Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Kann mich nicht ausziehen - panik vor mir selbst

Letzte Nachricht: 6. Februar 2012 um 13:44
O
orsina_12442551
04.02.12 um 19:39

Also erstmal: ich bin NICHT superdünn, weil ich oft FAs bekomme mich aber nicht traue, die ganze Scheiße hochzuwürgen, weil bei ums immer jemand zuhause ist und meine Eltern mich sofort rauswerfen würden, wenn sie das mitkriegen würden...
Ich bin voll fett (meine Freunde sagen zwar ich bin Normal aber naja die wollen nur nich dass ich mich schlecht fühle) Mein BMI ist 21. Das ist zwar angeblich total normal aber ich glaube meine Knochen sind leichter oder so.

Naja mal zum Thema: Ich habe mich schon immer für meinen Körper geschämt aber seit nem halben Jahr ist es echt extrem geworden. Abends gehe ich in den Klamotten ins Bett die ich den ganzen Tag anhatte und morgens ziehe ich mich im Dunkeln unter der Bettdecke an. Vorm Duschen hab ich richtig ANGST! Wenn ich ins Bad reingehe und nur dran DENKE dass ich mich gleich ausziehen muss wird mir schlecht und ich bekomme Magenkrämpfe. Ich gehe im Sommer nicht ins Schwimmbad oder ans Meer und im Schulsport trage ich die Sportsachen immer schon dtunter und gehe dann nach der Schule in Turnschuhen und Jogginghose nach Hause. Ich halte das nicht mehr aus. Ich habe an nichts mehr Spaß. Was soll ich tun? Bitte helft mir!!!!

Mehr lesen

C
carole_12307289
06.02.12 um 12:23

DAS kenn ich nur allzu gut...
...und ich musste auch durch diesen ganzen Schwachsinn hindurch. Es war und ist nach wie vor einfach schrecklich für mich. Bei mir war es sogar schon soweit, dass ich mit dem Gewand, das ich anhatte duschen ging und jeden Ganz-Körper-Spiegel meidete und das alles mit einem BMI von 20. Ich vermutete auch immer, dass ich mich einfach unwohl mit dem Gewicht fühlte und dieses einfach zu viel ist, um mich wohl zu fühlen. Da täuschte ich mich jedoch gewaltig! Jetzt habe ich einen BMI von 14,6 und bin untergewichtig, das Problem ist aber nur teilweise weg bzw. es ist nicht durch den ungesunden Gewichtsverlust zu einer Verbesserung gekommen! Mir geht es jetzt noch schlechter und ich würde vermuten, dass es dir auch so ergeht... Auf jeden Fall rate ich dir, dass du Therapien in Anspruch nichts, um dir helfen zu lassen und an deinem Selbstwert arbeitest, damit du dich wieder lieben lernst und dich akzeptierst, so wie du bist. Du hast Idealgewicht und solltest dich wohl in deiner Haut fühlen.

Ich wünsche dir das Allerbeste dafür. Hoffentlich konnte ich dir helfen. Und bitte warte nicht noch länger! Lass Hilfe zu!
Ganz liebe Grüße!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
N
nsirmn_12548438
06.02.12 um 13:44

Mein Beleid
heeeeey!

das kenne ich nur zu gut. ich betrachte mich kaum im Spiegel. kann mich eigentlich gar nicht daran erinnern, wann ich mich das letzte mal selbst betrachtet habe, schon zuuu lange her!!!
obwohl mir immer alle sagen, dass ich so eine tolle figur habe, kann ich das irgendwie nicht glauben...

Gefällt mir

Anzeige