Forum / Fit & Gesund

Joggen, wie oft?

18. April 2005 um 18:52 Letzte Antwort: 30. Oktober 2006 um 7:54

ich habe mal gehört, dass man immer einen tag pause einlegen sollte, also jeden 2. tag joggen.

vielleicht eine blöde frage, aber wie oft darf man in der woche joggen, ohne das es schädlich ist (falls überhaupt)?
ist 5mal die woche ok?

lg, rena

Mehr lesen

20. April 2005 um 9:24

Joggen! Wie oft?
Hi rena,

erstmal ist zu sagen. Es ist an sich kein Problem 5 Mal die Woche zu laufen. Du musst nur auf deinen Körper hören. Wie fühlst du dich nach dem laufen? Eher ausgepowert und schlapp oder glücklich und erleichtert?
Musst du dich quälen so oft zu laufen?
Wenn nicht, geht es deinem Körper in der Regel gut damit.

Wichtig ist auch das du gute Schuhe zum laufen anziehst und deinen Puls mit einem Pulsmesser kontrollierst, denn es belastet nur das Herz wenn du zu schnell läufst, weil du denkst du nimmst so schneller ab.
Lass dir deinen maximalen Belastungspuls am Besten vom Arzt errechen, so kannst du nichts falsch machen.

Mach vor und nach dem laufen immer Dehnungsübungen, damit die Muskeln elastisch und geschmeidig bleiben.

So ist es selbst keinen Problem täglich zu laufen. Mindestens 3 Mal die Woche sollte man sich aber schon bewegen, sonst bringt das ganz nichts.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

LG Lucy

Gefällt mir

22. April 2005 um 9:00

Das kommt darauf an
ich laufe seit 20 Jahren und das mit Leidenschaft. Wenn du nur wegen der Figur läufst oder joggst wie du das nennst dann reichen 2-3 x die Woche eine Stunde voll. Willst du was erreichen sprich einen Wettkampf machen solltest du evtl. öfter laufen. Und vielleicht auch ein spezielles Training machen. Wenn es dir guttut und du Zeit hast warum, solltest du nicht jeden Tag laufen? Aber eins ist wichtig. Die Schuhe. Du solltest mindestens 2 Paar gute Laufschuhe haben die du dann jeden Tag wechselst damit sich die Dämpfung erholen kann. Alles Liebe Urmel

Gefällt mir

22. April 2005 um 13:31
In Antwort auf

Das kommt darauf an
ich laufe seit 20 Jahren und das mit Leidenschaft. Wenn du nur wegen der Figur läufst oder joggst wie du das nennst dann reichen 2-3 x die Woche eine Stunde voll. Willst du was erreichen sprich einen Wettkampf machen solltest du evtl. öfter laufen. Und vielleicht auch ein spezielles Training machen. Wenn es dir guttut und du Zeit hast warum, solltest du nicht jeden Tag laufen? Aber eins ist wichtig. Die Schuhe. Du solltest mindestens 2 Paar gute Laufschuhe haben die du dann jeden Tag wechselst damit sich die Dämpfung erholen kann. Alles Liebe Urmel

Re:"Das kommt darauf an"
reicht es auch wenn man wegen der figur joggt und 6-7 mal die woche aber nur ne halbe stunde? also hat das die gleiche auswirkung wie 2-3 mal eine stunde?

Gefällt mir

30. Oktober 2006 um 3:34
In Antwort auf

Re:"Das kommt darauf an"
reicht es auch wenn man wegen der figur joggt und 6-7 mal die woche aber nur ne halbe stunde? also hat das die gleiche auswirkung wie 2-3 mal eine stunde?

Gleicher energieverbrauch?
für mich ist die frage von metallica noch nicht beantwortet, habe ein ähnliches problem: 1stunde auf meinem laufband durchgehend joggen oder über den tag verteilt 3 mal 20 minuten ,

mich interssiert auch was gesünder ist 3 mal lange in der woche oder 7 mal kurz ..?

sind pausen nützlich in denen man nichts tut oder sollte man gemütlich gehen zwischendurch und sind diese pausen überhaupt angebracht wenns auch ohne geht? hoffentlich antwortet wer

Gefällt mir

30. Oktober 2006 um 3:57
In Antwort auf

Gleicher energieverbrauch?
für mich ist die frage von metallica noch nicht beantwortet, habe ein ähnliches problem: 1stunde auf meinem laufband durchgehend joggen oder über den tag verteilt 3 mal 20 minuten ,

mich interssiert auch was gesünder ist 3 mal lange in der woche oder 7 mal kurz ..?

sind pausen nützlich in denen man nichts tut oder sollte man gemütlich gehen zwischendurch und sind diese pausen überhaupt angebracht wenns auch ohne geht? hoffentlich antwortet wer

Fett verbennen?
fettverbrennen bei aufgeteilten 3mal 20 trainingsminuten oder erst ab 30 minuten durchgehend joggen

Gefällt mir

30. Oktober 2006 um 7:54

Also...
ich bin ne Weile jeden Tag joggen gegangen bzw. auf den Stepper! Naja, mir hat es an sich nichts gemacht und oft tat es gut,...aber pass auf, dass es nicht dahin ausartet (wie bei mir), dass du dich schlecht fuehlst, wenn du mal ein Tag keine Lust hast oder so! Das ist voll ok,...Deinem Koerper tut es gut, wenn du ab und an mal ne Pause hast! Also nciht sieben tage die Woche durchpowern,...sondern auch mal relaxen und eins zwei Tage die Woche Pause machen! Ich mache es im Moment zum Beispiel so,...dass ich einen Tag joggen gehe, den anderen ne halbe Stunde bis Stunde Uebungen mache und dann entweder nen Tag Pause, oder eben wieder Joggen,..wie es zeitlich geht! Und waehrend der Abizeit habe ich fast jeden Tag Sport gemacht und meistens nur ne halbe Stunde aufm Stepper und ich hab Muskeln bekommen und meine Kondition ist besser geworden und ich hab abgenommen!
Aber alles in allem wuerde ich raten,...hoer auf deinen Body,...wenn du mal keine Lust hast oder keine Zeit oder du merkst, dass du erschoepft bist, dann goenn dir nen Tag Ruhe, es bringt nichts, sich zu quaelen,...sonst verlierst du nur die Lust! Freu dich lieber mal ueber nen Tag, an dem du relaxen kannst!!! Und ich merke,...meinem Koerper tut es gut, wenn ich nicht jeden tag joggen gehe,....ich fuehle mich fitter und meine Haut sieht straffer aus!
Du machst schon das Richtige! Lg Caro

1 LikesGefällt mir