Home / Forum / Fit & Gesund / Jucken im Hals nach Obst und Gemüse

Jucken im Hals nach Obst und Gemüse

29. September 2005 um 11:38 Letzte Antwort: 1. Oktober 2005 um 21:07

Ich kanns mir einfach nciht erklären. Nach bestimmten Obst- und Gemüsesorten (hauptsächlich Obst) habe ich ein ekliges jucken im Hals. Kratzen geht ja nicht, das macht mich verrückt.

Ich zähle mal ein paar Lebensmittel auf, wo dsa NICHT so ist (ist leichter):

Gurke, Apfel, Erbsen, Erbeeren oder Kirschen da bin cih mir grad net sicher.

Hat jemand ein ähnliches Problem?? oder weiß woran das liegen könnte?? Bin ich vielleicht gegen all diese Sachen allergisch?

LG
Lady2010

Mehr lesen

29. September 2005 um 13:22

Allergische Reaktion
Hallo Lady2010,

das ist wohl eine allergische Reaktion. Hast du evtl. Heuschnupfen? Dann könnte es eine Kreuzreaktion sein, d.h. wenn man allergisch gegen Frühblüher (Hasel, Erle, Birke) ist, reagiert man auch häufig allergisch auf Kern- und Steinobst.
Ich bin allergisch gegen diese 3 und kannst fast kein Obst essen. Das einzige Obst, das is vetrage sind Zitrusfrüchte, Bananen und exotische Früchte, wie Mango, Papaya, Kiwi etc.
Lass doch mal einen Allergietest machen.
Gruß,
Imogen

Gefällt mir
29. September 2005 um 15:20
In Antwort auf melba_12941393

Allergische Reaktion
Hallo Lady2010,

das ist wohl eine allergische Reaktion. Hast du evtl. Heuschnupfen? Dann könnte es eine Kreuzreaktion sein, d.h. wenn man allergisch gegen Frühblüher (Hasel, Erle, Birke) ist, reagiert man auch häufig allergisch auf Kern- und Steinobst.
Ich bin allergisch gegen diese 3 und kannst fast kein Obst essen. Das einzige Obst, das is vetrage sind Zitrusfrüchte, Bananen und exotische Früchte, wie Mango, Papaya, Kiwi etc.
Lass doch mal einen Allergietest machen.
Gruß,
Imogen

Birke
Ich bin allergisch gegen Birke. Bei mir kommt aber jedes Jahr eine neue Allergie dazu und die vorherige verschwindet...

Sollte ich dann wohl lieber auf diese Sachen verzichten? Das sind soviele... bald kann ich garnichts mehr essen

Gefällt mir
1. Oktober 2005 um 21:07

Aloe vera
@ geli20

das hört sich gut an. Davon habe ich schon mal was gehört, aber mich nicht weiter damit beschäftigt... Da die Ärzte aber auch (leider in vielerlei Hinsichten) nicht wirklcih helfen können (oder wollen?) werde ich es einfach mit Aloe vera versuchen.

DAnke dir erstmal.

LG

Gefällt mir