Home / Forum / Fit & Gesund / JOJO EFFEKT VERHINDERN?

JOJO EFFEKT VERHINDERN?

3. Juni 2010 um 12:11 Letzte Antwort: 11. Juni 2010 um 23:32

Hallo Leute (:

Seid ca. 2 Wochen habe ich meine Ernährung
umgestellt, um bis zu den Sommerferien ein
wenig Speck loszuwerden. Ich bin nicht dick
aber jede Frau hat ja bekanntlich ihre
Problemzonen. Das ganze klappt auch sehr
sehr gut. Meine Frage ist jetzt: Wie
kann ich den JOJOEFFEKT verhindern, wenn
ich wieder auf eine "normale" Ernährung
umsteigen möchte? Wäre dankbar für
Tipps & eigene Erfahrungen!

Mehr lesen

3. Juni 2010 um 12:34

Art Trennkost
Momentan lebe ich von einer abgewandelten
Form der Trennkost. Allerdings werde ich diese
nicht ewig beibehalten können. Schon allein
aus zetlichen Gründen. Da meine Eltern "normal"
essen, muss ich jeden Tag selbst kochen was
auf Dauer einfach nicht geht, da ich anderen
außerschulischen Aktivitäten nachgehen muss.
Führt also kein Weg am Jojo vorbei?

Gefällt mir
3. Juni 2010 um 14:15

FALSCH
Man trennt KOHLENHYDRATE und EIWEIß! Daran halte ich mich, aber kreire meine Gerichte selbst anstatt mich an den vorgeschriebenen Essensplan von Ursula Summ zu halten. Das verstehe ich unter einer abgewandelten Form. Trennkost ist im übrigen absolut effektiv.

Gefällt mir
3. Juni 2010 um 23:02

DA
Bist du wohl absolut falsch informiert.
Es ist sehr wohl nachgeforscht worden.
Ich empfehle dir das große Trennkostbuch von
Ursula Summ zu lesen. Dort ist der gesamte
Ablauf im Körper beschrieben. Darum geht

es hier allerdings nicht.

Gefällt mir
4. Juni 2010 um 16:10

Hier
gehts verdammt nochmal nicht darum!
bei mir bringts was, ich hab nach 2 wochen
& ein paar tagen sichtbar weniger auf den
Rippen. Und wenn du nichts zum Thema
beisteuern kannst kommentier doch bitte
woanders.

Gefällt mir
4. Juni 2010 um 17:47

Hier

gehts verdammt nochmal nicht darum!
bei mir bringts was, ich hab nach 2 wochen
& ein paar tagen sichtbar weniger auf den
Rippen. Und wenn du nichts zum Thema
beisteuern kannst kommentier doch bitte
woanders.

Gefällt mir
11. Juni 2010 um 23:32

Ganz einfach!!
Hallo,

einfach indem du deine ernährung umstellst (was du ja auch getan hast) und dich auch wenn du abgenommen hast trotzdem noch gesund ernährst! viel bewegung, zucker, butter, wurst und NUDELN vermeiden!! nudeln machen wirklich dick! die meisten denken, dass nudeln gesund seien aber das sind sie überhaupt nicht, da ist reis schon viel gesünder!!
ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen

Grüße..

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers