Home / Forum / Fit & Gesund / Kann an nichts anderes denken

Kann an nichts anderes denken

10. November 2009 um 19:37

Hallo ihr lieben.

Seit gestern habe ich den starken Drang, mir ganz viele verbotene Sachen zu kaufen, um sie mir genüsslich reinzustopfen und dann wieder loszuwerden.
Ich weiss nicht warum, aber ich kann an nichts anderes denken. ich muss es einfach tun. gestern fing es an und gestern konnte ich,auch wenns echt schwer war, gut überbrücken, indem ich mit diesem gedanken einfach eingeschlafen bin. aber heute kann ich nicht anders, ich werd gleich zum penny markt laufen und mir da einige sachen holen. schade um mein geld, um die verschwendung, aber ganz ehrlich, das ist mir echt egal. ich muss diese sucht befriedigen.
es ist jedes mal eine qual, sich da hinzustellen und zu probieren und zu würgen, damit alles wieder raus kommt. das dauert meistens eine stunde und dann bin ich total fertig. wenn ich am nächsten tag nicht so früh aufstehen müsste(5.30uhr), wäre mir das relativ egal aber mit nur 4 stunden einen 9 stunden arbeitstag zu überstehen, ist echt hart an der grenze!wie gesagt, das ist mir im moment ziemlich unwichtig.
ich komme mir auch sehr falsch vor. ich habe ein geheimnis, etwas verbotenes vor, das sicher niemand ahnt. ich weiss, ich werde gleich etwas unschönes tun und keiner kriegt es mit, blödes gefühl, ehrlich.

kennt wohl jemand auch diese lage, in der ich mich gerade befinde?

wäre schön, etwas zu lesen

Mehr lesen

11. November 2009 um 3:05


und wie ich deine Lage kenne...... morgens aufzustehen und an nichts denken zu können als an Essen und daran, es wieder loszuwerden erschwert einem den Start in den Tag ungemein.
Der Drang los zuziehen und mich mit Fressalien einzudecken kommt immer ungelegener. Morgens die Lust auf Döner, Cookies und Streuseltaler macht mich fertig, und vor allem das Wissen darum,das ich eh alles wieder auskotze.
Und so sehr ich mich auch am Riemen reisse, jeden Tag überkommt es mich aufs neue.
Ich kann den ganzen Mist auch nur essen,weil ich weiß das ich ihn wieder loswerde...... heimlich still und leise.

Kein tolles Gefühl......aber ich hab es nimmer im Griff.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 14:25
In Antwort auf


und wie ich deine Lage kenne...... morgens aufzustehen und an nichts denken zu können als an Essen und daran, es wieder loszuwerden erschwert einem den Start in den Tag ungemein.
Der Drang los zuziehen und mich mit Fressalien einzudecken kommt immer ungelegener. Morgens die Lust auf Döner, Cookies und Streuseltaler macht mich fertig, und vor allem das Wissen darum,das ich eh alles wieder auskotze.
Und so sehr ich mich auch am Riemen reisse, jeden Tag überkommt es mich aufs neue.
Ich kann den ganzen Mist auch nur essen,weil ich weiß das ich ihn wieder loswerde...... heimlich still und leise.

Kein tolles Gefühl......aber ich hab es nimmer im Griff.

Danke
Danke für deinen Beitrag.
Ja, streuseltaler sind echt gefährlich. die kommen aber sehr schlecht wieder raus,weil die trocken sind und somit kleben.
sorry, wollte das nicht so ausführlich schreiben. ich möchte auch die ganze sache nicht verherrlichen oder mir das schön reden, nur es ist eine sucht, die mich noch in den wahnsinn treiben wird. wenn ich am nächsten tag nicht so einen blähbauch ginge es mir sicher gut aber ich fühle mich total aufgedunsen und unwohl. ich möchte gerade aus diesem grund damit aufhören aber schaff das mal. das ist leichter gesagt als getan. manchmal möchte ich es mehr, mal weniger. ich weiss es nicht!!!

und wie gehts dir? warum hast du damit angefangen? gab es einen auslöser dafür?

meld dich mal wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 15:03
In Antwort auf nereza_12640851

Danke
Danke für deinen Beitrag.
Ja, streuseltaler sind echt gefährlich. die kommen aber sehr schlecht wieder raus,weil die trocken sind und somit kleben.
sorry, wollte das nicht so ausführlich schreiben. ich möchte auch die ganze sache nicht verherrlichen oder mir das schön reden, nur es ist eine sucht, die mich noch in den wahnsinn treiben wird. wenn ich am nächsten tag nicht so einen blähbauch ginge es mir sicher gut aber ich fühle mich total aufgedunsen und unwohl. ich möchte gerade aus diesem grund damit aufhören aber schaff das mal. das ist leichter gesagt als getan. manchmal möchte ich es mehr, mal weniger. ich weiss es nicht!!!

und wie gehts dir? warum hast du damit angefangen? gab es einen auslöser dafür?

meld dich mal wieder


Tja, wie geht es mir damit.....es gibt Tage,so wie heute,da fühle ich mich vion Gott und der Welt beobachtet.In solchen Fällen hab ich dann nicht so sehr den Drang zu essen und zu kotzen, darum hatte ich heute noch keine FA,obwohl ich normalerweise um diese Zeit schon mindestens 2 hinter mir habe.
Seit heute morgen bin ich stationär in einer Klinik, ich hab die Bulimie nämlich nimmer im GRiff, bei mir hat sie so überhand gewonnen,das ich ohne keinen Tag überstehe und abnehme.
Hier hab ich aber den Drang,bloß nix zu essen, ich kann hier nicht kotzen,will doch nicht das es jemand mitbekommt.Statt dessen sehene ich mich grad mal wieder nach Schokoriegeln und wünschte ich hätte eine halbe Std unbeaobachtet Zeit und eine Toilette auf die sonst keiner will
Man, ich hoffe das wird die nächsten Tage besser! Bin hier in eine Essgruppe eingeteilt, das heisst das ich drei geregelte Mahlzeiten am Tag zu mir nehmen kann,ohne das jemand schaut und stört. Ich bin so gespannt wie das auf dauer wird.

Sonst......mein Auslöser war Stress und eine fette Depression,die immer wieder hochkommt. Ich hab sie nie verarbeitet und das rächt sich grade.Zudem war ich immer das schwarze Schaf der Familie und wollte nicht auch noch das Fette sein Hört sich blöd an, aber in meiner Familie siond alle spargeldünn und ich war normal und kam mir ergo dick vor.
Das Problem ist nur das ich nen sechsjährigen Sohn habe, vor dem ich das ganze kaum noch verheimlichen kann, wie auch, er ist ja ab mittags zu Hause und bekommt es immer wieder mit, das ich ne FA hab und hinterher auf Toilette verschwinde.Das ist auch der maßgebliche Punkt jetzt für die Therapie, ich will nicht das er noch mehr abbekommt!

Man, aber so ein Streuseltaler von Kamps wäre jetzt echt net schlecht....auch wenn er kaum mehr raus kommt....oder ein Twix.....ich sag ja, ich hab heute noch keine FA gehabt und langsam steigt der Druck und ich will unbedingt.....waaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaah, ich brauch Kaffee!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club