Home / Forum / Fit & Gesund / Jetzt ist schluss mit der magersucht !!

Jetzt ist schluss mit der magersucht !!

2. Mai 2013 um 7:45

Hey ihr lieben ,ich wollt mal noch ein Thema eröffnen.gestern hats plötzlich klick gemacht als ich auf der Waage stand und nur noch 51wog bei 179-180 .seid tagen tut mir alles weh nur noch kraempfe ,zahnschmerzen ,meine haare sehen duenner aus ,allein laufen ist schon so anstrengend u meine Regel Krieg i schon monate nichtmehr und das schlimmste ich habe mein lachen verloren .es reicht mir alle Knochen zaehlen zu koennen,ich hab mir alte Urlaubs Bilder angeschaut ich sah immer gluecklich u gut ernährt aus war nie dick.u nun hab ich nix weibliches mehr .ich will mein koerper jetzt wieder glücklich machen .klar hab ich angst vorm zunehmen obs mir gelingt weiss ich nicht ,aber ich werd es jetzt versuchen.ich will wieder freude am leben u.essen haben .vielleicht haben es ja einige von euch geschafft und koennen Tipps geben und wie ihr euch nun fuehlt ?wirde mich freuen .ich druecke allen die daumen die den willen u mut haben zu kaempfen .das leben ohne Essstörung ist soviel schoener.ich werd nun wieder versuchen 3richtige mahlzeiten zu mir zu nehmen ob das reicht zum zunehmen weiss ich nicht vllt kann mir jemand da genaueres sagen ..fühlt euch gedrueckt

Mehr lesen

2. Mai 2013 um 8:36

ERstmal finde ich es super, dass du aus der MS rauswillst
Der erste Schritt zur Besserung hast du schonmal gemacht, in dem du wirklich was ändern willst

Also wenn du mit 3 Mahlzeiten zunehmen willst, musst du bei diesen knappe 800 Kalorien essen, dann hättest du 2400 Kalorien und würdest aufjedenfall zunehmen, aber wenn es dir schwer fälllt am Anfang so viel zu essen. DAnn beginne doch mit 3 großen Mahlzeiten und 3 kleinen. Also mein Essensplan zum zunehmen, sah folgerndermaßen aus.

Frühstück:
60 g Müsli+ 200g Naturjoghurt (oder 200ml Milch 3,5%)+ 1 Obst+ 1 Eßl. Kerne+ 1 Eßl. Nüsse
oder
1 Weckle+ 20g Butter+ 2 Teel. Marmelade+ 1 Glas Saft (250ml)
oder anstatt dem Weckle 100g Brot

Zwischenmahlzeit:
200g Quark (40%)+ 1 Obst
oder
1 Brezel mit 20g Butter
oder
200ml Milch mit 100g Eis
oder
1 Bounty oder Mars oder so

Mittagessen:
Salat, normale Portion+ Nachtisch

Zwischenmahlzeit:
Stück Kuchen oder s.o.

Abendessen:
100g Brot+ 20g Butter+ 2 Scheiben Käse+ Salat/Gemüse, ect...

Zwischenmahlzeit:
1 Kaba (200ml Milch, 3 Teel. Kabapulver)

Also grob gesagt sollten die Hauptmahlzeiten mindestens 600kcal erhalten und die Zwischnemahlzeiten am anfang 200kcal. Für dich wirkt das sicher alles sehr viel und ich weiß nicht deine Vorlieben Aber du kannst dich an dem vll ein bisschen orientieren. Wenn du Fragen hast, frag ruhig
GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 10:52

Gut
Super, dass diese Einsicht von dir selbst aus kam, und auch dieser Entschluss daraus entwachsen ist! Ein Plan (aber nur zu Beginn) wurde dir ja schon gepostet.
Allerdings reicht zunehmen nicht aus, um gesund zu werden. Ist ja immerhin im Kopf, das Problem. Aber das weißt du sicher. Bist du da dran?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 12:56

Liebe Teresa...
...ich stehe momentan ungefähr an der selben Stelle wie du und ich drücke dir daher umso mehr die Daumen!
Vielleicht schaffen wir es, ich hoffe es sehr für dich. Mein Lächeln und mein lachen, meine Lebensfreude und meine Kraft möchte ich auch unbedingt wiedergewinnen
Alles alles Liebe und viiel Erfolg und Glück, lass von dir hören, auch wenns mal nicht so gut läuft, hier findest du immer aufbauende Worte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 6:49
In Antwort auf lulufee1992

Liebe Teresa...
...ich stehe momentan ungefähr an der selben Stelle wie du und ich drücke dir daher umso mehr die Daumen!
Vielleicht schaffen wir es, ich hoffe es sehr für dich. Mein Lächeln und mein lachen, meine Lebensfreude und meine Kraft möchte ich auch unbedingt wiedergewinnen
Alles alles Liebe und viiel Erfolg und Glück, lass von dir hören, auch wenns mal nicht so gut läuft, hier findest du immer aufbauende Worte!

Wir schaffen das
ich bin mir sicher das wir es schaffen es wird nicht einfach ,aber wir soollten uns einfach immer wieder sagen das leben ist zu kurz und zu schön ...wenn wir so weiter machen ,machen wir unseren ganzen krper kaputt ,wenn er das nicht schon bei mir ist darf ich fragen wieviel du wiegst und wie dein entschluss kam? Liebe grüssee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 6:51
In Antwort auf meghan_11903672

Gut
Super, dass diese Einsicht von dir selbst aus kam, und auch dieser Entschluss daraus entwachsen ist! Ein Plan (aber nur zu Beginn) wurde dir ja schon gepostet.
Allerdings reicht zunehmen nicht aus, um gesund zu werden. Ist ja immerhin im Kopf, das Problem. Aber das weißt du sicher. Bist du da dran?

Hey
ja ich weiss leider muss ich extrem gegen mein scheiss kopf grad ankämpfen am besten wäre es die waage wegzustellen aber das schaff ich einfach nohc nicht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 6:54
In Antwort auf varg_12279032

ERstmal finde ich es super, dass du aus der MS rauswillst
Der erste Schritt zur Besserung hast du schonmal gemacht, in dem du wirklich was ändern willst

Also wenn du mit 3 Mahlzeiten zunehmen willst, musst du bei diesen knappe 800 Kalorien essen, dann hättest du 2400 Kalorien und würdest aufjedenfall zunehmen, aber wenn es dir schwer fälllt am Anfang so viel zu essen. DAnn beginne doch mit 3 großen Mahlzeiten und 3 kleinen. Also mein Essensplan zum zunehmen, sah folgerndermaßen aus.

Frühstück:
60 g Müsli+ 200g Naturjoghurt (oder 200ml Milch 3,5%)+ 1 Obst+ 1 Eßl. Kerne+ 1 Eßl. Nüsse
oder
1 Weckle+ 20g Butter+ 2 Teel. Marmelade+ 1 Glas Saft (250ml)
oder anstatt dem Weckle 100g Brot

Zwischenmahlzeit:
200g Quark (40%)+ 1 Obst
oder
1 Brezel mit 20g Butter
oder
200ml Milch mit 100g Eis
oder
1 Bounty oder Mars oder so

Mittagessen:
Salat, normale Portion+ Nachtisch

Zwischenmahlzeit:
Stück Kuchen oder s.o.

Abendessen:
100g Brot+ 20g Butter+ 2 Scheiben Käse+ Salat/Gemüse, ect...

Zwischenmahlzeit:
1 Kaba (200ml Milch, 3 Teel. Kabapulver)

Also grob gesagt sollten die Hauptmahlzeiten mindestens 600kcal erhalten und die Zwischnemahlzeiten am anfang 200kcal. Für dich wirkt das sicher alles sehr viel und ich weiß nicht deine Vorlieben Aber du kannst dich an dem vll ein bisschen orientieren. Wenn du Fragen hast, frag ruhig
GLG

Hey hey
danke dir ,super von dir mir so ein plan mal zu zeigen ja das ist echt etwas sehr viel ,also wenn ich nur mit soviel zunehmen kann,dann wird das wirklich sehr schwer
Aber ich hab gesagt ich will das schaffen also muss ich das irgendwie hinkriegen ...danke ja komm bestimmt auf dein angebot mit den fragen zurück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 8:24
In Antwort auf teresa8711

Hey hey
danke dir ,super von dir mir so ein plan mal zu zeigen ja das ist echt etwas sehr viel ,also wenn ich nur mit soviel zunehmen kann,dann wird das wirklich sehr schwer
Aber ich hab gesagt ich will das schaffen also muss ich das irgendwie hinkriegen ...danke ja komm bestimmt auf dein angebot mit den fragen zurück

Vielleicht
würde es dir helfen innerhalb von ein paar Woche oder einer Woche deine Mahlzeiten zu erhöhen.
SPrich zuerst sagst du du isst das Frühstück nach Plan. Dann die ZM, usw.... Also die nächste Mahlzeit nach Plan, wenn du dich mit der anderen Mahlzeit sicher fühlst.
Wie wäre diese Idee für dich?
GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 11:26
In Antwort auf teresa8711

Wir schaffen das
ich bin mir sicher das wir es schaffen es wird nicht einfach ,aber wir soollten uns einfach immer wieder sagen das leben ist zu kurz und zu schön ...wenn wir so weiter machen ,machen wir unseren ganzen krper kaputt ,wenn er das nicht schon bei mir ist darf ich fragen wieviel du wiegst und wie dein entschluss kam? Liebe grüssee

Am besten...
...liest du dir meinen beitrag "willst du leben oder sterben" durch da steht wie es zu meinem entschluss kam. ich bin 1.70 groß und habe keine ahnung wie viel ich wiege da ich panische angst vor der waage habe ... und wie siehts bei dir aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 16:54
In Antwort auf varg_12279032

Vielleicht
würde es dir helfen innerhalb von ein paar Woche oder einer Woche deine Mahlzeiten zu erhöhen.
SPrich zuerst sagst du du isst das Frühstück nach Plan. Dann die ZM, usw.... Also die nächste Mahlzeit nach Plan, wenn du dich mit der anderen Mahlzeit sicher fühlst.
Wie wäre diese Idee für dich?
GLG

...
Hey ja genau so werd ichs versuchen ,mein fruehstueck hab ich seid kurzem auf ein halbes Brötchen gesteigert ,hab vor der magersucht auch nie mehr als ein halbes gegessen es wird mir da schon allein grosse ueberwindung kosten nun mal nen ganzes zu essen aber ich muss das ja Anscheind aendern.ist es ok wenn i nur weiter mein Kaffee dazu trinke oder sollte ich was anderes trinken ?danke fuer die Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 17:32
In Antwort auf teresa8711

...
Hey ja genau so werd ichs versuchen ,mein fruehstueck hab ich seid kurzem auf ein halbes Brötchen gesteigert ,hab vor der magersucht auch nie mehr als ein halbes gegessen es wird mir da schon allein grosse ueberwindung kosten nun mal nen ganzes zu essen aber ich muss das ja Anscheind aendern.ist es ok wenn i nur weiter mein Kaffee dazu trinke oder sollte ich was anderes trinken ?danke fuer die Hilfe

Ne Kaffee ist in Ordnung,
solange du sonst ausreichend frühstückst.
Wenn du Fragen hast, kannst dich gerne melden und ich glaube an dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2014 um 14:24

Kampf gegern die magersucht
bin auch am kaempfen gegen diese pest in mir. hast du es irgendwie weiter gebracht was hat dir geholfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club