Forum / Fit & Gesund

Kalorien = Kalorien?

Letzte Nachricht: 14. Juni 2011 um 13:36
M
marni_12920180
14.06.11 um 12:19

Hey

ich hab mal ne frage, die ich mir schon öfters gestellt hab, aber auf die ich noch nie ne antwort gefunden habe.
Ist es egal, ob man zb einen Apfel oder einen schokokeks isst, wenn beides ca 70 kcal hat??

kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, denn von obst nimmt man ja eher nicht zu von keksen hingegen schon, oder?

vielleicht weiß ja hier jemand bescheid

Mehr lesen

H
hiroko_12519335
14.06.11 um 13:03

Gute Frage
Darüber habe ich mir auch schon oft Gedanken gemacht!
Wenn wir bei deinem Beispiel bleiben, ist es ja so dass der Keks viel mehr Fett enthält wohingegen der Apfel viele Ballaststoffe hat, die dich länger satt machen. Der Blutzuckerspiegel steigt nach dem Verzehr eines Apfels zudem langsamer an, isst du einen Keks aus Schoki wird dein Blutzuckerspiegel rasanter ansteigen und du wirst schneller (Heiß)Hunger verspüren.
Das wären mal ein paar Unterschiede, und ich denke wie es mit den Vitaminen in Schokokeks/Apfel aussieht, muss ich nicht erwähnen

Lg Maymaiii

PS: Ich hoffe das stimmt so, wie ich es erläutert habe, wer's besser weiß gerne korrigieren

Gefällt mir

F
fran_12730362
14.06.11 um 13:08


Mein Psychologe meinte einmal: Es ist dem Körper alleine vom Energiewert her egal, ob nun ein Keks oder Apfel gegessen wird, ich hab ihm die Frage auch schon mal gestellt.

ABER: Von den Vitaminen und Mineralstoffen ist natürlich ein Apfel wertvoller.
Da kann ein Keks nicht mithalten.

Auch sättigt ein Apfel deutlich länger, allein schon dadurch, dass man einen Apfel deutlich gründlicher und länger kauen muss, um sich nicht zu verschlucken.
Ein Keks wird durch den Speichel schon so weich, dass man den gar nicht gross kaufen muss.
Also alles in Allem hat ein Apfel wohl mehr Vorteile für die 70 kcal.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
bice_12924220
14.06.11 um 13:36

Gute Frage
hmm, ja das frag ich mich auch
Bei all den 100 von Diäten wird ja immer gesagt, also so in etwas ,,esst so viel Obst und Gemüse wie ihr wollt, aber bloß keine Schokolade''
Das versteh ich irgendwie auch nich so richtig
Weil okay ich kann 3 Äpfel essen, aber dafür könnte ich auch mal was Schokolade essen?!
Oder setzt Fett und Zucker einfach schneller an?! Jetzt abgesehen davon, dass Obst gesünder usw ist...Was steckt dahinter?
LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers