Home / Forum / Fit & Gesund / Kann Ingwer die Regelblutung beeinflussen?

Kann Ingwer die Regelblutung beeinflussen?

7. März um 11:52 Letzte Antwort: 13. März um 15:32

Hallo ihr lieben,
mich trinke seit ungefähr zwei Monaten täglich frischen Ingwer-Zitronen Tee. Am Tag trinke ich maximal ein mittleren Koch-Topf davon. Mir ist aufgefallen das in dieser Zeit meine Periode ausgefallen ist. Kann das mit dem Tee Zusammenhängen? Davor hatte ich nie wirklich Probleme mit meiner Regelblutung, weshalb mich das etwas wundert. 
Kennt ihr euch mit dem Thema aus?

schönen Tag euch noch! ☺️ 
 

Mehr lesen

13. März um 15:32

Also, tatsächlich trinke ich auch gezielt Ingwerwasser in der 2. Zyklushälfte, da ich selber schon recht starke Probleme habe und meist meine Periode längere Anlaufzeit benötigt, um richtig durchzukommen. ...natürlich mit so tollen Begleiterscheinungen wie Waschereinlagerungen, Depressionen, Brustschmerzen und Migräne.
ich habe mal gelesen, dass unter anderem Ingwer die Durchblutung der Geschlechtsorgane fördert und somit auch den Prozess als solchen besser in Gang kriegt!
Und tatsächlich hilft es mir auch sehr gut und tut seinen Job dahingehend.
Andersherum kenne ich es jetzt eigentlich nicht, aber es gibt ja immer Körper, die sich selbst für so lustig halten und genau gegenteilig reagieren als sie sollten.
Am Besten, du lässt deinen Ingwer wirklich mal konsequent weg und guckst, wie dein Körper sich einpendelt!?
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: sens_12854990
10 Antworten 10
|
12. März um 10:04
Von: user962981581
neu
|
11. März um 12:34
Von: omk
neu
|
11. März um 2:36
2 Antworten 2
|
10. März um 22:09
Von: xlalala1
neu
|
9. März um 11:08
Diskussionen dieses Nutzers
Von: meinefragen_
neu
|
7. März um 12:15
2 Antworten 2
|
12. November 2019 um 20:59
Von: meinefragen_
neu
|
10. September 2019 um 21:32
Noch mehr Inspiration?
pinterest