Home / Forum / Fit & Gesund / Joggen gehen trotz Erkältung?

Joggen gehen trotz Erkältung?

12. Mai 2012 um 10:42 Letzte Antwort: 23. April 2016 um 13:25

Hi (:

Ich hab ziemlichen Schnupfen und Husten, sollte ich deswegen nicht Joggen gehen?

Mehr lesen

30. Mai 2012 um 8:39

Lass das bitt....
wenn es eine Grippe ist kannst du dir dadurch deine komplette Gesundheit versauen.
Wenn dein Herzmuskel geschwächt wird ist Schicht im Schacht. Und zwar für immer!

Wenn Fieber dabei ist...dann auf keinen Fall Sport.

Bei leichtem Schnupfen....gut anziehen und raus an die frische Luft und locker spazieren gehen.

Du wirst nichts verlieren wenn du eine kurze Trainingspause einlegst.

lg
fulp

Gefällt mir
3. Juni 2012 um 15:28

Wieder gesund...?
Hi - ich gehe davon aus dass sich das mit Deiner Erkältung
mittlerweile gelegt hat.
Grundsätzlich sollte man immer aufpassen auch wenn man sich im Laufe einer Grippe o.ä. wieder 'topfit' fühlt. Man unterschätzt die Schwächung oft und bekommt anschließend die 'Antwort'...
Ist mir selbst schon passiert...

Gefällt mir
5. August 2012 um 15:11


hey mach das nich hab das auch mal gemacht und danach wars nur noch schlimmer^^
also hatte nicht so eine dolle Erkältung aber war dann trotzdem...
Aba kannst ja auch gym machen das geht = )
lg mina

Gefällt mir
10. Januar 2013 um 22:45

Klar,
du gehörst ins Bett.

Gefällt mir
13. Februar 2013 um 18:56

Nicht joggen!
Nein, schone dich. Du wirst noch kränker wenn du dich anstrengst!

Gefällt mir
6. März 2014 um 17:48

Wird dich nicht umbringen
Also ich mache auch trotz Erkältungen Sport.
Immerhin ist es doch gut die Krankheit aus zu schwitzen und was soll schon groß passieren?
Solange man sich warm anzieht, wird man dadurch ja wohl nicht noch kränker werden.
Aber bei Erkältungen oder anderen Krankheiten bloß kein Koffein zu dir nehmen. Das geht direkt aufs Herz.

Gefällt mir
9. November 2015 um 12:33
In Antwort auf ferdy_12494646

Lass das bitt....
wenn es eine Grippe ist kannst du dir dadurch deine komplette Gesundheit versauen.
Wenn dein Herzmuskel geschwächt wird ist Schicht im Schacht. Und zwar für immer!

Wenn Fieber dabei ist...dann auf keinen Fall Sport.

Bei leichtem Schnupfen....gut anziehen und raus an die frische Luft und locker spazieren gehen.

Du wirst nichts verlieren wenn du eine kurze Trainingspause einlegst.

lg
fulp

DEFINITIV NICHT TRAINIEREN!!!
auf gar keinen fall trainieren so wie es jemand oben erwähnt hat. du schadest deiner gesundheit im höchsten maße...

in meinem bekanntenkreis gab es leider schon einen solchen vorfall, da derjenige mit grippe weiter trainieren war und während des tranings mit einem herzinfakt umgekippt ist

Gefällt mir
11. November 2015 um 15:48

Besser ausruhen
Bei einem ganz harmlosen Schnupfen mag es keine bösen Folgen haben, aber wenn du stärker erkältet bist und dich nicht fit genug fühlst , solltest du das Joggen lieber ausfallen lassen.

Gefällt mir
26. November 2015 um 12:58

Falscher Ehrgeiz
Das ist falscher Ehrgeiz,
Die Heilung verläuft langsamer, und Spaß macht das Joggen auch weniger. Einfach weil dein Körper mit anderen Dingen beschäftigt ist.

Gefällt mir
7. April 2016 um 13:10

Nein!!!
Auf keinen Fall joggen wenn man krank ist, macht die Sache nur noch viel viel schlimmer, ich kann da aus eigener Erfahrung sprechen. Das ist überhaupt nicht gut für das Immunsystem

Gefällt mir
23. April 2016 um 13:25

Nur keine Übereilung!
Wenn Sie krank sind, unerwünscht zu laufen. Der Zustand kann verschlimmert werden, es können die Komplikationen erscheinen. Erwarten Sie die Heilung.

Gefällt mir