Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Jungfernhäutchen das nicht reißt

22. Oktober 2010 um 1:32 Letzte Antwort: 23. Oktober 2010 um 21:05

hallo an alle

wie die überschrift schon sagt habe ich ein kleines problemchen udn wollt fragen ob sich da wer auskennt und/oder rat geben kann

nochmal kurz die fakten :
bin 17 und hab seit ca 11 monaten einen freund . nach mehreren gescheiterten und schmerzhaften versuchen geschlechtsverkehr zu haben hatten wir das thema erstmal einfach fallen gelassen ( er war halt der meinung das ich vielleicht noch nciht ebreit dafür bin udn so wollten wir einfach etwas warten ) . bin auch immer sehr feucht gewessen udn am anfang eigentlich auch freudig und mit lust auf die sache zugegangen ..... was irgendwann ja ( logischerweiße ) auch pfutshc war .
erst als ich dann irgendwann ein mini-tampon ausprobieren wollte ( hab vrher immer binden benutzt) udn dieses nicht einführen konnte hab ich mir gedacht das da etwas nicht stimmt . eine untersuchung bei meiner FÄ später kamm die diagnose : anscheinend habe ich , was angeblich shconmal öfters vorkommt , ein jungfernhäutchen das meint mir den spaß am sex zu versauen , und nicht reißen will . meine frauenärztin hat mir eine salbe verschrieben ( Linoladiol ) und ich soll mich damit 2 wochen jeden abend eincremen udn dehnen , da sie meint das ich ein fall bin der noch an der grenze ist , sodass ich nciht operiert werden müsste . nu sind die 2 wochen fast um und ich merke keine resultate ............ wollt halt mal fragen ob da irgendwer erfahrung mit der salbe oder ner op hat ( solange die krankenkasse das bezahlt hab ich auch kein problem damit diesen weg zu wählen )udn auch wie das sexleben dannach ist ........... im moment kann ich mir nämlich leider kaum vorstellen irgendwan spaß am sex zu haben
hoffe ihr könnt mir helfen , danke für antwort , lg skfan

Mehr lesen

23. Oktober 2010 um 14:18


Sie ich auch so, das wird ja nur ein kleiner Schnitt mit örtlicher Betäubung.
Wenn du nicht mal einen Tampon einführen kannst, ist das schon ziemlich ungewöhnlich.

Mach den Schnitt, dann brauchst du auch keine Angst vor Sex zu haben

Gefällt mir
23. Oktober 2010 um 14:38


ich denke auch schon das das die beste lösung wäre

wäre nur toll wenn zu fidnen der das schon hinter sich hat udn einem was dazu sagen kann

dennoch danke

Gefällt mir
23. Oktober 2010 um 21:05


hey du! Also soviel ich weiß, hatte das meine freundin mal, das haben sie aber (frag mich nicht wiso!) schon bemerkt als sie in der Volksschule war, ich weiß nicht mehr genau was dann gemacht wurde...ich weiß nur jetzt hat sie kein problem gehabt, es beim 1. mal nicht einmal gespürt..leider kann ich sie nicht fragern weil wir schon länger keinen kontakt mehr haben..
ich hab eine frage:
wie meinst du denn "dehnen" musst du übungen machen? ODER WIE KANN MAN SICH DAS VORSTELLENß

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers