Home / Forum / Fit & Gesund / Kann jemand dazu was sagen?

Kann jemand dazu was sagen?

18. Oktober 2007 um 21:01

Hallo Ihr lieben!

Habe gerade im Internet einen FatBurner bestellt. Auf folgender Seite: www.extrem-shop.net.
Ich möchte gerne durch etwas Unterstützt werden um den Einstieg zum Abnehmen leichter zu schaffen. Bisher blieb jede Diät ohne großartige Erfolge.

Ich fänd es schön wenn ihr dazu mal kurz eure Meinung abgeben könntet, da ihr ja mittlerweile auch alle schon ziemliche Experten auf dem Gebiet abnehmen seid

Liebe Grüße an alle mit demselben Leid!

Mehr lesen

19. Oktober 2007 um 14:41

Also...
ich wär da vorsichtig. Da ist Aspirin drin, und das ist nunmal ein Medikament. V.a. wär die Frage, ob dus verträgst, es wirkt nämlich blutverdünnend und da wird ja angepriesen, dass es ne ziemlich hohe Dosierung ist...könnt evtl sogar bei Menschen ohne Empfindlichkeit problematisch werden...
Wirst ja sehen, ich denk nur immer, wenns so per Pille gehn würd, warum gibs noch so viel dicke Menschen...
Gruß, SsS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 15:03

Warnung
Ich wäre generell vorsichtig bei solchen Läden wie extrem-shop.net

Die verkaufen irgendeinen MuckibudenMüll für teures Geld und verstecken sich hinter eine Adresse in der Karibik.

Was machst du wenn bei Dir durch falsch angegebene Dosierungen oder sowas Langzeitschäden enstehen,denn Ephidrin etc sind ja nun wirklich nicht ohne.

Willst du dann eine Firma in Belize verklagen ? Oder persönlci dorthin reisen :

IP Europe Consulting Ltd.
Suite 5, Garden City Plaza
Mountainview Boulevard
City of Belmopan

Für mich riecht das verflucht nach Betrug oder auch nur Steuerhinterziehung.

Mit beiden Dingen würde ich an Deiner Stelle nichts zu tun haben wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2007 um 15:07
In Antwort auf emmmi_12253095

Also...
ich wär da vorsichtig. Da ist Aspirin drin, und das ist nunmal ein Medikament. V.a. wär die Frage, ob dus verträgst, es wirkt nämlich blutverdünnend und da wird ja angepriesen, dass es ne ziemlich hohe Dosierung ist...könnt evtl sogar bei Menschen ohne Empfindlichkeit problematisch werden...
Wirst ja sehen, ich denk nur immer, wenns so per Pille gehn würd, warum gibs noch so viel dicke Menschen...
Gruß, SsS

Bislang
Sieht es eh so aus als bräuchtet ihr euch gar keine Sorgen machen... es kommt überhaupt nichts bei mir an von denen.

Das Geld sheint futsch...die Kilos da.
Hat jemand schonmal erfahrungen mit dieser Firma gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2007 um 19:23

L carnitin
Also ich hab mit der firma keine erfahrung, aber ich kann dir nen tipp zum thema fatburner geben.
In fitnessstudios wird oft L-carnitin als fatburner angeboten. Ich hab das schon genommen. Obs was hilft kann ich so nicht sagen. Ich habe gleichzeitig angefangen zu diaten und auch mit sport generell angefangen, also weiss ich auch nicht wieviel und ob der gewichtsverlust auf das l-carnitin zurueckzufuehren ist.
Habe positives und negatives ueber das zeug gehoert. Aber einig sind sich alle in dem punkt dass man es am besten nimmt und anschliessend 1-2 stunden trainiert. Ohne sport bringts wohl gar nix.
So, das kann man teuer im fitnessstudio kaufen oder einfach bei Aldi (da bei zahnpasta und co., da gibts auch vitamin und kalziumtabletten...da liegts dabei). Ist billig und man kanns versuchen.
ABER ich glaube an keine wundermittel, es ist wenn ueberhaupt nur als hilfsmittel geeignet. Um weniger und gesuender essen und sport kommt man nicht drumrum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2007 um 22:56
In Antwort auf lydie_12068487

Bislang
Sieht es eh so aus als bräuchtet ihr euch gar keine Sorgen machen... es kommt überhaupt nichts bei mir an von denen.

Das Geld sheint futsch...die Kilos da.
Hat jemand schonmal erfahrungen mit dieser Firma gemacht?

Heute
kam dann doch zumindest mal die Bestellbestätigung, dass das Zeug wenigstens versendet worden ist. sollte es denn auch wirklich mal bei mir ankommen werde ich euch davon berichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2007 um 17:54
In Antwort auf lydie_12068487

Heute
kam dann doch zumindest mal die Bestellbestätigung, dass das Zeug wenigstens versendet worden ist. sollte es denn auch wirklich mal bei mir ankommen werde ich euch davon berichten

SO
Die Tabletten sind gekommen und ab heute geht es los!

Hier nochmal ein paar Infos:

- 300 mg Ephedra Extract mit 10% Epedrin
- 200 mg Coffein
- 250 mg White Willow Bark Extract
- L-Phenylalanine
- L-Tyrosin

Eine absolut klassische Mischung in sehr hoher Dosierung. Extrem Power verbrennt Ihr Fett, gibt super Trainingspower und unterstützt zusätzlich den Muskelaufbau. Die Mischung aus den Wirkstoffen Ephedrin (Ephedra Extract), Koffein und Aspirin (Willow Bark Extract) ist extrem potent. Diese drei Stoffe besitzen einen synergetischen Effekt untereinander (d.h. ein Wirkstoff verstärkt die Wirkung des anderen). Ihr Fettstoffwechsel erreicht ein sehr hohes Niveau. Auch ohne Ausdauertraining verbrennen Sie so rund um die Uhr Fett, egal, ob Sie trainieren, schlafen, essen oder faulenzen. Grund hierfür ist die sog. Thermogenese. Bei der Thermogenese steigt die Körpertemperatur leicht an. Für die Aufrechterhaltung dieser erhöhten Temperatur benötigt der Körper mehr Energie als normal. Diese Energie wird aus den Fettreserven des Körpers gewonnen was zum einem Abbau an Körperfett führt.
Vor dem Training zusätzlich eine Tablette führt zu einem massiven Energiegewinn.
Inhaltsstoffe (pro 1 Kapseln):
300 mg Ephedra Extract mit 10% Epedrin, 200 mg Coffein, 250 mg Willow Bark, L-Phenylalanine, L-Tyrosin Anwendung:
Als Diätprodukt:
Eine Tablett vor dem Frühstück und eine vor dem Mittagessen.. An Trainingstagen zusätzlich eine Tablette ca. zwei Stunden vor dem Workout.
Bei Einschlafproblemen sollte die letzte Einnahme vor 16.00 Uhr erfolgen. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen sollten Sie Extrem Power in Verbindung mit einer fettarmen Kost und regelmäßiger leichter körperlicher Betätigung anwenden.



Ich bin echt gespannt ob das funktioniert. Werde euch auf jeden fall davon berichten. Heute habe ich insgesamt zwei Beutel Wildreis und eine Dose Erbsen und Möhren gegessen. Danach danneine Tablette genommen. Das dürfte eigentlich nicht zuviel essen gewesen sein und war zudem völlig ohne Fett.

Das Anfangsgewicht liegt zwischen 57 und 58 Kilo (so richtig genau ist meine Waage leider nicht)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2007 um 11:29

Stand
So... weiter geht es!

Erstmal vielen lieben Dank für den vorherigen Beitrag. Ich mache mir zwar auch schon irgendwie Sorgen. Ich achte aber auchextrem darauf, ob sich irgendwelche Veränderungen zeigen. Bisher ist alles noch ganz normal. Die Erfahrung zeigt nur, dass dies echt meine einzige Chance ist noch irgendwie etwas an meinem Gewicht zu bewegen. So lange mir also keine Veränderungen auffallen versuche ich es, denn abzunehmen ist mein größter Wunsch.

Gestern habe ich zum Frühstüch 2,5 Brötchen gegessen, 3 Riegel Yoghurette über den Tag erteilt, 2 Pizzabrötchen mit Kraüterbutter abends und eine Mini-Protion gemischten Salat.
Bislang sagt die Waage noch nix (57 Kilo nach wie vor), aber ich habe ja auch erste zwei Tabletten genommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2007 um 10:05
In Antwort auf lydie_12068487

Stand
So... weiter geht es!

Erstmal vielen lieben Dank für den vorherigen Beitrag. Ich mache mir zwar auch schon irgendwie Sorgen. Ich achte aber auchextrem darauf, ob sich irgendwelche Veränderungen zeigen. Bisher ist alles noch ganz normal. Die Erfahrung zeigt nur, dass dies echt meine einzige Chance ist noch irgendwie etwas an meinem Gewicht zu bewegen. So lange mir also keine Veränderungen auffallen versuche ich es, denn abzunehmen ist mein größter Wunsch.

Gestern habe ich zum Frühstüch 2,5 Brötchen gegessen, 3 Riegel Yoghurette über den Tag erteilt, 2 Pizzabrötchen mit Kraüterbutter abends und eine Mini-Protion gemischten Salat.
Bislang sagt die Waage noch nix (57 Kilo nach wie vor), aber ich habe ja auch erste zwei Tabletten genommen.

Tag 3
Es sind nun drei der kleinen Helfer gegessen. Gestern gab es morgens ein und mittags drei Brötchen, einen Joghurt und abends ein paar TUC-Cracker mit Thunfisch.Philadelphia-Dip. Sollte eigentlich nicht zuviel für eine ganze Tagesration gewesen sein.

Zusätzlich war ich noch 1,5 Stunden beim Sport von 20-21:30 Uhr. Das Gewicht ist auch an Tag drei weiterhin bei 57 Kilo...
Wann fängt denn endlich mal ne Wirkung an?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2007 um 11:47
In Antwort auf lydie_12068487

Tag 3
Es sind nun drei der kleinen Helfer gegessen. Gestern gab es morgens ein und mittags drei Brötchen, einen Joghurt und abends ein paar TUC-Cracker mit Thunfisch.Philadelphia-Dip. Sollte eigentlich nicht zuviel für eine ganze Tagesration gewesen sein.

Zusätzlich war ich noch 1,5 Stunden beim Sport von 20-21:30 Uhr. Das Gewicht ist auch an Tag drei weiterhin bei 57 Kilo...
Wann fängt denn endlich mal ne Wirkung an?

Wer hätte das gedacht?!?
Heute wiege ich 57 Kilo
Auf der Waage hat sich also noch nichts geändert, ob ich mich ehrlich gesagt schon ein wenig schlanker fühle.

Gestern gab es zum Frühstück ein normales Weckchen und eins mit Schokostreuseln.
Mittags dann drei belegte Brötchen und abends noch eins.

Mal schauen ob die liebe Waage denn morgen netter zu mir spricht...wirklich viel ist das ja nicht was ich momentan so esse. Da müsste auch wenn die Tabletten keine Wirkung zeigen eigentlich mal was passieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2007 um 9:50
In Antwort auf lydie_12068487

Wer hätte das gedacht?!?
Heute wiege ich 57 Kilo
Auf der Waage hat sich also noch nichts geändert, ob ich mich ehrlich gesagt schon ein wenig schlanker fühle.

Gestern gab es zum Frühstück ein normales Weckchen und eins mit Schokostreuseln.
Mittags dann drei belegte Brötchen und abends noch eins.

Mal schauen ob die liebe Waage denn morgen netter zu mir spricht...wirklich viel ist das ja nicht was ich momentan so esse. Da müsste auch wenn die Tabletten keine Wirkung zeigen eigentlich mal was passieren.

Ich merk was
Langsam merke ich die Wirkung der Tabletten.
Zumindest bin ich sonst immer eine Frostbeule uns sitze jetzt i T-Shirt auf der Arbeit statt im Winterpulli.

Gestern morgen habe ich ein Brötchen gegessen,
Mittags zwei Brötchen und zwei Mini-Kuchenstücke (hat der Chef spendiert da muss man zugreifen)
Abends dann nichts mehr.

Das Gewicht ist weiterhin unverändert. Gestern habe ich allerdings den Tipp bekommen, dass man gar nicht abnehmen kann wenn der Säure-Basen-Haushalt im Körper nicht in Ordnung ist. Das werde ich heute abend erstmal testen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2007 um 19:27
In Antwort auf lydie_12068487

Ich merk was
Langsam merke ich die Wirkung der Tabletten.
Zumindest bin ich sonst immer eine Frostbeule uns sitze jetzt i T-Shirt auf der Arbeit statt im Winterpulli.

Gestern morgen habe ich ein Brötchen gegessen,
Mittags zwei Brötchen und zwei Mini-Kuchenstücke (hat der Chef spendiert da muss man zugreifen)
Abends dann nichts mehr.

Das Gewicht ist weiterhin unverändert. Gestern habe ich allerdings den Tipp bekommen, dass man gar nicht abnehmen kann wenn der Säure-Basen-Haushalt im Körper nicht in Ordnung ist. Das werde ich heute abend erstmal testen.

Säure-Basen-Test
Habe den Test gerade gemacht, der Wert liegt etwas über 6ph. Ist also somit völlig normal....daran kann es schonmal nicht liegen.

Heute gab es morgen ein kleines Brot, mittags zwei und ein Stückchen Kuchen (steht immer noch in der Fira rum) und da ich keinen Hunger habe gibt es heute abend auch nix mehr...

Mal schauen ob die Waage mir morgen früh denn mal was angenehmes sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2007 um 10:15
In Antwort auf lydie_12068487

Säure-Basen-Test
Habe den Test gerade gemacht, der Wert liegt etwas über 6ph. Ist also somit völlig normal....daran kann es schonmal nicht liegen.

Heute gab es morgen ein kleines Brot, mittags zwei und ein Stückchen Kuchen (steht immer noch in der Fira rum) und da ich keinen Hunger habe gibt es heute abend auch nix mehr...

Mal schauen ob die Waage mir morgen früh denn mal was angenehmes sagt.

Natürlich
hat die Waage das gleiche gesagt wie sonst: 57!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2007 um 15:03
In Antwort auf lydie_12068487

Natürlich
hat die Waage das gleiche gesagt wie sonst: 57!

Juchu!
Es gint erste Erfolge!!!

Die Waage sagt zwar immer noch nicht vollkommen 56 Kilo sondern irgendwas zwischen 56 und 57, aber es hat sich schon vieles verändert.

Mein Körper fühlt sich anders an. Er sieht anders aus. Meinem Freund ist es sogar schon aufgefallen und einige Klamotten sitzen auch ganz anders.

Ich ärgere mich nur dass ich vorher nicht Maß genommen habe, denn ich glaube jetzt geht es langsam los mit der Wirkung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2007 um 13:15
In Antwort auf lydie_12068487

Juchu!
Es gint erste Erfolge!!!

Die Waage sagt zwar immer noch nicht vollkommen 56 Kilo sondern irgendwas zwischen 56 und 57, aber es hat sich schon vieles verändert.

Mein Körper fühlt sich anders an. Er sieht anders aus. Meinem Freund ist es sogar schon aufgefallen und einige Klamotten sitzen auch ganz anders.

Ich ärgere mich nur dass ich vorher nicht Maß genommen habe, denn ich glaube jetzt geht es langsam los mit der Wirkung

Juchu!
56!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2007 um 16:54
In Antwort auf lydie_12068487

Juchu!
56!!!

Juchu...
....55

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram