Home / Forum / Fit & Gesund / Jeden tag kopfschmerzen..hilfe

Jeden tag kopfschmerzen..hilfe

10. Juni 2015 um 23:05 Letzte Antwort: 22. Oktober 2017 um 21:42

Hallo ihr lieben,
Ich hab eine frage und zwar hab ich seit jahren täglich kopf weh aber immer nur vorne an der stirn..
Was könnte das denn bloß sein?

Dachte erst an mein Piercing was ich seit ca 1 jahr oben hab da vll ein nerv getroffen wurde oder so, aber. Davor hatte ich die schmerzen ja auch schon :/

In der Klinik damals wo ich war bekam ich japanisches pfefferminöl was auch immer gut am Anfang half. Ich werd mir das auch selbst besorgen u wieder probieren ob das hilft, ich möchte auch nicht zum Hausarzt weil ich eher son Angsthase bin.. habt ihr ne idee/rat?

Liebe grüße und schönen abend

Mehr lesen

13. Juni 2015 um 17:29

Hallo
Und danke für deine antwort!

Hmm sind die kapseln denn günstig zu bekommen? Bin bei sowas eher skeptisch :/

Ich geh nicht gern zum arzt trau mich nicht aber welchen wurde man denn dann gehen?

Liebe grüße

Gefällt mir
14. Juni 2015 um 20:51
In Antwort auf ran_11959163

Hallo
Und danke für deine antwort!

Hmm sind die kapseln denn günstig zu bekommen? Bin bei sowas eher skeptisch :/

Ich geh nicht gern zum arzt trau mich nicht aber welchen wurde man denn dann gehen?

Liebe grüße

Hallo ladandelion
Ich war bei meinem Hausarzt der mich dann zum Neurologen überwiesen hat. Trau dich da passiert wirklich nichts schlimmes. Die pflanzlichen Kapseln habe ich mir bei Body- vita.eu bestellt. Ich finde sie jetzt nicht teuer, am besten schaust du selber mal auf der Seite nach. Aber bitte geh zum Arzt du muss einmal richtig untersucht werden. Schöne Grüsse kirschbluete!!

Gefällt mir
18. Juni 2015 um 8:24
In Antwort auf kirschbluete66

Hallo ladandelion
Ich war bei meinem Hausarzt der mich dann zum Neurologen überwiesen hat. Trau dich da passiert wirklich nichts schlimmes. Die pflanzlichen Kapseln habe ich mir bei Body- vita.eu bestellt. Ich finde sie jetzt nicht teuer, am besten schaust du selber mal auf der Seite nach. Aber bitte geh zum Arzt du muss einmal richtig untersucht werden. Schöne Grüsse kirschbluete!!

Wie hat
man den bei dir die Migräne festgestellt? Meine 18 Jährige Tochter hat auch ständig Kopfschmerzen. Sie hat von ihrem Arzt Paracetamol bekommen was ihr nicht hilft.

Gefällt mir
21. Juni 2015 um 11:51

Genau das
habe ich auch gesagt Ärzte schreiben sofort Medikamente auf ohne die Ursache zu finden. Und helfen tun die noch nicht mal richtig. Danke für deine Tipps das werden wir kontrollieren lassen.

Gefällt mir
23. Juni 2015 um 8:16
In Antwort auf an0N_1245505899z

Genau das
habe ich auch gesagt Ärzte schreiben sofort Medikamente auf ohne die Ursache zu finden. Und helfen tun die noch nicht mal richtig. Danke für deine Tipps das werden wir kontrollieren lassen.

Das müsst
ihr auch fang am besten mit einem Augenarzt an. Mit 18 Jahren schon so Kofschmerzen zu bekommen muss ja eine Ursache haben. Hat sie vielleicht auch viel stress? Findet erst mal die Ursache raus, was pflanzliches ganz sie ja trotzdem schon nehmen. Immer noch besser als direkt wieder mit Schmerzmittel.

Gefällt mir
26. Juni 2015 um 2:47

Kiffen?
Wie bereits erwähnt solltest du zum Arzt gehen und villeicht bisschen was kiffen gegen die schmerzen

Gefällt mir
28. Juni 2015 um 20:48
In Antwort auf kirschbluete66

Das müsst
ihr auch fang am besten mit einem Augenarzt an. Mit 18 Jahren schon so Kofschmerzen zu bekommen muss ja eine Ursache haben. Hat sie vielleicht auch viel stress? Findet erst mal die Ursache raus, was pflanzliches ganz sie ja trotzdem schon nehmen. Immer noch besser als direkt wieder mit Schmerzmittel.

Bis man
ein Termin beim Augenarzt hat dauert. Wir haben erst in 4 Wochen einen bekommen. Habe ihr die Greenful bestellt seit Gestern nimmt sie die. Bin mal gespannt wie sie bei ihr wirken.

Gefällt mir
14. Juli 2015 um 22:09

Hatte das selbe problem
kann sein das du eine blockade im isg gelenk hast oder im nacken! Verspannung sind die größten Auslöser für den Körper das man sich schlecht fühlt! bei mir War es eine Blockade unter dem linken Schulterblatt bei mir hat es aber herzrasen und Atemnot ausgelöst! Suche die ein gute pysiotherapeuten!

Gefällt mir
22. Juli 2015 um 13:26
In Antwort auf an0N_1245505899z

Bis man
ein Termin beim Augenarzt hat dauert. Wir haben erst in 4 Wochen einen bekommen. Habe ihr die Greenful bestellt seit Gestern nimmt sie die. Bin mal gespannt wie sie bei ihr wirken.

Wart
ihr beim Augenarzt liegt es daran?

Gefällt mir
27. Juli 2015 um 20:12
In Antwort auf letje_12865116

Hatte das selbe problem
kann sein das du eine blockade im isg gelenk hast oder im nacken! Verspannung sind die größten Auslöser für den Körper das man sich schlecht fühlt! bei mir War es eine Blockade unter dem linken Schulterblatt bei mir hat es aber herzrasen und Atemnot ausgelöst! Suche die ein gute pysiotherapeuten!

Das macht
gerade meine Schwägerin durch, werde ihr sofort mal sagen das sie zum Pysiotherapeuten gehen soll. Oder meinst du eine Massage könnte ihr auch helfen.

Gefällt mir
30. Juli 2015 um 13:18

Und das bringt
wirklich was ich nehme für meine Kopfschmerzen Ibu 600. Helfen mir aber auch nur 3 Stunden dann geht es wieder los . Du hast die doch bestimmt eine Zeitlang nehmen müssen bis die gewirkt haben oder?

Gefällt mir
1. August 2015 um 14:39

Kopfschmerzen
können einen ganz schön fertig machen. Ich musste eine Schmerztablette nehmen und mich hinlegen. Mit greenful habe ich Probleme nicht mehr, bekomme mal ein druck im Kopf. Aber dann hatte ich auch ein stressigen Tag hinter mir, oder zu wenig getrunken.

Gefällt mir
7. August 2015 um 10:54
In Antwort auf nisa_11961673

Und das bringt
wirklich was ich nehme für meine Kopfschmerzen Ibu 600. Helfen mir aber auch nur 3 Stunden dann geht es wieder los . Du hast die doch bestimmt eine Zeitlang nehmen müssen bis die gewirkt haben oder?

Oh man
dann nimmst du aber schon starke Medikamente. Du solltest dich mal auf Migräne untersuchen lassen. Da gibt es doch extra Tabletten für. Also die grünen Tee Kapseln wirken natürlich nicht sofort bei der ersten Einnahme. Was ich nach 2 Tagen gemerkt habe, das ich nicht mehr so müde bin. Es ist halt pflanzlich und es dauert seine Zeit bis der Körper sich drauf einstellt. Aber immer noch besser wie diese starke Medikamente. Du musst doch bestimmt schon was für dein Magen nehmen oder?

Gefällt mir
9. August 2015 um 8:19

Lass
mal deine Halswirbelsäule untersuchen, Verspannungen in dem Bereich lösen starke Kopfschmerzen aus, bei mir zu mindest.

Gefällt mir
11. August 2015 um 17:50
In Antwort auf kirschbluete66

Oh man
dann nimmst du aber schon starke Medikamente. Du solltest dich mal auf Migräne untersuchen lassen. Da gibt es doch extra Tabletten für. Also die grünen Tee Kapseln wirken natürlich nicht sofort bei der ersten Einnahme. Was ich nach 2 Tagen gemerkt habe, das ich nicht mehr so müde bin. Es ist halt pflanzlich und es dauert seine Zeit bis der Körper sich drauf einstellt. Aber immer noch besser wie diese starke Medikamente. Du musst doch bestimmt schon was für dein Magen nehmen oder?

Klar
ohne ein Magenschoner geht gar nicht. Habe mir jetzt grünen Tee bestellt bin mal gespannt.

Gefällt mir
16. August 2015 um 22:49
In Antwort auf nisa_11961673

Klar
ohne ein Magenschoner geht gar nicht. Habe mir jetzt grünen Tee bestellt bin mal gespannt.

Glaub
mir nach ein paar Tagen wirst du es schon merken. Dann brauchst du nur noch Ibu 400 wenn überhaupt noch. Mit den Kräuter tust du deinem Mage auch was gutes. Google mal wofür der Tee alles gut ist, du wirst staunen.

Gefällt mir
18. August 2015 um 18:47

Atlasfehlstellung?
Chronische Kopfschmerzen können auch von einer Atlasfehlstellung kommen. Leider können die meisten Ärzte eine Fehlstellung des ersten Haalswirbels nicht erkennen, da man es im normalen Röntgenbild und MRT nicht sehen kann, ob der Atlas verschoben ist. Ursache ist ein Trauma (Autounfall,Sturz vom Pferd, aber auch Unfälle in der Kindheit und auch Geburtstraumen) , bei der die Muskulatur, die den Atlas stabilisiert, nicht gut genug arbeitet. Auf Grund der Verschiebung entseht eine chronische Verspannung der Muskulatur im Bereich des Kopfes, die auf Nerven drückt, die Kopfschmerz auslösen. Bei einer Atlaskorrektur werden die tiefen Muskeln mit Vibrationen entspannt. So kann der Atlas wieder in seine ursprüngliche Lage zurückfinden. Es gibt unterschiedliche Anbieter. Die sicherste Behandlung bietet Atlantotec. Wer Fragen dazu hat, ich bantworte sie gerne.

Gefällt mir
19. August 2015 um 1:18

2 Tage
ohne Greenful und ich habe es zu spüren bekommen. Ich doofe habe zu spät bestellt zum Glück habe ich sie wieder da. Habe mir direkt im Vorrat welche bestellt, das passiert mir nicht noch mal.

Gefällt mir
7. Dezember 2015 um 19:58
In Antwort auf hanne_11881135

Kiffen?
Wie bereits erwähnt solltest du zum Arzt gehen und villeicht bisschen was kiffen gegen die schmerzen

Ob das
so gesund ist kenne viel die damit jetzt abnehmen, also ganz ehrlich man schadet doch nur seinen Körper damit.

Gefällt mir
9. Dezember 2015 um 11:57

Tipps
Hab hier einen hilfreichen Artikel gefunden: https://www.fitundgesund.at/tipps-bei-kopfschmerzen-artikel-1752

Wünsche Dir alles Liebe!

Gefällt mir
16. Dezember 2015 um 10:13
In Antwort auf bess_11876885

Tipps
Hab hier einen hilfreichen Artikel gefunden: https://www.fitundgesund.at/tipps-bei-kopfschmerzen-artikel-1752

Wünsche Dir alles Liebe!

Jetzt sollte es funken ...
hab gemerkt dass der link nicht funkt vielleicht funkts ja so:
www.fitundgesund.at/tipps-bei-kopfschmerzen-artikel-1752

Gefällt mir
20. Dezember 2015 um 22:47

Kopfschmerzen

Hallo !
Ich hatte massive Probleme mit Kopfschmerzen durch die Pille !
Nachdem ich sie weggelassen hatte,waren auch die Kopfschmerzen weg .
Vielleicht ist es bei Dir auch möglich?

Gefällt mir
14. Juli 2016 um 16:58

Hast du
es mal mit Greenful ausprobiert? Ich habe erst letzten Monat eine Mama den Tipp gegeben sie ist überglücklich. Kann endlich mal abends ohne Kopfschmerzen ins Bett. Und das beste ist, was sie schon lange will sie nimmt ab . Du kannst Dir aber auch ein ÖL auf die Schläfen einmassieren. Ich weis leider nicht wie es heißt. Bekommt man aber in jeder Apotheke .

Gefällt mir
24. Juli 2016 um 23:04
In Antwort auf kirschbluete66

Hast du
es mal mit Greenful ausprobiert? Ich habe erst letzten Monat eine Mama den Tipp gegeben sie ist überglücklich. Kann endlich mal abends ohne Kopfschmerzen ins Bett. Und das beste ist, was sie schon lange will sie nimmt ab . Du kannst Dir aber auch ein ÖL auf die Schläfen einmassieren. Ich weis leider nicht wie es heißt. Bekommt man aber in jeder Apotheke .

Meinst
bestimmt das Japanische Heilpflanzenöl. Ich hatte gestern auch Kopfschmerzen muss aber dazu sagen, das ich einfach zu wenig getrunken habe. Heute habe ich 2 Liter getrunken und ich hatte nichts.

Gefällt mir
25. Juli 2016 um 23:43

Wundermiddel:
aspirin hilft

Gefällt mir
13. Oktober 2016 um 17:31
In Antwort auf ran_11959163

Hallo ihr lieben,
Ich hab eine frage und zwar hab ich seit jahren täglich kopf weh aber immer nur vorne an der stirn..
Was könnte das denn bloß sein?

Dachte erst an mein Piercing was ich seit ca 1 jahr oben hab da vll ein nerv getroffen wurde oder so, aber. Davor hatte ich die schmerzen ja auch schon :/

In der Klinik damals wo ich war bekam ich japanisches pfefferminöl was auch immer gut am Anfang half. Ich werd mir das auch selbst besorgen u wieder probieren ob das hilft, ich möchte auch nicht zum Hausarzt weil ich eher son Angsthase bin.. habt ihr ne idee/rat?

Liebe grüße und schönen abend

Hallo,

​falls du nicht die ganze Zeit Schmerztabletten schlucken willst, dann probier mal Nanospiritkristalle aus, die schwingen mit derselben Frequenz wie unsere DNA und stimuliert uns dadurch von innen heraus zur Heilung! Bei mir hat das wahnsinnig gut geholfen! Es gibt eh auch gratis Proben zum probieren falls dir das zu esoterisch klingt..^^ auf puglnig.at hatte ich das gefunden!

Gefällt mir
18. November 2016 um 14:08

Mir helfen die Greenful meiner Mama leider nicht. Sie hat Migräne und muss Ihre Tabletten dafür weiter nehmen. Sie hat zwar eine leichte Linderung aber so richtig weg sind die nicht. Ich muss aber auch sagen sie hat wirklich starke Schmerzen mit Übelkeit und kann , dann auch nuri einem Zimmer wo es dunkel ist und sie Ruhe hat.

Gefällt mir
24. November 2016 um 20:29
In Antwort auf kirschbluete66

Mir helfen die Greenful meiner Mama leider nicht. Sie hat Migräne und muss Ihre Tabletten dafür weiter nehmen. Sie hat zwar eine leichte Linderung aber so richtig weg sind die nicht. Ich muss aber auch sagen sie hat wirklich starke Schmerzen mit Übelkeit und kann , dann auch nuri einem Zimmer wo es dunkel ist und sie Ruhe hat.

Hallo  

Mir ging es auch jahrelang so, hatte täglich mit leichten bis extremen Kopfschschmerzen zu tun, und das zieht einem echt runter .

Habe dann vor 3,5 Jahren mit Obst Gemüse und Beerenauslese begonnen und ich muss sagen nach ca. 3 Wochen hatte ich dann kaum mehr Probleme damit. 

Lg Daniel

Gefällt mir
6. Januar 2017 um 18:27
In Antwort auf ran_11959163

Hallo ihr lieben,
Ich hab eine frage und zwar hab ich seit jahren täglich kopf weh aber immer nur vorne an der stirn..
Was könnte das denn bloß sein?

Dachte erst an mein Piercing was ich seit ca 1 jahr oben hab da vll ein nerv getroffen wurde oder so, aber. Davor hatte ich die schmerzen ja auch schon :/

In der Klinik damals wo ich war bekam ich japanisches pfefferminöl was auch immer gut am Anfang half. Ich werd mir das auch selbst besorgen u wieder probieren ob das hilft, ich möchte auch nicht zum Hausarzt weil ich eher son Angsthase bin.. habt ihr ne idee/rat?

Liebe grüße und schönen abend

Wenn du mal was alternatives ausprobieren möchtest, kann ich dir nur Zinkitkristalle empfehlen, die wirken schmerzstillend, angstlösend, ausgleichend, zentrierend und haben noch viele weitere Effekte. Das tolle daran ist, es regt praktisch jede Zelle zur Selbstheilung an, und man muss keine Tabletten schlucken (falls es dich interessiert, gibts auf www.puglnig.at)

Gefällt mir
11. Januar 2017 um 7:37
In Antwort auf kirschbluete66

Mir helfen die Greenful meiner Mama leider nicht. Sie hat Migräne und muss Ihre Tabletten dafür weiter nehmen. Sie hat zwar eine leichte Linderung aber so richtig weg sind die nicht. Ich muss aber auch sagen sie hat wirklich starke Schmerzen mit Übelkeit und kann , dann auch nuri einem Zimmer wo es dunkel ist und sie Ruhe hat.

Nimmt sie ihre Tabletten und zusätzlich noch die greenful? EIgentlich müssten doch dann die Kopfschmerzen viel besser sein. Mir helfen schon nur die Kräuter und wenn deine Mama dann noch Ihre Tabletten nimmt. Vielleicht sollte sie sich mal vom Arzt noch mal richtig untersuchen lassen. In vielen Fällen kann es auch die Halswirbelsäule schuld sein.

Gefällt mir
18. Januar 2017 um 10:10

Da kann ich dir nur Recht geben leide seit 1 Woche unter ständigen schmerzen. War gestern beim Arzt und er hat Am Halswirbel verspannung und Knoten gefunden. Er meinte da könne Ibus auch nur kurz helfen. Bekomme jetzt reizstrom und Massagen und soll viel mit wärme da dran gehen. Ich hoffe es hilft und ich habe bald Ruhe.

Gefällt mir
29. März 2017 um 20:14
In Antwort auf diewiese

Da kann ich dir nur Recht geben leide seit 1 Woche unter ständigen schmerzen. War gestern beim Arzt und er hat Am Halswirbel verspannung und Knoten gefunden. Er meinte da könne Ibus auch nur kurz helfen. Bekomme jetzt reizstrom und Massagen und soll viel mit wärme da dran gehen. Ich hoffe es hilft und ich habe bald Ruhe.

Ich glaube muss dann mal zum Arzt, habe seit 1 Woche so Kopfschmerzen, was ich überhaupt nicht mehr kenne. Aber jetzt wo du es sagst Nackenschmerzen habe ich auch, das ich aber deswegen die schmerzen habe denke ich doch nicht dran.

Gefällt mir
22. Oktober 2017 um 21:42

Bei mir wurde eine verengung der Nackenwirbel festgestellt, im Moment geht es mit den Kopfschmerzen da ich alle 2 Tage eine manuelle Therapie bekomme.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers