird es besser!

Gefällt mir

15. Juli 2015 um 22:38
In Antwort auf an0N_1187112299z

Wirklich niemand?

...
Was es ist, kann ich dir auch nicht sagen ... aber vielleicht solltest du fürs Erste den GV reduzieren, der die Beschwerden ja verschlimmert. (Rauchen und Alkohol lässt du hoffentlich sowieso schon meistens bleiben, das ist für niemanden gesund)

Probleme wie übelriechender Ausfluss hängen aber oft mit einem Ungleichgewicht zwischen Bakterien und Pilzen bzw. einem zu alkalischen PH-Wert der Scheide zusammen.

Besorg dir mal Milchsäurebakterien aus der Apotheke, gibt da verschiedene Präparate. Die Seite hier macht z.B. Werbung für eines: http://www.multi-gyn.com/blog/blogpost/63-vaginal-ph-is-your-vagina-acid-or-alkaline.html

Wenns dir peinlich ist das persönlich zu kaufen, kannst du ja im Internet bestellen - wichtig ist, darauf zu achten, dass das Präparat für den Zweck geeignet ist.

GV mit Kondom ist wahrscheinlich besser, wenn du drauf achtest, dass es nicht beschichtet ist. Sperma bringt nämlich die natürliche Bakterienflora der Scheide aus dem Gleichgewicht. Die Reibung an sich reizt die Schleimhäute aber eben auch. Vielleicht die nächste Zeit doch lieber nur Petting machen.

Was es noch seein könnte ... weil du meinst, es wird durch Rauchen schlimmer musste ich an Herpes denken, das bricht ja immer bei geschwächtem Immunsystem aus. Nehme aber an, deswegen hast du schon beim Arzt gefragt?

Gefällt mir

16. Juli 2015 um 18:30
In Antwort auf dodie_11899524

Hoffe ich kann helfen
Hallo.
ich weiß nicht ob ich dir wirklich helfen kann. Aber ich hatte in deinem Alter das selbe Problem. Ich bin jetzt 25 und hatte auch in deinem alter mein erstes mal und immer wieder heftige Infektionen.
Ich glaube das liegt an deiner "neuen" sexuellen Aktivität. Das ist dein Körper noch nicht gewohnt und wenn man danach auch noch immer diese Schmerzen hat ist man natürlich nicht gerade locker. Zumindest habe ich im Nachhinein das Gefühl das es daran lag. Irgendwann wurde es einfach so besser bei mir.
Als ich wirklich Spaß am Sex hatte. Lockerer wurde und richtig feucht. Dann wurde ich nicht mehr wund und somit ließen auch die pilzinfektionen und die blasenentzündungen nach.
Wenn ich einen Tipp geben soll. Vor und nach dem Verkehr auf Klo gehen und bei pikzinfektion biofanal nutzen. Das ist das beste Mittel gegen Pilz meiner Meinung nach... weil es nicht so aggressiv ist..
ansonsten versuchen locker zu sein wenn du Sex hast... irgendwann wird es besser!

Hallo.
Meine Mama hat auch so etwas ähnliches gesagt, als ich ihr vor einer Zeit von dem Problem erzählt habe. Ich denke auch selbst irgendwie, dass es daran liegt. Meine Beziehung ist eigentlich gut und wir lieben uns, aber trotzdem ist das alles noch neu für mich und ich habe auch öfters Angst, dass es mal vorbeigeht. Ich denke daran liegt es auch, dass ich mich nicht immer entspannen kann. Aber ich hoffe dass es sich bei mir genauso wie bei dir nach einer Zeit bessern wird. Nach dem GV gehe ich inzwischen auch direkt auf die Toilette und danke für den Tipp mit dem Biofanal, das hatte ich auch mal. Aber habe bisher nie großartig darüber nachgedacht was da das Beste ist. Liebe Grüße.

Gefällt mir

16. Juli 2015 um 18:38
In Antwort auf jayma_12768128

...
Was es ist, kann ich dir auch nicht sagen ... aber vielleicht solltest du fürs Erste den GV reduzieren, der die Beschwerden ja verschlimmert. (Rauchen und Alkohol lässt du hoffentlich sowieso schon meistens bleiben, das ist für niemanden gesund)

Probleme wie übelriechender Ausfluss hängen aber oft mit einem Ungleichgewicht zwischen Bakterien und Pilzen bzw. einem zu alkalischen PH-Wert der Scheide zusammen.

Besorg dir mal Milchsäurebakterien aus der Apotheke, gibt da verschiedene Präparate. Die Seite hier macht z.B. Werbung für eines: http://www.multi-gyn.com/blog/blogpost/63-vaginal-ph-is-your-vagina-acid-or-alkaline.html

Wenns dir peinlich ist das persönlich zu kaufen, kannst du ja im Internet bestellen - wichtig ist, darauf zu achten, dass das Präparat für den Zweck geeignet ist.

GV mit Kondom ist wahrscheinlich besser, wenn du drauf achtest, dass es nicht beschichtet ist. Sperma bringt nämlich die natürliche Bakterienflora der Scheide aus dem Gleichgewicht. Die Reibung an sich reizt die Schleimhäute aber eben auch. Vielleicht die nächste Zeit doch lieber nur Petting machen.

Was es noch seein könnte ... weil du meinst, es wird durch Rauchen schlimmer musste ich an Herpes denken, das bricht ja immer bei geschwächtem Immunsystem aus. Nehme aber an, deswegen hast du schon beim Arzt gefragt?

...
Also ich denke, ich kann mir mein Problem ungefähr so erklären wie es in der Antwort oben steht. Auf GV zu verzichten bringt mir leider relativ wenig.. Habe es schon mal einen Monat lang gelassen aber es hat sich nicht wirklich etwas geändert. Es wird dann zwar für ein paar Tage schlimmer aber der Zustand an sich ist dauerhaft. Mit dem Kondom hast du wohl recht, ich denke ich werde in nächster Zeit mal darauf achten dass wir Kondome verwenden und ob sich dann vllt. mit der Zeit was tut. Was das mit dem Herpes betrifft, das würde man ja sehen und da ist bisher weder mir noch einem Arzt äußerlich etwas aufgefallen. Ich werde es jetzt erstmal (wie es mir meine FA mal empfohlen hat) für ein paar Tage immer mal wieder einen in Quark getauchten Tampon benutzen um das Gleichgewicht wieder herzustellen. Muss nämlich sagen, dass ich in den letzten Monaten wsl. schon einiges über 100 für irgendwelche Cremes und Milchsäurekuren ausgeben musste und mir das langsam wirklich zu dumm wird. Liebe Grüße

Gefällt mir

24. April 2016 um 22:16
In Antwort auf jayma_12768128

...
Was es ist, kann ich dir auch nicht sagen ... aber vielleicht solltest du fürs Erste den GV reduzieren, der die Beschwerden ja verschlimmert. (Rauchen und Alkohol lässt du hoffentlich sowieso schon meistens bleiben, das ist für niemanden gesund)

Probleme wie übelriechender Ausfluss hängen aber oft mit einem Ungleichgewicht zwischen Bakterien und Pilzen bzw. einem zu alkalischen PH-Wert der Scheide zusammen.

Besorg dir mal Milchsäurebakterien aus der Apotheke, gibt da verschiedene Präparate. Die Seite hier macht z.B. Werbung für eines: http://www.multi-gyn.com/blog/blogpost/63-vaginal-ph-is-your-vagina-acid-or-alkaline.html

Wenns dir peinlich ist das persönlich zu kaufen, kannst du ja im Internet bestellen - wichtig ist, darauf zu achten, dass das Präparat für den Zweck geeignet ist.

GV mit Kondom ist wahrscheinlich besser, wenn du drauf achtest, dass es nicht beschichtet ist. Sperma bringt nämlich die natürliche Bakterienflora der Scheide aus dem Gleichgewicht. Die Reibung an sich reizt die Schleimhäute aber eben auch. Vielleicht die nächste Zeit doch lieber nur Petting machen.

Was es noch seein könnte ... weil du meinst, es wird durch Rauchen schlimmer musste ich an Herpes denken, das bricht ja immer bei geschwächtem Immunsystem aus. Nehme aber an, deswegen hast du schon beim Arzt gefragt?

Hiv
Hallo ich habe eine frage ich hatte heute mit eine Bekannte Sex gehabt und sie hat HIV +0 und sie nimmt die Tabellen und der Kondom ist gerissen aber ich habe mein Schwanz raus gezogen kann ich das auch haben

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers