Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Jucken und Weißfluss, jeden Abend übelkeit

Letzte Nachricht: 30. August 2007 um 16:49
F
fran_12144010
25.08.07 um 22:25

Sooo. Habe 2 Sachen die mich beunruhigen: 1. habe ich seid ca. 1 Monat (habe seid 2 Monaten Geschlechtsverkehr mit meinem Freund, 3 Wochen mit Verhütungsring, er hat aber von anfang an beim Orgasmus immer rausgezogen) also auf jedenfall aheb ichs eid ca. 1 Monat fast regelmäßig jeden Abend totale Übelkeit, teilweise auch Unterleibschmerzen. Kommt auch imemr so ca. zu regelmäßigen Zeiten. Meistens 20 Uhr, ab und zu auch mal schon um 18 Uhr oder erst 22 Uhr. Manchmal auch tagsüber. Wie gesagt habe ich auch 3 Wochen den Verhütungsring benutzt, ist dann aber beim Sex rausgerutscht, und woltle dann erstmal bis zu der nächsten Periode mit dem neu einsetzen zu warten. Hatte direkt danach sehr komisch meine Tage (sehr stark von anfang an, sehr dunkel und sehr.... hmm ich sage mal zäh). Hatte die in so einer art noch nie gehabt.
Das ist alles nun ca. 2-3 Wochen her.
Und nun habe ich seid ca. 4 Tagen jucken dort unten und auch ganz schönen Weißfluss.... Aber stimmt es das es nicht nur ne Infektion oder ähnliches sein muss, sondern auch daran liegen kann das ich dadurch das ich den Verhütungsring benutzt habe (da sind doch östrogene drinne?!) und ich deswegen östrogenmangel habe und es deswegen ist??? Hab ja auch schon gegooglet darüber, hab da n Eintrag gesehn wo stand das es halt nicht eine Infektion sein muss wenn starker weißfluss und juckreiz da ist sondern es einfach nur ein Östrogen mangel ist!
Also könntet ihr mir bei den Sachen viieleicht weiterhelfen was es sein könnte? Oder sollte ich lieber zum Frauenarzt gehen? Wollte eigentlich mit dem nächsten Frauenarztbesuch noch warten weil ich eigentlich meinen wechseln will, zu den wo auch meine Familie geht, aber die nehmen zur Zeit keine Neuanmeldungen. War wegen dem verhütungskram schon bei nem andren Frauenarzt der mir die Arzthelferin von dem Frauenarzt zu dem ich eigentlich gehen wollte gegebn hat.
Ich hoffe ich muss jetzt nicht unbedingt zu einem Frauenarzt.

Mehr lesen

I
iola_11908080
28.08.07 um 12:49

..
mh.. wie alt bist du denn? dass deine tage mal sehr dunkelfarben und zäh sind, ist nichts schlimmes ... aber dein ausfluss, das jucken und die übelkeit machen mir sorgen?

schwanger bist du definitiv nicht oder?
vielleicht verträgst du auch einfach den ring nicht... das hängt jetzt vom alter ab, weil eigentlich ist der ja eher was für reifere frauen, es wundert mich etwas, dass du ihn bekommen hast.

der weißfluss an sich ist ganz normal, aber das jucken eben nicht ..nimmst du evtl. ein neues duschbad oder ähnliches? oder hatte dein freund schonmal, bevor er jetzt mit dir, naja, hatte er schon mal geschlechtsverkehr? verzeih die indeskretion, aber vielleicht ist er auch träger von irgendwas und bei ihm kams halt noch nicht zum "ausbruch".
will dir auf keinen fall angst machen; vielleicht hast du auch nur allgemeine stoffwechsel- und regelbbeschweren. also ich so 13war tat mir mein unterleib auch immer höllisch weh und ich hatte kopfschmerzen und mir war übel, aber bestimmte tabletten vom frauenarzt helfen da ..auch wenn du nicht zu deinem jetzigen frauenarzt gehen willst, du solltest es dennoch tuen, denn das kucken und die andauernde übelkeit sind wohl nicht normal. falls du aber wirklich nicht willst, geh einfach zu deinem hausarzt, er kann da bestimmt auch erstmal helfen bzw. dir zur überbrückung einen anderen frauenarzt empfehlen.

alles gute

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
eseld_12531074
30.08.07 um 16:49

Nova-ring
Hi,
habe ähnliche erfahrung mit dem nova-ring gemacht. ich hatte in der phase unglaublich starken ausfluss, teils mit, teils ohne juckreiz. ich dachte, dass ich micht an den ring gewöhnen würde, aber 6 monate lang änderte sich nichts, außer dass es schlimmer wurde. nach dem absetzen hat es nochmal ca 1 monat gedauert und alle symptome waren verschwunden.

mir ist nicht ganz klar geworden, ob du nun mitten zwischen den perioden den ring herausgenommen hast - wenn ja, ist es kein wunder, wenn es zu "komischen" zwischenblutungen kommt. sollte der ring zwischendrin einfach mal herausrutschen (z.B. sex) - einfach wieder einsetzen. du kannst ihn auch zum sex komplett herausnehmen... lies dir doch mal genau die gebrauchsanweisung durch, es hört sich bisschen so an, als ob du es nicht getan hättest

wie gesagt, probiere den ring ein phase aus - aber nicht jede verträgt ihn. manche reizt er zu stark, was dann eine gute basis für pilze/bakterien darstellt... und je mehr du chemisch behandelst, umso öfter wird dein gleichgewicht durcheinander kommen...

lieben gruss!

Gefällt mir

Anzeige