Home / Forum / Fit & Gesund / Kalorienzufuhr steigern

Kalorienzufuhr steigern

15. Mai 2018 um 20:29 Letzte Antwort: 16. Mai 2018 um 6:10

Hey, also ich bin 14 Jahre alt, 159cm groß und habe bis vor einer Woche 48kg gewogen. Letzte Woche Montag kam ich dann mit Verdacht auf Blinddarm ins Krankenhaus und durfte 2 Tage lang nur Zwieback essen. Am dritten Tag durfte ich wieder normal essen, konnte aber nicht, da mir nach ein paar bissen extrem schlecht wurde. Seit Freitag bin ich jetzt wieder zuhause, kann aber trotzdem nicht viel essen. Ich esse also seit ca einer Woche nur 50-200kcal am Tag und wiege mittlerweile 44,5kg. Da ich jetzt aber endlich mit meinem Körper zufrieden bin, wollte ich fragen wie ich meine Kalorienzufuhr (sobald ich wieder gesund bin) steigern kann, ohne zuzunehmen. Danke schon mal im voraus 

Mehr lesen

16. Mai 2018 um 6:10

Huhu.
Heidi Kl*m und Bella T*ilight sind mir zu mager; sie gefallen mir optisch nicht.
Aber sie sind halt Stars und verdienen viel Geld - das ist das Problem. Denen wird meine Ansicht herzlich egal sein; werden sie mit links drauf verzichten.

Bei Claudia S*hiffer und Steffi Gr*f drück ich nochmal ein Auge zu 

Mein Rat:
Nicht absichtlich Kalorienreiches essen.
Mehr sportliche Betätigung - dann kommt mehr Hunger automatisch. Und diesen "Mehr Hunger" stillst du nur mit mehr normalem Essen.
Und zulassen, dass es mit der Zeit, vllt 1 Jahr, wieder 48kg werden.

Habe übrigens selber eine Tochter, die im August 15 J. wird.

Gruss

Gefällt mir