Home / Forum / Fit & Gesund / Juckreiz im Intimbereich nach Rasur

Juckreiz im Intimbereich nach Rasur

4. November 2015 um 19:01

Hi, seit ca. einem Monat leide ich unter ständigem Juckreiz im Intimbereich. Angefangen hat es als ich mich vor einem Monat wohl etwas zu gründlich rasiert habe und meine Haut dann ziemlich gereizt war. Ich habe natürlich erst mal Bepanthen drauf geschmiert und das hat auch geholfen, aber nur während die Salbe noch da war und nicht schon eingezogen/an der Unterwäsche. Als es damit nicht besser wurde habe ich KadeFungin Salbe aufgetragen, falls es ein Pilz sein könnte, hat aber auch nichts gebracht. Als die Haare dann wieder anfingen zu wachsen, habe ich kleine Verhärtungen in den Schamlippen bekommen und bin zum Frauenarzt gegangen weil ich Panik hatte, dass ich mit meinen 18 Jahren Krebs hab . Sie hat dann nur gemeint, dass die Verhärtungen einfach eingewachsene Haare sind und die gereizte Haut wahrscheinlich eine allergische Reaktion auf die Creme war, die ich nach der Rasur aufgetragen habe. Sie hat mir dann eine Probe Deumavan mitgegeben, die ich benutzt habe, die aber auch nicht wirklich viel gebracht hat. Die Verhärtungen waren kurz nach dem Besuch beim FA weg und der Juckreiz ist auch weniger geworden, aber die relativ langen Haare haben mich gepiekst und deshalb hab ich mich gestern wieder rasiert und der Juckreiz war wieder da. Ich habe mir dann vionell bei dm geholt und die hat gestern noch ganz gut geholfen, aber heute schon wieder nicht mehr.
Ich trage momentan nur Baumwollunterwäsche, benutze keinen Weichspüler, trage keine Slipeinlagen mit Duft und lasse nur Wasser und eine Intimwaschlotion an meinen Intimbereich (und gestern eben wieder den Rasierer). Das Jucken ist vor allem an den inneren Schamlippen, aber auch an den äußeren und am Scheideneingang. Ich bin mir aber sicher, dass es kein Pilz ist, weil es keine Auffälligkeiten im Ausfluss oder an der Haut gibt.
Ich bin echt ratlos und hoffe, dass mir hier vielleicht jemand helfen kann!
Danke schon mal dafür

Mehr lesen

1. Dezember 2015 um 15:49

Geh zum arzt
Stell dich beim gynäkologen doch noch mal vor. Soll dir was gegen scheidenpilze verschreiben. Es gibt da solche vaginalzäpfchen. Wirken ganz gut. Zudem solltest du evtl eine zeit lang (es ist ja auch grad winter) aufs intimrasieren verzichten.

Gib doch kurz bescheid, wie es funktionierte.
Alles gute!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Schwanger? wie soll ich mich verhalten..
Von: kimberly03051996
neu
1. Dezember 2015 um 15:16
Gebärmutternentzündung oder noch mehr..?
Von: naddelchen95
neu
1. Dezember 2015 um 15:13
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen