Home / Forum / Fit & Gesund / Jedes jahr das gleiche

Jedes jahr das gleiche

1. Januar 2013 um 18:10 Letzte Antwort: 6. Februar 2017 um 16:32

Hallo.

Jedes Jahr um genau zu sein Anfang des Jahres werde ich krank. Rachenentzündung...
Und dieses Jahr genau das gleiche wieder. Nur dieses Jahr ist es anders..ich schwitze und friere zugleich. Wie bei Fieber aber ich hatte nur 36, 8Grad.

Nun war ich beim hno. Hab ein starkes Antibiotika bekommen und ich huste mir wirklich den tot. Teilweise bis zum würge reiz. Ich schwitze die Nacht wie ein Schwein.

Ich hab keine Ahnung was los ist.

Angefangen hat es 2 Tage nachdem ich meine Periode bekommen habe.
Dazu kommt das ich vor 11 Wochen ein Kind bekam.

Ich kann mir aber nicht vorstellen das es noch die Hormone sind.

Mehr lesen

21. Januar 2013 um 20:48

...
Das schwitzen hatte ich bevor ich zum Arzt gegangen bin.

Jetzt war ich 2 Wochen gesund und werde nun wieder krank -.-

Gefällt mir
21. Februar 2013 um 12:24

Hast du die Mandeln noch??
Ich habe es nicht mehr seitdem ich sie mit 22 rausbekommen habe - hatte davor über 7 Jahre lang mind. einmal pro Jahr ne böse Angina.

Wenn man die Periode hat, ist man wohl besonders anfällig für Infekte.

Meditonsin hilft nicht - sorry sagt sogar mein homöopathischer Dok - hilft wohl nur wenn man es vor dem krank werden nimmt.

Ingwersud trinken hilft Wunder auf wenn er auf dem wunden Hals brennt.

Gefällt mir
21. Februar 2013 um 17:59

Hab sie noch
allerdings is mir dabei was aufgefallen

ich nehm seit einem monat meine pille nicht mehr


diesen monat war ich noch nicht krank...

Gefällt mir
16. Oktober 2013 um 18:20

Die schreckliche Realität!
In Werbungen gibt es Mucosolvan, Grippex, Vital, irgendwelche hustenhemmende Säfte, Elvin Nasensprays, Aspirin, Nurofen etc. Ich weiß nicht, wie dieses Zeug da heißt! Da ist man sofort gesund, alles ist so einfach! Und in der Realität schmeißen die dir Antibiotika hin und du kotzt 2 Wochen mit Husten, Fieber und sogar Grippe und Lungenentzündung und kein Muscosolvan hilft dir da! Das ist das, was mich so aufregt! Ganz ehrlich!
Bei dir würde ich zu klassischen Methoden greifen, wie Inhallation, jeden Morgen Frucht-Müsli, abends vorm Schlafengehen eine heiße Dusche und viel heißen Tee mit Kräutern trinken!

GLG Jiaris

Gefällt mir
17. Oktober 2013 um 18:00

Einfach Abwarten
ich glaube du musst einfach ein wenig Geduld haben bei so eiener Erkältung. Ich hatte letztes Jahr auch über mehrere Wochen einen ganz hartnäckigen Husten. Wahrscheinlich steckst du dich einfach ein wenig leichter an als andere Menschen.

Zur gleichen Zeit passiert es bestimmt immer weil die Jahreszeit ja gerade wechselt. Es wird zum ersten Mal seit dem Sommer wieder kalt und jeder erkältet sich, weil sich die Leute nicht warm genug anziehen.

Gefällt mir
19. Oktober 2013 um 11:41

..
Hab mir die mandekn entfernen lassen und seitdem ist ruhe.

5 monate dauerhaft krank reicht dann auch

Gefällt mir
6. Februar 2017 um 16:32
In Antwort auf noah_12944001

..
Hab mir die mandekn entfernen lassen und seitdem ist ruhe.

5 monate dauerhaft krank reicht dann auch

Hallo shalonie,

wie ist es dir ergangen seitdem du dir die Mandeln entfernen lassen hast?
Bist du die letzten Winter gut ohne häufig Kranksein durchgekommen?

LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers