Home / Forum / Fit & Gesund / KALORIEN !!(Bitte Antwort)

KALORIEN !!(Bitte Antwort)

18. August 2007 um 15:24


Hallo,

ich wollte mal fragen, wieviele Kalorien mein Essplan hätte.

morgens: 1 Schüssel Haferflocken mit etwas Milch

zwischendurch: 1 Joghurt mit 69 kcal

mittags: 1 Backcamembert
1 Birne

nachmittags: 1 Banane

abends: wieder 1 Jughurt mit 69 kcal und 1 Apfel



WÄre euch super dankbar wenn ihr mir das so ungefähr sagen könntet !!

LG

Mehr lesen

18. August 2007 um 15:56

Kalorien
..hmm um genaue ergebnisse auszurechnen..wären mengenangaben ganz fein..schätz unter 1000 bist auf jeden fall


gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2007 um 15:59

Hallo blumexxx,
Also:

50g Haferflocken mit 100ml fettarmer Milch = ca.220Kalorien

Joghurt = 69Kalorien

1 Backcamembert und 1 Birne = ca. 350Kalorien

1 Banane = ca. 100Kalorien

Joghurt = 69Kalorien

Macht insgesamt ca. 810Kalorien - also viel zu wenig!

Mageres Fleisch wär nicht schlecht fürs Eiweiß (wichtig!). Außerdem fehlt das Gemüse und auch Kohlenhydrate wie Kartoffeln, Reis, Brot etc.

ich glaub du solltest deinen Plan nochmal überdenken denn so lässt du deinen Stoffwechsel total einschlafen und bekommst mit ziemlicher Sicherheit den Jojo-Effekt zu spüren...

Gruß, kichererbse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2007 um 16:19
In Antwort auf tomiko_12876012

Hallo blumexxx,
Also:

50g Haferflocken mit 100ml fettarmer Milch = ca.220Kalorien

Joghurt = 69Kalorien

1 Backcamembert und 1 Birne = ca. 350Kalorien

1 Banane = ca. 100Kalorien

Joghurt = 69Kalorien

Macht insgesamt ca. 810Kalorien - also viel zu wenig!

Mageres Fleisch wär nicht schlecht fürs Eiweiß (wichtig!). Außerdem fehlt das Gemüse und auch Kohlenhydrate wie Kartoffeln, Reis, Brot etc.

ich glaub du solltest deinen Plan nochmal überdenken denn so lässt du deinen Stoffwechsel total einschlafen und bekommst mit ziemlicher Sicherheit den Jojo-Effekt zu spüren...

Gruß, kichererbse.

Ich glaube
du meinst den joghurt mit 69kcal/1oog oder?die hab ich nämlich auch. da musst du dann aber bedenken, dass die joghurtbecher meistens 150g enthalten-wären also schon mal 103,5 kcal pro joghurt. ich schätze dein essensplan wird aber trotzdem zwischen 800 und 950kcal liegen-also weniger als der tagesbedarf. ich finde aber dass diese energiezufuhrmenge auch nicht unbedingt schädlich ist...aber das musst du für dich selber wissen...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2007 um 17:06

Hey
Das kommt darauf an, wieviel du davon gegessen hast

Ich nehme jetzt mal an dein Frühstück besteht aus 50g Haferflocken, das wären ca. 180kcal, dazu vielleicht 100ml fettarme (?) Milch, macht zusammen ca. 230kcal

1 Backcamenbert hat wenn er so ca. 130g wiegt (Standart) um die 400kcal und eine Menge (ungesundes)Fett, knapp 30g

1 Birne hat ca. 70kcal

1 Banane hat ca. 100kcal

1 Apfel wiegt zwischen 180 und 200g, hat daher einen Kaloriengehalt von 80-100kcal

Damit hättest du an diesem Tag ungefähr 1000-1100kcal zu dir genommen, das ist kalorienmäßig recht wenig, aber wenn man bedenkt dass der Camenbert schon 30g Fett, also 270kcal hatte, isst du eindeutig zu wenig Eiweiß und Kohlenhydrate, falls dich das interessiert^^ wenn nicht, dann sorry!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2007 um 16:32
In Antwort auf gilda_12694998

Kalorien
..hmm um genaue ergebnisse auszurechnen..wären mengenangaben ganz fein..schätz unter 1000 bist auf jeden fall


gruß

HÄTTE AUCH MAL EINE FRAGE:
Hab heute vieeel zu viel gegesssen...Wie viele kalorien wären dassich zähle nämlich immer fett...)

-1Suppe 500ml 26kcl. pro 100ml(habe 5 kleinen tomaten zugefügt)
-1Pflaume+2 bananen+1 tomate(klein)
-eine scheibe vollkornbrot(groß)


ich werde jetzt(wenn überhaupt) nur obst heute essen...aber ich glaube eher garnichts... hab nämlich auch gleich batminton...

wär echt nett wenn jemand von euch antworten würde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2007 um 16:34
In Antwort auf wisdom_12670585

HÄTTE AUCH MAL EINE FRAGE:
Hab heute vieeel zu viel gegesssen...Wie viele kalorien wären dassich zähle nämlich immer fett...)

-1Suppe 500ml 26kcl. pro 100ml(habe 5 kleinen tomaten zugefügt)
-1Pflaume+2 bananen+1 tomate(klein)
-eine scheibe vollkornbrot(groß)


ich werde jetzt(wenn überhaupt) nur obst heute essen...aber ich glaube eher garnichts... hab nämlich auch gleich batminton...

wär echt nett wenn jemand von euch antworten würde...

SORRY...
... hab nur 4 tomaten der supppe hinzugefügt.... nicht 5....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2007 um 16:37
In Antwort auf wisdom_12670585

HÄTTE AUCH MAL EINE FRAGE:
Hab heute vieeel zu viel gegesssen...Wie viele kalorien wären dassich zähle nämlich immer fett...)

-1Suppe 500ml 26kcl. pro 100ml(habe 5 kleinen tomaten zugefügt)
-1Pflaume+2 bananen+1 tomate(klein)
-eine scheibe vollkornbrot(groß)


ich werde jetzt(wenn überhaupt) nur obst heute essen...aber ich glaube eher garnichts... hab nämlich auch gleich batminton...

wär echt nett wenn jemand von euch antworten würde...

??
Viel zu viel????? Nein leider viel zu wenig
Wenn du genau Kalorienangaben suchst kannst du im Internet Tabellen dazu finden..
Man nuß doch nicht hier in Forum jedes kleinste Kalorienchen zählen...
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2007 um 17:41
In Antwort auf wisdom_12670585

HÄTTE AUCH MAL EINE FRAGE:
Hab heute vieeel zu viel gegesssen...Wie viele kalorien wären dassich zähle nämlich immer fett...)

-1Suppe 500ml 26kcl. pro 100ml(habe 5 kleinen tomaten zugefügt)
-1Pflaume+2 bananen+1 tomate(klein)
-eine scheibe vollkornbrot(groß)


ich werde jetzt(wenn überhaupt) nur obst heute essen...aber ich glaube eher garnichts... hab nämlich auch gleich batminton...

wär echt nett wenn jemand von euch antworten würde...

Hey
Ehmmm...also vieeel zu viel ist as ganz bestimmt nicht gewesen! Damit liegst du immer noch unter 600 Kalorien, eher bei 550....
www.fettrechner.de
Ist ne gute Seite dafür

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2007 um 20:18
In Antwort auf romola_12744249

??
Viel zu viel????? Nein leider viel zu wenig
Wenn du genau Kalorienangaben suchst kannst du im Internet Tabellen dazu finden..
Man nuß doch nicht hier in Forum jedes kleinste Kalorienchen zählen...
Alles Gute

Danke...
...werd mir mal die seiten ansehen... eigentlich zähle ich ja immer fette.....(natürlich achte ich auch auf zucker....aber ich schribe mir nur die fette auf.nur wenn ich mal (was eigentlich nie der fall ist) etwas mit extrem viel zucker gegesssen habe...schrieb ich mir das dazu...)

glaubt ihr dass es villeicht sinnvoller wäre kalorien zu zählen anstadt fett?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2007 um 20:25
In Antwort auf ossia_12051538

Hey
Ehmmm...also vieeel zu viel ist as ganz bestimmt nicht gewesen! Damit liegst du immer noch unter 600 Kalorien, eher bei 550....
www.fettrechner.de
Ist ne gute Seite dafür

Mhm...
... kann ich denn mit der menge an kalorien gut abnehmene? oder ist das dafür zuviel? also wenn ich so überlege... das ich eigentlich am tag 1 von diesen suppen und sonst nur obst(so wenig wie möglich) esse... wären das ja wieder noch weniger...

wie veil braucht der durschnittskörper denn am tag?

mit wie viel k. kann man abnehmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2007 um 20:38
In Antwort auf wisdom_12670585

Mhm...
... kann ich denn mit der menge an kalorien gut abnehmene? oder ist das dafür zuviel? also wenn ich so überlege... das ich eigentlich am tag 1 von diesen suppen und sonst nur obst(so wenig wie möglich) esse... wären das ja wieder noch weniger...

wie veil braucht der durschnittskörper denn am tag?

mit wie viel k. kann man abnehmen?

...
Das ist eher zu wenig zum abnehmen würd ich mal sagen auf jeden fall zu wenig zum gesunden abnehmen! du nimmst ab wenn du weniger kcal isst, als dein körper verbraucht! wie viel dein grundumsatz am tag ist kommt auf deine größe, alter und gewicht an. kann man also net sagen! aber du kannst es ausrechnen! auf www.fitrechner.de! is ne partnerseite von www.fettrechner.de!! da kannst du auch ausrechnen wie viele kcal du beim sport verbrauchst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2007 um 10:03
In Antwort auf wisdom_12670585

Danke...
...werd mir mal die seiten ansehen... eigentlich zähle ich ja immer fette.....(natürlich achte ich auch auf zucker....aber ich schribe mir nur die fette auf.nur wenn ich mal (was eigentlich nie der fall ist) etwas mit extrem viel zucker gegesssen habe...schrieb ich mir das dazu...)

glaubt ihr dass es villeicht sinnvoller wäre kalorien zu zählen anstadt fett?

@perfektion
also ich sag dir mal was ich über Kalorienzählen halte: NIX!! Wenn ich überhaupt auf was achte ist es vielleicht mal, so wie du, der Fettgehalt oder was an Zucker drin ist. Wenn du erst mal das Zählen von Kalorien anfängst, dann schränkst du dein Leben noch mehr ein als du wahrscheinich eh schon tust! Alles muß kontrolliert werden, nichts wird gegessen bevor nicht die genaue Kalos berechnet wurden... die Hölle also. Außerdem spiegelt es ein ganz falsches Bild wider. Als Beispiel führ ich immer gern Schokolade an, hier könntest du zB einige Gramm am Tag verdrücken und würdest so deinen Kalorienbedarf am Tag decken -aber wäre das gesund?!?!? Keine Vitamine und andere wichtiger Nährstoffe, nur ZUCKER! Wenn du dich eh gesund und ausgewogen ernährst brauchst du nicht auf Kalorien zu achten, denn du sparst eh eine Menge davon ein.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 19:38
In Antwort auf romola_12744249

@perfektion
also ich sag dir mal was ich über Kalorienzählen halte: NIX!! Wenn ich überhaupt auf was achte ist es vielleicht mal, so wie du, der Fettgehalt oder was an Zucker drin ist. Wenn du erst mal das Zählen von Kalorien anfängst, dann schränkst du dein Leben noch mehr ein als du wahrscheinich eh schon tust! Alles muß kontrolliert werden, nichts wird gegessen bevor nicht die genaue Kalos berechnet wurden... die Hölle also. Außerdem spiegelt es ein ganz falsches Bild wider. Als Beispiel führ ich immer gern Schokolade an, hier könntest du zB einige Gramm am Tag verdrücken und würdest so deinen Kalorienbedarf am Tag decken -aber wäre das gesund?!?!? Keine Vitamine und andere wichtiger Nährstoffe, nur ZUCKER! Wenn du dich eh gesund und ausgewogen ernährst brauchst du nicht auf Kalorien zu achten, denn du sparst eh eine Menge davon ein.
Lg

Joa...
...also ich bleib glaub ich auch bei meinem fett zählen... hab heute weniger als gestern gewogen... zwar nur minimal... aber trotzdem macht es mich glücklich... aber leider hab ich heute wieder zu viel gegesssen (((( ....
naja, ist mir ehrlich gesagt zimelich gal ob das gesund ist was ich mache... ich möcjt einfach abnehmen... punkt...

ich mein ganz ernsthaft es ist mir echt peinlich...aber ihr kennt mich ja nicht... ich bin ca. 1.57cm groß und wiege 46.8 (heute nach der schule) !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!-!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

welche strategien gibt es eigentlich noch, außer:kotzen, kal. zählen, fett zählen, abführmittel, hungern, sport, "gesunde ernährung"????????

pls mb!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 22:24
In Antwort auf wisdom_12670585

SORRY...
... hab nur 4 tomaten der supppe hinzugefügt.... nicht 5....

Hey
also du weißt dass du magersüchtig bist oder?außerdem braucht ein mensch mit deiner körpergröße und deinem gewicht so um die 1200kalorien pro tag wenn du dich nicht körperlich betätigen würdest.
es zählt nicht wieviele kalorien man nimmt sondern wieviele man verbraucht!
wenn du port machst kannst du 1800nehmen
ich habe so mehr abgenommen als mit dem hungern(in 2 mo 10kilo bin jez bei 1,58 bei 52kilo!)ja du würdest sagen ch bin fett bin ich eig nicht laut meinem BMI
das prob sobald du mehr essen wirst wird dein körper alles speichern weil es das gefühl hat in einer hunger phase zu sein und um zu überleben einfach alles speichern wird was es findet...
ess lieber ein bisschen mehr und beweg dich so wirst du dauerhaft abnehmen
ich hab übrigens buliie bin aber grad auf dem weg zur heilung
viel glück noch
außerdem:von tomaten nimmst du nicht zu glaub mir und wieg dich am besten morgens oder abends und nicht zwischen durch
viel glück noch
Noraa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2007 um 16:08
In Antwort auf lmle_11942467

Hey
also du weißt dass du magersüchtig bist oder?außerdem braucht ein mensch mit deiner körpergröße und deinem gewicht so um die 1200kalorien pro tag wenn du dich nicht körperlich betätigen würdest.
es zählt nicht wieviele kalorien man nimmt sondern wieviele man verbraucht!
wenn du port machst kannst du 1800nehmen
ich habe so mehr abgenommen als mit dem hungern(in 2 mo 10kilo bin jez bei 1,58 bei 52kilo!)ja du würdest sagen ch bin fett bin ich eig nicht laut meinem BMI
das prob sobald du mehr essen wirst wird dein körper alles speichern weil es das gefühl hat in einer hunger phase zu sein und um zu überleben einfach alles speichern wird was es findet...
ess lieber ein bisschen mehr und beweg dich so wirst du dauerhaft abnehmen
ich hab übrigens buliie bin aber grad auf dem weg zur heilung
viel glück noch
außerdem:von tomaten nimmst du nicht zu glaub mir und wieg dich am besten morgens oder abends und nicht zwischen durch
viel glück noch
Noraa

...
... ich ess morgens nichts... das hat auch nix damit zu tun das ich abnehmen will oder so...ich weiß ja, dass das schlecht sein soll. habe morgens einfach nie hunger. ich wiege mich jeden tag direkt nach der schule außer am wochenende, da dann morgens direkt.am wochenende früstücke ich auch meißtens.danach gibts dann aber auch nur höchstens nur eine malzeit und zwischendurch dann manchmal obst...

ich weiß, dass hungern nicht gut ist, aber ich hunger auch nicht.ich habe selten hunger, aber eigentlich immer apetit. echt, das habe ich glaub ich von meiner mutter, di isst auch immer sehr wenig und wir haben beide nen schlechten stoffwechsel, dass heißt wenn wir mal einmal ein wenig mehr esssen haben wir sofort mindestens 1.5 kilos mehr drauf.und wenn wir mal nix essen ändert sich gar nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest