Home / Forum / Fit & Gesund / Kalt, schwindelig und müde, Nacken- und Schulterschmerzen

Kalt, schwindelig und müde, Nacken- und Schulterschmerzen

14. Januar 2016 um 17:35 Letzte Antwort: 11. November 2016 um 18:04

Liebe Gesundheitsexperten im Forum
vielleicht könnt ihr mir helfen? Mir jetzt im Winter immer kalt, dazu ist mir oft schwindelig und ich bin total müde. Wenn mir schwindelig ist habe ich entweder das Gefühl dass sich alles um mich herum dreht, dass ich schwanke, oder in einem AUfzug stehe der rasend schnell nach oben fährt. Was kann das sein und was kann ich dagegen tun? Noch dazu wird mir oft auch schwarz vor den Augen, besonders wenn ich schnell aufstehe oder mich schnell aufrichte. Wenn ich lange am Schreibtisch sitze habe ich auch starke Nacken- und Schulterschmerzen. Könnten die ganzen Beschwerden irgendwie zusammenhängen? Danke schonmal!

Mehr lesen

14. Januar 2016 um 21:40

Blutdruck
Bitte lass mal deinen Blutdruck überprüfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2016 um 10:04

Das hatte
meine Schwester auch geh mal zu einem Arzt. Nicht das du einen nerv eingeklemmt hast. Davon kann dir auch Schwindelig werden und die schmerzen, das passt zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2016 um 12:32

Ja, ich kenn das
mit dem Hin- und Herschwenken auch nur zu gut. Mir wurde das so erklärt: Bei Schwindelstörungen kann es sein, dass die Flüssigkeit im Ohr aus dem Gleichgewicht gekommen ist, also sich falsch bewegt oder dass die Durchblutung im Ohr gestört ist (dazu kann es durch verspannte Muskulatur oder Kreislaufprobleme kommen). So entsteht Schwindle. Wenn du pflanzliche Hilfe willst kann ich dir den Vertigo Komplex empfehlen, der ist ganz natürlich und bekämpft den Schwindel wirklich gut. Auch Entspannungsübungen können dir helfen die Muskulatur zu lockern und Nacken- und Schulterschmerzen vorzubeugen, so dass es gar nicht erst zu Schwindelgefühlen kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2016 um 12:25

Hallo
Hauch ich leide oft an Schwindel. Ich habe einen sehr niedrigen Blutdruck, daher kommen meine Schwindelattacken. Miss doch auch einmal deinen Blutdruck - die Symptome Kälte, Müdigkeit etc. kommen wir bekannt vor ich wette der ist auch bei dir zu niedrig. dann sollten du viel trinken, Ausdauer- Sport zu machen, Wechselduschen (wobei das im Winter nicht so angenehm ist aber im Sommer Wunder wikrt). Den Vertigo Komplex habe ich auch schon probiert, den nehme ich immer im Sommer wenns mir wegen der Hitze wieder besonders schlecht geht und der wirkt wirklich super! Und Similisan-Kreislauftropfen kann ich dir auch empfehlen, die sind homöopathisch und in jeder Apotheke zu kaufen. Gegen Verspannungen hilft Yoga

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2016 um 23:01

Hi
Würdes du sagen das ich sie auch nach dem Sport nehmen kann. Meine Beine nehmen das Tainig oft schwer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2016 um 23:48
In Antwort auf itala_12660913

Hi
Würdes du sagen das ich sie auch nach dem Sport nehmen kann. Meine Beine nehmen das Tainig oft schwer

Hi p68s
Auf jeden Fall da wirst du direkt eine Besserung merken. Wenn du die Creme aufträgst immer richtig schön massierend einreiben. Da arbeitest du die Creme schön ein. Ich nehme sie für jede Verspannung im Körper.!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Februar 2016 um 11:31

Danke!
Vielen lieben Dank für eure vielen Tipps. Blutdruck habe ich vom Arzt kontrollieren lassen, der ist eindeutig zu niedrig, deshalb habe ich auch immer so kalt und bin öfters müde und antriebslos. Der Arzt meinte aber das sei besser als ein zu hoher Blutdruck... habe mir auf jeden Fall gleich die Similisan-Tropfen gekauft, und merke schon jetzt dass die gut helfen! Bzgl. der Nacken- und Schulterscherzen habe ich schon viele Übungen probiert, habe aber das Gefühl dass ich das alleine nicht so richtig hinkriege. Denke ich werde diesbezüglich mal eine Masseurin aufsuchen, vielleicht kann mir die noch gute Tipps geben und die Schmerzen und Verspannungen wegmassieren. Niedriger Blutdruck + Verspannungen sind ja anscheinend keine gute Kombi was den Schwindel angeht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2016 um 12:38
In Antwort auf nadinchen31

Danke!
Vielen lieben Dank für eure vielen Tipps. Blutdruck habe ich vom Arzt kontrollieren lassen, der ist eindeutig zu niedrig, deshalb habe ich auch immer so kalt und bin öfters müde und antriebslos. Der Arzt meinte aber das sei besser als ein zu hoher Blutdruck... habe mir auf jeden Fall gleich die Similisan-Tropfen gekauft, und merke schon jetzt dass die gut helfen! Bzgl. der Nacken- und Schulterscherzen habe ich schon viele Übungen probiert, habe aber das Gefühl dass ich das alleine nicht so richtig hinkriege. Denke ich werde diesbezüglich mal eine Masseurin aufsuchen, vielleicht kann mir die noch gute Tipps geben und die Schmerzen und Verspannungen wegmassieren. Niedriger Blutdruck + Verspannungen sind ja anscheinend keine gute Kombi was den Schwindel angeht!

Schau mal,
hier findest du tolle Übungen zur Lockerungen der verspannten Muskulatur, die mir immer total gut helfen :
http://www.abbott.de/content/e3/e16348/e20260/e20261/e20290/items20292/Schwindelratgeber2_de.pdf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2016 um 19:37

Huhu siewiil
dein Tipp mit der CHILI SHAPE CREAM war echt super habe sie mir Bestellt und die war rukizuki da Nehme sie jetzt nach jeder Sport Einheit. Selbst wenn ich kein Kater habe! Sie ist einfach so entspanned. Mein Freund hat die auch probiert. Und jetzt rate mal. Nähstes mal muss ich mehr bestellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2016 um 21:43
In Antwort auf itala_12660913

Huhu siewiil
dein Tipp mit der CHILI SHAPE CREAM war echt super habe sie mir Bestellt und die war rukizuki da Nehme sie jetzt nach jeder Sport Einheit. Selbst wenn ich kein Kater habe! Sie ist einfach so entspanned. Mein Freund hat die auch probiert. Und jetzt rate mal. Nähstes mal muss ich mehr bestellen


freut mich das sie dir gefällt Viel Erfolg noch weiter hin damit. Noch ein Tipp probier sie mal gegen cellulite aus. Also wenn du welche hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. April 2016 um 21:35

Ich habe
gelesen das es auch jemand nimmt um den Umfang am Bauch zu reduzieren. Wird die Creme sehr heiss? Die Dame packt sich noch extra mit Frischhaltefolie ein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juli 2016 um 12:44
In Antwort auf odette_12776250


freut mich das sie dir gefällt Viel Erfolg noch weiter hin damit. Noch ein Tipp probier sie mal gegen cellulite aus. Also wenn du welche hast


wer hat die den nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2016 um 18:04

Mein Papa hat sich immer ABC Pflaster gekauft gegen seine Rückenschmerzen. Seit er die Creme hat benutzt er die nicht mehr. Man sollte nur dich nach dem eincremen in die Badewanne legen. Mein Vater sagt das war die Hölle so heiss wurde es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper