Home / Forum / Fit & Gesund / Kann mir bitte wer von euch helfen????

Kann mir bitte wer von euch helfen????

22. März 2006 um 10:50

Bitte helft mir...
Ich bin neu in dem Forum, und hab aber schon oft eure Statements gelesen.
Ich habe folgendes Problem!
Ich bin 1,75cm groß und hatte bis vor einem Jahr eigentlich nie probleme mit Figur oder Gewicht!
War immer so auf 65-68 Kilo und fühlte mich pudel-wohl.
Naja... sportlich betätigen tu ich mich seit ich 6 Jahre bin, und zwar reiten.
Seit einem Jahr, bin ich mit meinem Freund in unser erstes eigenes zu Hause gezogen, und seitdem leg ich zu ohne ende.
Samstag hab ich mir mal eine Waage zugelegt, und es hat sogar meine schlimmsten Befürchtungen übertroffen.
Ich wiege nun 83 kg....
Wie gesagt, ich hab nie wirklich über abhnehmen nachgedacht, weil ich bis vor kurzem nie probleme mit mir hatte.
So, seit Sonntag geh ich schon jeden Tag eine Stunde Nordic Walken, und mach am Abend meine Bauchübungen, (welche mir mein Freund gezeigt hat) dann hab ich vom essen her einen riesen schritt gemacht ... denk ich!
Ich arbeite im Büro dh. ich sitze 8,5 Stunden nur herum und hab bis vor kurzem auch noch genascht, red bull getrunken und mich einfach ungesund ernährt.
Seit sonntag esse ich in der Früh Vollkorn-Cornflakes, mittags normal(Kantinen-essen) und abends auch Cornflakes.
Nur ich glaub ich komm ohne "Ernährungsplan" nicht von meinen 15 Kg "Übergewicht" weg.
Ich fühl mich total unwohl und will nichtmehr so weiter machen ... ich will wirklich abhnehmen ... bitte helft mir!
Ich bin für jeden tipp dankbar...

Mehr lesen

22. März 2006 um 11:38

Uiii
das ist echt hart aber ich kann dich sehr gut verstehen

ist bei mir zwar etwas länger, also vor ca. 5 jahren, ich war immer schlank und ich hab auch nie so gemerkt das ich SOOOVIEEEL zugelegt habe, dachte ja ein wenig
bis ich auf der waage stand und die 68 sah!! wo ich immer 56-58 schwankend wog bei einer grösse von 1,72
ich dachte mich trifft der schlag und dann diät hin her mal runter mal hoch bis ich dann meine ernährung umgestellt habe und dann so auf die 62 runter kam
und so auch länger bis ich dann vor 2 jahren dann dennoch auf mein altes gewicht runterwollte
und hab dann noch intensiver wie sowieso schon sport getrieben und eine ernährungsumstellung von ca. 5 wochen gemacht wo ich dann endlich wieder 54-55 wog

und jetzt wieder 57 aber das ist net weiter schlimm

naja was heisst net schlimm, ich würde gerne wieder so an 54-55 wiegen aber nehme die 2 kg die aber aaaaaaaaaaaabsolut nicht runterwollen nicht tragisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 11:41
In Antwort auf wilke_12876453

Uiii
das ist echt hart aber ich kann dich sehr gut verstehen

ist bei mir zwar etwas länger, also vor ca. 5 jahren, ich war immer schlank und ich hab auch nie so gemerkt das ich SOOOVIEEEL zugelegt habe, dachte ja ein wenig
bis ich auf der waage stand und die 68 sah!! wo ich immer 56-58 schwankend wog bei einer grösse von 1,72
ich dachte mich trifft der schlag und dann diät hin her mal runter mal hoch bis ich dann meine ernährung umgestellt habe und dann so auf die 62 runter kam
und so auch länger bis ich dann vor 2 jahren dann dennoch auf mein altes gewicht runterwollte
und hab dann noch intensiver wie sowieso schon sport getrieben und eine ernährungsumstellung von ca. 5 wochen gemacht wo ich dann endlich wieder 54-55 wog

und jetzt wieder 57 aber das ist net weiter schlimm

naja was heisst net schlimm, ich würde gerne wieder so an 54-55 wiegen aber nehme die 2 kg die aber aaaaaaaaaaaabsolut nicht runterwollen nicht tragisch

Ernährungsumstellung
Ernährungsumstellung ist schön und gut, aber ich finde das ich schon mal einen großen schritt gemacht hab und eben die Süßigkeiten und die süßen Getränke weg lasse.
Ich wüsste nicht wie ich meine Ernährung weiter umstellen sollte???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 11:41
In Antwort auf wilke_12876453

Uiii
das ist echt hart aber ich kann dich sehr gut verstehen

ist bei mir zwar etwas länger, also vor ca. 5 jahren, ich war immer schlank und ich hab auch nie so gemerkt das ich SOOOVIEEEL zugelegt habe, dachte ja ein wenig
bis ich auf der waage stand und die 68 sah!! wo ich immer 56-58 schwankend wog bei einer grösse von 1,72
ich dachte mich trifft der schlag und dann diät hin her mal runter mal hoch bis ich dann meine ernährung umgestellt habe und dann so auf die 62 runter kam
und so auch länger bis ich dann vor 2 jahren dann dennoch auf mein altes gewicht runterwollte
und hab dann noch intensiver wie sowieso schon sport getrieben und eine ernährungsumstellung von ca. 5 wochen gemacht wo ich dann endlich wieder 54-55 wog

und jetzt wieder 57 aber das ist net weiter schlimm

naja was heisst net schlimm, ich würde gerne wieder so an 54-55 wiegen aber nehme die 2 kg die aber aaaaaaaaaaaabsolut nicht runterwollen nicht tragisch

.
solltest 5 mal am tag essen

man soll essen ja aber achten WAS man isst

also pute rind oder fisch,(100-150gr STück) in 1 tl distelöl anbraten z. B. oder im backofen dazu 250gr gemüse und 50 gr kohlenhydrat in form von vollkornreis,vollkornnudeln oder ne scheibe brot
das Beispiel ist für mittags gemeint

morgens ca. 3 scheiben knäcke
und abends GAR KEINE kohlenhydrate aber auch wieder essen wie mittags

und immer zwischenmahlzeiten essen in form von purem joghurt 150 gr becher mit obst dazu
mit zwischenmahlzeit meine ich

also frühstück zwischen 8-9 solltest du gegessen haben

gegen 10 uhr den joghurt dann um 12-13 mittag wie oben erwähnt und gegen 15 uhr wieder joghurt mit obst

und zwischen 18-19uhr abend essen wie oben erwähnt wieder eiweiss: das fleisch, das gemüse aber diesmal NULL kohlenhydrat

es wirkt wunder

und wenn du dir jetzt noch fuculacca (rein pflanzlich) spritzst purzeln die funde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 11:44
In Antwort auf wilke_12876453

.
solltest 5 mal am tag essen

man soll essen ja aber achten WAS man isst

also pute rind oder fisch,(100-150gr STück) in 1 tl distelöl anbraten z. B. oder im backofen dazu 250gr gemüse und 50 gr kohlenhydrat in form von vollkornreis,vollkornnudeln oder ne scheibe brot
das Beispiel ist für mittags gemeint

morgens ca. 3 scheiben knäcke
und abends GAR KEINE kohlenhydrate aber auch wieder essen wie mittags

und immer zwischenmahlzeiten essen in form von purem joghurt 150 gr becher mit obst dazu
mit zwischenmahlzeit meine ich

also frühstück zwischen 8-9 solltest du gegessen haben

gegen 10 uhr den joghurt dann um 12-13 mittag wie oben erwähnt und gegen 15 uhr wieder joghurt mit obst

und zwischen 18-19uhr abend essen wie oben erwähnt wieder eiweiss: das fleisch, das gemüse aber diesmal NULL kohlenhydrat

es wirkt wunder

und wenn du dir jetzt noch fuculacca (rein pflanzlich) spritzst purzeln die funde

Fuculacca??
Aha .. das leuchtet ein!!!
Aber was bitte ist fuculacca???

ICh habe schon mal solche "rein Pflanzlichen" Abnehm Tabletten probiert, welche versprochen haben, dass ich mindestens 10 kilo in 27 Tagen abnehm .... ich war total entäuscht, dass es garnicht geholfen hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 11:50
In Antwort auf haruko_12150836

Fuculacca??
Aha .. das leuchtet ein!!!
Aber was bitte ist fuculacca???

ICh habe schon mal solche "rein Pflanzlichen" Abnehm Tabletten probiert, welche versprochen haben, dass ich mindestens 10 kilo in 27 Tagen abnehm .... ich war total entäuscht, dass es garnicht geholfen hat!

Aj
das leuchtet natürlich ein

eiweiss, gemüse und kram da kann es nur purzeln
das beste ist, du hast nieeee hungergefühl weil du sooo viel essen musst

ganz wichtig auch die zwischenmahlzeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 11:51
In Antwort auf wilke_12876453

Aj
das leuchtet natürlich ein

eiweiss, gemüse und kram da kann es nur purzeln
das beste ist, du hast nieeee hungergefühl weil du sooo viel essen musst

ganz wichtig auch die zwischenmahlzeiten

Ach so
und Fuculacca ist
Homöopathisches Mittel, regt den Fettstoffwechsel an

diese Tropfen bewirken, dass der Stoffwechsel weiter voll arbeitet, also nicht bei gemässigter Kalorienzufuhr/Diät auf "Sparflamme" schaltet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 11:54
In Antwort auf wilke_12876453

Aj
das leuchtet natürlich ein

eiweiss, gemüse und kram da kann es nur purzeln
das beste ist, du hast nieeee hungergefühl weil du sooo viel essen musst

ganz wichtig auch die zwischenmahlzeiten

L....
ich will nicht schon wieder mit diesem Zeug nerven, jedoch habe ich mitbekommen, dass einige in diesem Forum, mit diesem L.... toll abnehmen!
ICh bin leider so eine persönlichkeit, die in dieser hinsicht sehr naiv ist!
Ich würd sofort auf sowas zurückgreifen, wenn ich wüsste das es hilft, .... auch wenn ich weiß, dass es viele gibt, die total anderer meinung sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 11:56
In Antwort auf haruko_12150836

L....
ich will nicht schon wieder mit diesem Zeug nerven, jedoch habe ich mitbekommen, dass einige in diesem Forum, mit diesem L.... toll abnehmen!
ICh bin leider so eine persönlichkeit, die in dieser hinsicht sehr naiv ist!
Ich würd sofort auf sowas zurückgreifen, wenn ich wüsste das es hilft, .... auch wenn ich weiß, dass es viele gibt, die total anderer meinung sind

Hey
ne du nervst nicht, ich weiss das klingt krank
aber auch ich bei meinem jetzigen gewicht denk sogar dran
weil ich net nur schlank sondern ultraschlank sein will

und bin momentan auch immernoch am überlegen und eruieren über erfahrungsberichte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 11:59
In Antwort auf wilke_12876453

Hey
ne du nervst nicht, ich weiss das klingt krank
aber auch ich bei meinem jetzigen gewicht denk sogar dran
weil ich net nur schlank sondern ultraschlank sein will

und bin momentan auch immernoch am überlegen und eruieren über erfahrungsberichte

...
und ist es wirklich soo gefährlich?
Ich hab noch nirgendwo was über dieses Zeug gelesen, immer nur in dieser L... form, deshalb weiß ich auch nicht wie das zeug heißt??
macht es süchtig, weil es so "gefährlich ist" oder ist es wirklich so hilfreich??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 12:02
In Antwort auf haruko_12150836

...
und ist es wirklich soo gefährlich?
Ich hab noch nirgendwo was über dieses Zeug gelesen, immer nur in dieser L... form, deshalb weiß ich auch nicht wie das zeug heißt??
macht es süchtig, weil es so "gefährlich ist" oder ist es wirklich so hilfreich??

Ist
wohl wirklich hilfreich aber auch nicht so ungefährlich
also herzklopfen,herzrasen, paar tage nicht schlafen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 12:03
In Antwort auf wilke_12876453

Ist
wohl wirklich hilfreich aber auch nicht so ungefährlich
also herzklopfen,herzrasen, paar tage nicht schlafen können

...
die frage ist nur ob man das risiko eingehn soll!
Leichter ist es auf alle fälle!
naja..
Weißt du wo man sich über sowas informieren kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 12:07
In Antwort auf haruko_12150836

...
die frage ist nur ob man das risiko eingehn soll!
Leichter ist es auf alle fälle!
naja..
Weißt du wo man sich über sowas informieren kann?

Ja
in den foren ansonsten googlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 12:12
In Antwort auf wilke_12876453

Ja
in den foren ansonsten googlen

...
ist es das mittel, über welches "Leuchtboje"am 19.März um 21.31 geschrieben hat??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 13:07
In Antwort auf haruko_12150836

...
ist es das mittel, über welches "Leuchtboje"am 19.März um 21.31 geschrieben hat??

Nee
nein nein musst mal weiter unten stöbern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 14:15

...
komisch, also über nordic walking hab ich genau das gegenteil gehört .. .es soll angeblich sehr viel bringen!
echt eigenartig!
Abwiegen tu ich mich seit sonntag wie gesagt täglich, was aber auch nicht soo toll ist, ich weiß...und kalorien zählen tu ich nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen