Home / Forum / Fit & Gesund / Jetzt werde ich wegen Gewichtsverlust beleidigt

Jetzt werde ich wegen Gewichtsverlust beleidigt

12. Juli 2013 um 2:10 Letzte Antwort: 18. Juli 2013 um 18:49

Hallo Leute,
ich hatte hier vor einiger Zeit mein Problem geschildert, dass ich oft wegen meines leichten Übergewichts beleidigt werde.
Nun denn, aus diesem Grund und weil ich mich selbst nicht mehr wohl gefühlt habe, habe ich von rund 67 auf 58 Kilo bei 170 cm abgenommen.
Mittlerweile fragen mich alle was mit mir los ist. Dass ich krank aussehe sagen sie mir. Meine Mutter sagt, man kann meine Rippen zählen. Oma sagte ich seh hässlich aus. Alle bieten mir ständig was zu Essen an. Meine beste Freundin ist eifersüchtig, weil sonst sie immer die Schlanke von uns beiden war. Leute hier im Forum sagen mir, dass ich unverantwortungslos mit meinem Körper umgehe.
Dabei esse ich meine 1600 Kcal und sündige immer noch zwischendurch. Was soll diese Diskrepanz. Ich dachte, wenn ich abnehme, habe ich meine Ruhe. Aber es hört einfach nicht auf. Ich habe Angst, dass mich dieses ganze Heckmeck um die Figur irgendwann wirklich in eine ES treibt.
So, ich wollte das nur mal loswerden.
Gute Nacht..

Mehr lesen

12. Juli 2013 um 20:24

Man
kann es keinem recht machen. Wichtig ist das du dich wohl fühlst so wie du bist und das du gesund bist!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2013 um 15:31

Esstoerung!!? o_O
Hey... Es tut mir echt leid was dir so gemeines geschehen ist! unglaublich was fuer fiese dumme Ziegen es gibt! :-$
Aber im "klartext" jetzt... Du weisst doch bestimmt auch selbst dass "dieser Gewichtsverlust" Nicht gesund ist und sehrwarscheinlich auch nicht so schoen ist! - denn jetzt hast du bestimmt gar keine weibliche Kurven mehr...(die doch eigentlich so toll & sexy sind)!
Und noch wichtiger ist ja eigentlich auch Deine Gesundheit! Und dass man "gesund" und "Normal" isst! -(sodass man Nicht hungert)!
Ich wuerde dir raten jetzt wieder regelmaessig zu essen! - Denn Es schadet dir nur!
-versuche doch mal so auf 63/64 Kg zuzunehmen! -Du wirst sehen es ist gar nicht schwer! Und Du wirst dich "Gesundheitlich" viiel besser fuehlen, hast mehr kraft etc. - Dieses Gewicht ist nun wirklich Nicht gesund und auch gar Nicht schoen! -en tipp... zieh moeglichst lange T-shirts ueber die Hosen an aber zieh keine so Roehren-Hosen an! mach ich auch immer so und kann gut damit leben!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2013 um 0:09

Die lieben Mitmenschen...
Tja, die lieben Mitmenschen kehren nunmal lieber vor der Haustür anderer, als vor ihrer eigenen. Und warum? Man will von eigenen Mängeln, Fehlern und Situationen ablenken.

"Die Fähigkeit, das Wort NEIN auszusprechen, ist der erste Schritt zur Freiheit." - Nicolas-Sébastien de Chamfort

In dem Sinne: Lass dir nichts von anderen sagen. Sag Nein zu dem, was du nicht willst und zu dem, das nicht zu dir gehört. - Mach dein Ding mit dem du dich wohlfühlst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2013 um 16:52

...
Manchen kann man es wohl nie recht machen!
Ich denke, dass das Gewicht, welches du jetzt hast, ziemlich optimal ist... Ich wiege bei etwa der selben Größe 4 Kilo weniger als du.. Ich bin normal schlank und mir wurde noch nie gesagt, dass ich knochig oder krank aussehe.. Also lass dir da nichts einreden

Aber pass trotzdem auf, dass du wenn wirklich für dich abnimmst und nicht weil die anderen es sagen.. Denn das könnte schnell nach hinten losgehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2013 um 18:49

Genau
wie Eisregen das schön geschrieben hat, solltest du das Umfeld einfach reden lassen.
Die anderen haben immer irgendetwas auszusetzen, ja, man kann ihnen tatsächlich nichts recht machen.
Aber wenn du etwas tust, dann tue es für dich und für niemand anderen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram