Home / Forum / Fit & Gesund / Kämpfen...

Kämpfen...

18. März 2016 um 8:14

Liebes Forum

Es tut mir Leid, dass ich schon wieder nerve, aber ich weiß einfach nicht mehr weiter. Gestern habe ich zwei Absagen auf meine Bewerbungen erhalten und das Essen fällt mir im Moment dadurch noch schwerer! Habe es aber geschafft, schon was zu ändern und würde gerne eure Meinungen dazu hören und wissen, was ich noch ändern kann... Bin im Moment so down, aber ich will mich auch nicht länger durch die Krankheit bestimmen lassen...
Also morgens hab ich statt dem Brot ein großes Körnerbrötchen ( immer mind. 85g) gegessen, der Belag ist geblieben ( Käse + Frischkäse und Marmelade), an der Arbeit gab es einen Laugencroissant und einen Apfel, zum Kaffee Knusperjoghurt und ein Duplo, zum Abendessen meine Laugenstange mit zwei Scheiben Käse und Frischkäse und Rohkost und zur Spätmahlzeit nur noch den Pudding, weil ich ja umstellen wollte! Was meint ihr zu der Umstellung? Was kann/muss ich noch ändern? Sorry, wenn ich nerve....
LG

Mehr lesen

18. März 2016 um 9:25

Meine Frage :
Willst du überhaupt zunehmen ?
Das du viel zu wenig ist, wirst du wissen. Ich Frage mich wo die warme Mahlzeit bleibt ? Im Internet gibt es Essenspläne, da kannst du mal gucken und auch hier wurde oft geschrieben, wie man zunehmen kann. Ich weiß natürlich nicht in welchem Gewicht du dich befindest,aber das was du isst, klingt für mich eher nach abnehmen. Du solltest dich an eine warme Mahlzeit gewöhnen und die ZM steigern. Den Pudding als Spätmahlzeit finde ich voll OK. Statt Frischkäse kannst du zu Magarine oder im besten Fall zu Butter greifen. Als ZM solltest du ruhig etwas mehr essen. Auch beim Frühstück und Abendbrot. Sonst fehlen dir zu viele Nährstoffe.Du kannst auch Abends warm essen,falls es auf der Arbeit keine Möglichkeit gibt.Das du die Absagen bekommen hast, tut mir leid aber gib nicht auf ! Umso mehr du isst,desto stärker wirst du. Man muss sich selbst überwinden,sonst kommt man nie aus dem Teufelskreis :/

Viel Glück und viel Kraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 9:38
In Antwort auf eva_11868365

Meine Frage :
Willst du überhaupt zunehmen ?
Das du viel zu wenig ist, wirst du wissen. Ich Frage mich wo die warme Mahlzeit bleibt ? Im Internet gibt es Essenspläne, da kannst du mal gucken und auch hier wurde oft geschrieben, wie man zunehmen kann. Ich weiß natürlich nicht in welchem Gewicht du dich befindest,aber das was du isst, klingt für mich eher nach abnehmen. Du solltest dich an eine warme Mahlzeit gewöhnen und die ZM steigern. Den Pudding als Spätmahlzeit finde ich voll OK. Statt Frischkäse kannst du zu Magarine oder im besten Fall zu Butter greifen. Als ZM solltest du ruhig etwas mehr essen. Auch beim Frühstück und Abendbrot. Sonst fehlen dir zu viele Nährstoffe.Du kannst auch Abends warm essen,falls es auf der Arbeit keine Möglichkeit gibt.Das du die Absagen bekommen hast, tut mir leid aber gib nicht auf ! Umso mehr du isst,desto stärker wirst du. Man muss sich selbst überwinden,sonst kommt man nie aus dem Teufelskreis :/

Viel Glück und viel Kraft

Ja...
Vielen Dank für deine Antwort. Ich mag halt kein warmes Essen, deshalb esse ich meist kalt, aber das machen hier ja einige so... Bin mit dem Gewicht ziemlich weit unten ( BMI knapp 12 ) möchte aber unbedingt zunehmen, damit ich eine neue Ausbildung anfangen kann. Mein momentaner Bürojob macht mir überhaupt keinen Spaß! Weiß nur einfach nicht wie es weiter gehen soll. Wünsche Dir auch ganz viel Kraft, du bist ja momentan in einer Klinik oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 10:05
In Antwort auf lucioforever

Ja...
Vielen Dank für deine Antwort. Ich mag halt kein warmes Essen, deshalb esse ich meist kalt, aber das machen hier ja einige so... Bin mit dem Gewicht ziemlich weit unten ( BMI knapp 12 ) möchte aber unbedingt zunehmen, damit ich eine neue Ausbildung anfangen kann. Mein momentaner Bürojob macht mir überhaupt keinen Spaß! Weiß nur einfach nicht wie es weiter gehen soll. Wünsche Dir auch ganz viel Kraft, du bist ja momentan in einer Klinik oder?

BMI 12
Mit diesem BMI gehörst du ganz schnell in eine Klinik. So wirst du niemals eine neue Ausbildung anfangen können. Selbst wenn du zu einem Vorstellungsgespräch geladen wirst,werden die dich vermutlich nicht nehmen, wenn sie sehen das nur noch Haut und Knochen vor ihnen steht.
Warum magst du kein warmes Essen ? Du solltest dich daran gewöhnen,damit dein Körper ein stabiles Essverhalten wieder erlangen kann. Ja ich befinde mich in einer Klinik.
Für was möchtest du eine Ausbildung machen,wenn ich fragen darf ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 10:14
In Antwort auf eva_11868365

BMI 12
Mit diesem BMI gehörst du ganz schnell in eine Klinik. So wirst du niemals eine neue Ausbildung anfangen können. Selbst wenn du zu einem Vorstellungsgespräch geladen wirst,werden die dich vermutlich nicht nehmen, wenn sie sehen das nur noch Haut und Knochen vor ihnen steht.
Warum magst du kein warmes Essen ? Du solltest dich daran gewöhnen,damit dein Körper ein stabiles Essverhalten wieder erlangen kann. Ja ich befinde mich in einer Klinik.
Für was möchtest du eine Ausbildung machen,wenn ich fragen darf ?

Ich möchte..
Ich möchte gerne etwas mit Menschen und Kundenkontakt machen, deshalb habe ich mich für eine Ausbildung als Einzelhandelskauffrau beworben. Habe auch ein gutes Abitur ( 1,1 ) und meine erste Ausbildung relative gut ( 1,9 ) abgeschlossen, trotz dem Untergewicht und der Krankheit! Habe nun echt einfach keine Lust mehr auf diese Scheiße, möchte zunehmen und kämpfen, hab die Krankheit schon fast 7 Jahre und war schon 3 mal in einer Klinik! Es hat mich so Überwindung gekostet was zu ändern aber scheinbar reicht es noch nicht, muss wohl noch was einbauen und meinen Bewegungsdrang bekämpfen oder?
Danke für eure Antworten und Tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 10:30
In Antwort auf lucioforever

Ich möchte..
Ich möchte gerne etwas mit Menschen und Kundenkontakt machen, deshalb habe ich mich für eine Ausbildung als Einzelhandelskauffrau beworben. Habe auch ein gutes Abitur ( 1,1 ) und meine erste Ausbildung relative gut ( 1,9 ) abgeschlossen, trotz dem Untergewicht und der Krankheit! Habe nun echt einfach keine Lust mehr auf diese Scheiße, möchte zunehmen und kämpfen, hab die Krankheit schon fast 7 Jahre und war schon 3 mal in einer Klinik! Es hat mich so Überwindung gekostet was zu ändern aber scheinbar reicht es noch nicht, muss wohl noch was einbauen und meinen Bewegungsdrang bekämpfen oder?
Danke für eure Antworten und Tipps

Wow...
Du bist echt Intelligent und hast echt was auf dem Kasten. Schau was du schon alles erreicht hast und was du noch erreichen kannst. Gib das nicht auf und wirf es nicht weg. Sehe die Vorteile die du in deinem neuen Beruf haben kannst. Setze dir als Ziel dort zu arbeiten, weil es dir Spaß macht. Es lohnt sich zu leben und zu kämpfen. Wenn keine Klinik dir helfeb konnte,dann musst du dir selber helfen! Ich weiß das klingt hart,aber es ist so. Du musst an Gewicht zu legen ! Du kannst noch so schöne Dinge im Leben meistern und erfahren,lass es nicht jetzt schon vorbei sein.

Verringer dein Bewegungsdrang und versuche mehr und ausgewogener zu essen. Der Anfang ist sehr schwer das Aushalten wird noch schwerer aber es dann geschafft zu haben ist einfach nur ein tolles Gefühl. Leider geht es am Anfang grundsätzlich immer nur um die Gewichtszunahme. Das therapeutische kommt erst später. Ich glaube an dich das du es schaffst ! 7 Jahre quälst du dich schon, ist es das wirklich wert ? Ich habe damit seit einem halben Jahr zu kämpfen und werde es nicht mehr länger zu lassen. Ich will leben und ich bin noch so jung und will noch so viel entdecken. Nimm dir die Sachen zu Herzen und denke darüber nach,dass man es wirklich wollen muss und wenn man es will schafft man es auch. Aber man muss sich aufraffen und anfangen zu essen. So hart und schwer das auch klingt,aber anders geht es nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 11:00
In Antwort auf eva_11868365

Wow...
Du bist echt Intelligent und hast echt was auf dem Kasten. Schau was du schon alles erreicht hast und was du noch erreichen kannst. Gib das nicht auf und wirf es nicht weg. Sehe die Vorteile die du in deinem neuen Beruf haben kannst. Setze dir als Ziel dort zu arbeiten, weil es dir Spaß macht. Es lohnt sich zu leben und zu kämpfen. Wenn keine Klinik dir helfeb konnte,dann musst du dir selber helfen! Ich weiß das klingt hart,aber es ist so. Du musst an Gewicht zu legen ! Du kannst noch so schöne Dinge im Leben meistern und erfahren,lass es nicht jetzt schon vorbei sein.

Verringer dein Bewegungsdrang und versuche mehr und ausgewogener zu essen. Der Anfang ist sehr schwer das Aushalten wird noch schwerer aber es dann geschafft zu haben ist einfach nur ein tolles Gefühl. Leider geht es am Anfang grundsätzlich immer nur um die Gewichtszunahme. Das therapeutische kommt erst später. Ich glaube an dich das du es schaffst ! 7 Jahre quälst du dich schon, ist es das wirklich wert ? Ich habe damit seit einem halben Jahr zu kämpfen und werde es nicht mehr länger zu lassen. Ich will leben und ich bin noch so jung und will noch so viel entdecken. Nimm dir die Sachen zu Herzen und denke darüber nach,dass man es wirklich wollen muss und wenn man es will schafft man es auch. Aber man muss sich aufraffen und anfangen zu essen. So hart und schwer das auch klingt,aber anders geht es nicht..

Danke
Musste echt fast grad weinen, als ich deine Worte gelesen habe. Du hast recht, jammern hilft nix! Ich muss echt überlegen ,wo ich noch was einbauen kann! Versuche mich an meinem ersten Klinikplan zu orientieren aber die 2000 zu schaffen ist eine große Blockade in meinem Kopf vor allem denke ich die ganze Zeit, ich würde schon soooo viel essen! Sorry ich möchte hier die wirklichen Kämpfer nicht Triggern oder beleidigen! Ihr seit soo toll. Ich will auch zu euch gehören und kämpfen! Vielleicht kann ich meine Spätmahlzeit wieder steigern oder die Kaffeemahlzeit?
Vielen Dank und lets fight !!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 12:50

BMI knapp (!) 12
Du darfst so weder autofahren (rechtlich), noch arbeiten gehen.

Notfallplan: Da du ja diese Volumenangst hast, bau Nuss-Frucht-Riegel ein. Gibts diverse Sorten in Drogerien. Auch Mandel-Nuss etc.
Die wiegen ca. 40 Gramm, haben aber über 100 Kalorien. Und gute Fette.
Wenn du fünf am Tag isst, sind das nur 200 Gramm mehr, aber eine gute Kaloriensteigerung. Die kannst du immer und überall essen (Arbeit etc).

Dass man dich überhaupt noch arbeiten lässt ist unverantwortlich, und eigentlich gehörst du in die Klinik.
Da du aber sogar noch Zukunftspläne schmiedest, scheint dir deine Situation nicht wirklich bewusst. In diesem Zustand Bewerbungen zu schreiben. ...
Du hast AB SOFORT einen neuen JOB: werde gesund ! Das hat oberste Priorität. Alles andere kommt in einem anderen Gewichtsbereich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 19:22
In Antwort auf cesare_11948568

BMI knapp (!) 12
Du darfst so weder autofahren (rechtlich), noch arbeiten gehen.

Notfallplan: Da du ja diese Volumenangst hast, bau Nuss-Frucht-Riegel ein. Gibts diverse Sorten in Drogerien. Auch Mandel-Nuss etc.
Die wiegen ca. 40 Gramm, haben aber über 100 Kalorien. Und gute Fette.
Wenn du fünf am Tag isst, sind das nur 200 Gramm mehr, aber eine gute Kaloriensteigerung. Die kannst du immer und überall essen (Arbeit etc).

Dass man dich überhaupt noch arbeiten lässt ist unverantwortlich, und eigentlich gehörst du in die Klinik.
Da du aber sogar noch Zukunftspläne schmiedest, scheint dir deine Situation nicht wirklich bewusst. In diesem Zustand Bewerbungen zu schreiben. ...
Du hast AB SOFORT einen neuen JOB: werde gesund ! Das hat oberste Priorität. Alles andere kommt in einem anderen Gewichtsbereich.

Dass
Ihr euch alle sooo viel Mühe mit meinen verzweifelten Posts gebt und mir antwortet ist so unglaublich toll! Ich weiß gar nicht, wie ich euch danken soll! Jetzt liegt es ganz allein bei mir! Ihr köönt mir das Zunehmen, kämpfen und aushalten nicht abnehmen! Das muss ich ganz allein schaffen! Werde probieren, euch nicht mehr mit meinem Gejammer, was immer dasselbe ist, zu nerven, fände es nur toll, wenn mehr von euch mutmachende Berichte posten! Wünsche euch allen noch ganz viel Kraft und nochmal vielen vielen Dank!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Junge (12) nässt plötzlich wieder
Von: thuy_12712639
neu
18. März 2016 um 11:22
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram