Home / Forum / Fit & Gesund / Kann ich mit Spirulina mein Immunsystem stärken?

Kann ich mit Spirulina mein Immunsystem stärken?

31. Mai um 13:43

Hallo zusammen,
seit letztem Jahr bin ich immer wieder krank. Da ich vor einem Jahr angefangen habe Vegan zu leben, sind wohl alle Vitaminmangel in mir vorhanden, denn ich bin die „Vegan“ Sache angegangen und habe mich nicht richtig ernährt. Habe jetzt auch wieder zu Fleisch und Co. gegriffen.Neben diversen Nahrungsergänzungsmitten, die ich jetzt nehme, würde ich auch gerne mehr über Spirulina erfahren. Habt ihr vielleicht Erfahrungen diesbezüglich gemacht? Ich möchte nicht den gleichen Fehler begehen wie mit meinem Veganenversuch. Vorher möchte ich mich gründlich informieren.Jede Information nehme ich herzlichst an.Ich danke euch vielmals!LG

Mehr lesen

1. Juni um 0:43

Wenn du nicht den gleichen Fehler wie vor wiederholen willst,
dann laß Spirulina einfach.
Daß das dein Immunsystem stärkt, kann man als sehr unwahrscheinlich bezeichnen.

Gefällt mir

1. Juni um 9:49
In Antwort auf ines0079

Hallo zusammen,
seit letztem Jahr bin ich immer wieder krank. Da ich vor einem Jahr angefangen habe Vegan zu leben, sind wohl alle Vitaminmangel in mir vorhanden, denn ich bin die „Vegan“ Sache angegangen und habe mich nicht richtig ernährt. Habe jetzt auch wieder zu Fleisch und Co. gegriffen.Neben diversen Nahrungsergänzungsmitten, die ich jetzt nehme, würde ich auch gerne mehr über Spirulina erfahren. Habt ihr vielleicht Erfahrungen diesbezüglich gemacht? Ich möchte nicht den gleichen Fehler begehen wie mit meinem Veganenversuch. Vorher möchte ich mich gründlich informieren.Jede Information nehme ich herzlichst an.Ich danke euch vielmals!LG

Lass doch diese ganzen Nahrungsergänzer weg und ernähre dich gesund und ausgewogen. Viel Bewegung an der frischen Luft und ausreichend trinken ist auch wichtig.
Vegan ist ja nicht schlecht. Man muss sich nur genau damit auseinandesetzen was man isst und welche Vitamine etc. in welchen Nahrungsmitteln enthalten sind.
Iss doch morgens Haferflocken mit Mandelmilch und viel Obst oder Vollkornbrot mit Hummus und Avocado, Mittags/Abends: Salate mit verschiendenen Toppings (Grillgemüse, Süßkartoffeln, Kichererbsen, Fisch, Feta, Nüsse, Avocado, Hummus etc.), Suppen, Quinoa- oder Bulgursalat, Gemüsecurrys mit Wildreis, Fisch/Fleisch mit Gemüse, Vollkorn- o. Dinkelspaghetti mit Hühnchen und Gemüse, Süßkartoffeln mit Dip etc.
Ich esse auch  wenig Fleisch (1x die woche wenn überhaupt) und hauptsächlich vegan (nicht absichtlich) und ich habe überhaupt keine Mängel.

Gefällt mir

1. Juni um 10:12

Fisch hat aber nichts mit veganer Ernährung zu tun. Nahrungsergänzungen sind schon ok. In den Nahrungsmitteln, ich schreibe bewusst nicht Lebensmitteln sind heutzutage nicht mehr genügend Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente enthalten, um den Vitalstoffbedarf des Körpers zu denken. Die Umweltgifte und körperlichen Belastungen tun ihr weiteres dazu.

Gefällt mir

6. Juni um 10:42
In Antwort auf ines0079

Hallo zusammen,
seit letztem Jahr bin ich immer wieder krank. Da ich vor einem Jahr angefangen habe Vegan zu leben, sind wohl alle Vitaminmangel in mir vorhanden, denn ich bin die „Vegan“ Sache angegangen und habe mich nicht richtig ernährt. Habe jetzt auch wieder zu Fleisch und Co. gegriffen.Neben diversen Nahrungsergänzungsmitten, die ich jetzt nehme, würde ich auch gerne mehr über Spirulina erfahren. Habt ihr vielleicht Erfahrungen diesbezüglich gemacht? Ich möchte nicht den gleichen Fehler begehen wie mit meinem Veganenversuch. Vorher möchte ich mich gründlich informieren.Jede Information nehme ich herzlichst an.Ich danke euch vielmals!LG

Spirulina ist eher für die Reinigung des Körpers gut- quasi eine Entgiftung. Um dein Immunsystem zu stärken würde ich Vit. C 1000mg Kapseln 1x tgl (am besten Abends) einnehmen. das hilft super. Ich bin seit 2 Jahren nicht mehr krank gewesen.

Gefällt mir

18. Juni um 21:12

Ich war auch immer sehr viel krank. Manchmal jeden Monat. Das einzige was mir wirklich geholfen hat ist Propolis. Ein ganzes Jahr nix danach. Probier es aus. 🙂

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Immer gleich Panik wenn ich zu wenig esse (nach Magersucht)
Von: lialeni
neu
15. Juni um 6:19

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen