Home / Forum / Fit & Gesund / Joggen angefangen - Achillessehnenentzündung/-Reizung?

Joggen angefangen - Achillessehnenentzündung/-Reizung?

14. Juni 2019 um 18:23

Hallo meine Lieben 👋🏼 

Habe im Dezember/Januar unregelmäßig angefangen zu laufen/joggen, um etwas sportliches zu machen. Seit ich vor etwa vier Jahren aufgehört habe zu rudern lief sportmäßig nämlich wirklich gar nichts mehr bei mir und ich habe auch ne Ecke zugenommen.

Seit etwa 3 Monaten laufe ich nun sehr regelmäßig (3x die Woche) und habe mich auch schon gesteigert.
Anfangs bin ich immer so viel gejoggt wie ich konnte, bis ich nach 10 min keine Steigerung mehr hatte und bin dann auf Intervalltraining umgestiegen mit einer App weil man mir sagte, das sei effektiver.

Jo, und seit etwa eineinhalb-zwei Wochen tut es mir im linken Fuß beim dehnen und laufen weh, mal mehr mal weniger.
Ich hab auch schon einen Termin beim Doc in zwei Wochen, früher geht leider nicht (bin z.Zt. Nicht in DE).

Mein Vater, der in der Medizin arbeitet, sagte mir nun, dass ich den Fuß schonen soll - heißt Laufpause. Nun möchte ich aber nicht, dass meine so hart erkämpften Erfolge wieder verschwinden  Da ich ja noch sehr am Anfang stehe.

Beim joggen tut es auch nicht wirklich mehr weh als beim gehen. Jemand eine Idee, was ich da machen könnte?

Zugegeben, es ist eine selbstdiagnose. Von daher weiß ich nicht, ob es eine böse Entzündung oder doch "nur" eine Reizung ist.

vielen lieben Dank.
 

Mehr lesen