Home / Forum / Fit & Gesund / Joggen abnehmen

Joggen abnehmen

5. Januar 2014 um 13:36 Letzte Antwort: 12. August 2015 um 13:24

Hallo ihr(:
Also ich möchte gerne 4-5 Kilo abnehmen:/ Ich habe vor drei mal die Woche 45 Minuten ungefähr joggen zugehen.. Kann ich wenn ich das paar Wochen lang mache dauerhaft abnehmen oder kommen die Kilos schnell wieder zurück?
LG

Mehr lesen

16. Januar 2014 um 14:20

Vorsatz umgesetzt?
Ich nehme mal an das dies ein Vorsatz für dieses Jahr von dir ist Hast du denn schon angefangen den Plan in die Tat umzusetzen? Und ich bin mir sicher das wenn du gerade erst mit dem laufen Anfängst 45 minuten Joggen etwas zu viel für den Anfang sind. Fang langsam an, das heißt, erstmal 15 min laufen und dann steigern. Finde erstmal dein Tempo und mit den kleinen Erfolgen steigert sich auch die Begeisterung für den Sport. Wenn du abnehmen willst achte neben dem laufen auch auf deine Ernährung. Ob du damit abnehmen wirst , kann ich nicht sagen. Ich hab durch Jahrelangen Sport eher zugenommen (Muskeln sind schwer ) und Muskeln brauchen Energie und die holen sie sich dann von den Fettreserven. Ich hab mir mal sagen lassen, das man eine Stunde nach dem Sport nichts essen sollte, damit der Körper nicht schon von dem Neu verzehrtem nimmt sondern eben von den Fettreserven. Und das Frühsport besonders gut sein soll. Das heisst, ein Glass kaltes Wasser trinken und los geht der Spaß...auch hier verbrennt der Körper mehr. Wenn du gegessen hast solltest du min. 1 Stunde warten bis du dich Sportlich betätigst, sonst könnte es dir passieren das du dich übergibst

Ich wünsch dir viel Glück

MfG
Hambs

Gefällt mir
21. Januar 2014 um 13:06

Langsam, und dafür eher ausdauernd
Hallo katesoso,

Joggen ist schon eine gute und insagesamt auch sehr gesunde Sportart, um ein paar Kilos abzunehmen:

"Durch regelmäßiges Jogging wird die Fettverbrennung angekurbelt und sorgt so für einen gesunden Stoffwechsel. Das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt und Bluthochdruck, Übergewicht und Knochenerkrankungen vorgebeugt. Da Laufen die gesamte Körpermuskulatur beansprucht, wird so die Körperfestigkeit trainiert und Körperfett reduziert."

Allerdings solltest du wirklich drauf achten, langsam anzufangen und dann kontinuierlich Tempo und Strecke steigern. Hier ist die Seite, aus der ich die Infos habe, da findest du viele weitere hilfreiche Tipps

Viele Grüße
Anja

Gefällt mir
21. Januar 2014 um 13:07
In Antwort auf lilith_11886795

Langsam, und dafür eher ausdauernd
Hallo katesoso,

Joggen ist schon eine gute und insagesamt auch sehr gesunde Sportart, um ein paar Kilos abzunehmen:

"Durch regelmäßiges Jogging wird die Fettverbrennung angekurbelt und sorgt so für einen gesunden Stoffwechsel. Das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt und Bluthochdruck, Übergewicht und Knochenerkrankungen vorgebeugt. Da Laufen die gesamte Körpermuskulatur beansprucht, wird so die Körperfestigkeit trainiert und Körperfett reduziert."

Allerdings solltest du wirklich drauf achten, langsam anzufangen und dann kontinuierlich Tempo und Strecke steigern. Hier ist die Seite, aus der ich die Infos habe, da findest du viele weitere hilfreiche Tipps

Viele Grüße
Anja

Sorry, hab den Link ganz vergessen...:


http://www.shopping24.de/ratgeber/joggen-fuer-anfaenger/

Gefällt mir
16. Mai 2014 um 13:32

Ja das geht!
Hey, ich habe es ähnlich gemacht nur das ich jeweils eine 15 Minuten weniger Joggen war. Hat sehr gut funktioniert und ich habe bis jetzt schon erfolgreich abgenommen

Gefällt mir
10. Oktober 2014 um 8:26

Du brauchst viel Geduld!
Hey,
also bei machen sieht man schnell Erfolge, bei anderen weniger. Also 45 Minuten 3 mal die Woche ist schon mal ein ziemlich guter Trainingsplan. Allerdings kann es sein das du über Monate kaum Erfolge siehst.Dann nicht direkt aufgeben. Der Körper und das Verdauungssystem brauchen häufig ein wenig Zeit um sich auf die neue Bewegung einzustellen. Also nicht direkt aufgeben, sondern weitermachen.
LG

Gefällt mir
11. Oktober 2014 um 17:59

Abnehmen ist sooo leicht!
Hi, ich hab meinen Body Fat Wert total runtergefahren, war gar kein Problem. Der Punkt ist die Ernährung, verzichte auf einfache Kohlehydrate, also keinen Zucker, keine Nudeln, kein Brot außer Eiweißbrot, keinen weißen Reis. Also auf alles, wo Zucker drin ist. Klingt hart, aber Du kannst den Erfolg schon nächste Woche sehen. Wenn Du dann noch Sport machst, purzeln die Pfunde nur so.

Gefällt mir
20. Dezember 2014 um 12:54

Dauerhaft
dauerhaft beibt die fitness nur, wenn du auch weiter sport machst. 3x 45minuten ist schon ganz gut.

Gefällt mir
22. Dezember 2014 um 22:11

Süchtig
Wenn du solange durchhälst, dann kannst du gar nicht mehr aufhören zu joggen. Joggen macht süchtig

Gefällt mir
3. Januar 2015 um 17:35

Stoffwechsel
Also Joggen klappt bei mir ganz gut, da bei mir dann der Stoffwechsel richtig aktiv wird. Auch langfristig gesehen Und mit schöner Musik ist es echt aushaltbar.

Gefällt mir
10. Juli 2015 um 16:06

Ich
wollte mich nur kurz bei euch bedanken das ihr mir alle so toll geantwortet habt! dankeschön

Gefällt mir
8. August 2015 um 14:42

Du schaffst das!
Halli Hallo, klar kannst Du durch Joggen abnehmen. Durch Joggen kurbelst Du Deine Fettverbrennung und Deinen Stoffwechsel an! Pro halbe Stunde Laufen kannst Du je nach Trainingsintensität und Gewicht bis zu 400 kcal verbrauchen. Mein Tipp: Kombiniere Dein Training mit etwas Muskelaufbau (Muskeln sind unsere Kalorienfresser Nr. 1), trinke täglich 2,5 Liter Wasser mit 2 frisch gepressten Zitronen und achte auf Deine kalorienbewusste Ernährung, dann kriegst Du Deine 5 Kilo runter! Ich selbst bin Lauftrainerin, auf meiner Webseite kannst Du Dir einen kostenlosen Trainingsplan zum Jogging herunterladen (Training 3 x wöchentlich)! http://bit.ly/1Jxm6ie
Viel Erfolg, Du schaffst das!

Gefällt mir
12. August 2015 um 13:24

Ernährung
Wenn du dann auch noch auf deine Ernährung achtest geht es noch schneller. Bei den heißen Temperaturen fällt es den meisten Menschen schwär deftige Nahrung zu sich zu nehmen, das sollte das ganze erleichtern
Wenn du dann deinen Plan durchziehst dann geht das alles sehr leicht bis zu einem gewissen Punkt. 4-5kg sollten aber da kein Problem sein.
Wichtig ist nur dein Plan sollte auf lange Sicht ausgelegt sein.

Gefällt mir