Home / Forum / Fit & Gesund / Joghurt mit 3 Wochen

Joghurt mit 3 Wochen

7. Januar 2008 um 11:47 Letzte Antwort: 8. Januar 2008 um 13:53

Hallo,

hab mal eine Frage: Mein Mann hat einen Landliebe-Heidelbeer-Joghurt gegessen und unserem 3 Wochen alten Säugling ein wenig auf die Lippen gegeben.

Als ich das gesehen habe, ist ein Riesenstreit entfacht, weil ich es einfach nihct glauben konnte, dass er das wirklich gemacht hat! Er hat es ja nicht böse gemeint, sondern wollte ihn nur mal probieren lassen.

Jetzt meine Frage: Ist das arg schlimm fürs Baby gewesen? Er hat versprochen ihm nie wieder etwas einfach probieren zu lassen.

Gruß Mije

PS: Ich stille den kleinen Schatz...

Mehr lesen

7. Januar 2008 um 13:40

...
Oh man Männer, ich kenen das, mein mann hat unserem Baby als es auch noch so klein war mal Apfelmus auf die Lippen gegeben, ich bin auch ein wenig aufbrausend geworden Aber ich denke auch in deinem Fall wird es nicht so schlimm gewesen sein, wenn es eben nur so eine geringe Menge war, würde ich meinen Oder zeigt er irgednwelche Auffälligkeiten wie Bauchweh z.B.???

Gefällt mir
7. Januar 2008 um 13:44
In Antwort auf raja_12854993

...
Oh man Männer, ich kenen das, mein mann hat unserem Baby als es auch noch so klein war mal Apfelmus auf die Lippen gegeben, ich bin auch ein wenig aufbrausend geworden Aber ich denke auch in deinem Fall wird es nicht so schlimm gewesen sein, wenn es eben nur so eine geringe Menge war, würde ich meinen Oder zeigt er irgednwelche Auffälligkeiten wie Bauchweh z.B.???

Hallo Charleen87
Nein, er hat keine Beschwerden. Bin nur so verdammt pingelig, wenn es um den Kleinen geht. Möcht ihn vor allem beschützen... aber wie du schon schreibst "Männer". Er hat es ja nicht schlecht gemeint, sondern war nur ein wenig gedankenlos. Danke für deine Antwort, es beruhigt mich, dass es anderen schon ähnlich ging...

Liebe Grüße
Mije2007

Gefällt mir
8. Januar 2008 um 13:53

Hmmm,
Vermutlich wird nichts passieren. Das Dumme ist eben nur, das auch ein Tropfen Kuhmilch ausreicht um eine Allergie auszulösen! Der Allergieschutz durch das Stillen ist also damit hin...

Aber wie gesagt. Sooo oft sind Allergien ja auch nicht; wird schon nichts gemacht haben!

LG,Nina

Gefällt mir