Home / Forum / Fit & Gesund / Kalorien - warum?

Kalorien - warum?

26. Juli 2005 um 18:10 Letzte Antwort: 27. Juli 2005 um 12:49

Hallo!
Hab da mal ne Frage, will nicht wirklich abnehmen, hätte da aber trotzdem mal ne Frage: Also, hab mal n bisschen Kalorien verglichen: 100ml Eistee hat 17kcal, Apfelsaft 47kcal und Spezi 43. warum hat eistee im vergleich zu den andren Sachen so wenig? Im Eistee is doch total viel Zucker und so. Wäre das dann "vom Abnehmen her" besser öfters mal Eistee anstatt Fruchtsäfte etc zu trinken?? Freu mich schon auf Antworten, lg Sabse

Mehr lesen

27. Juli 2005 um 12:49

Hey...
...vielleicht wars ein Eistee, der Kalorienarm gesüßt war, also mit Süßstoff, die haben dann weniger. Außerdem könnte auch wirklich mal einfach viel Tee drin sein, der hat ja auch nix an Kalorien.

Letztens war im Spiegel so eine Trinkpyramide, was man trinken soll und was nicht. Da standen Fruchtsäfte mit ganz oben, weil die meisten gar nicht soviel Fruchtsaft enthalten, sondern irgendwelche süßenden Zusatzstoffe etc, bzw. die reienen Fruchtsäfte auch sehr viel Kalorien enthalten, durch den Fruchtzucker. Ich bin allerdings der Meinung, daß dieses blöde Kalorienzählen eh veraltet ist. Eine Banane hat z.B. irre viele Kalorien oder Pflaumen und Weintrauben auch, aber man wird sicherlich trotzdem nicht dick, wenn man viel davon ißt.
Aber wenn du abnehmen willst, wäre natürlich grad beim Trinken( mit mindestens 2 l am Tag) wichtig auf etwas zu schaun, was weniger Kalorien hat, als z. B. Cola. Punica hat z. B. auch wenig Kalorien oder halt Eisteemischungen oder einfach Wasser mit Geschmack.

LG, Mellie

Gefällt mir