Home / Forum / Fit & Gesund / Jahrelang Magnesium als Abführmittel missbraucht. Wie Mi

Jahrelang Magnesium als Abführmittel missbraucht. Wie Mi

12. Juni 2016 um 10:55

Hallo,

ich habe vor 4-5 Jahren angefangen jeden Abend vor dem schlafen gehen 800mg-1000mg Magnesium als Abführmittel zu nehmen weil das bei mir am nächsten morgen abführend gewirkt hat. Heute wenn ich das Magnesium einmal vergesse kann ich morgens nicht mehr richtig aufs Klo und habe den ganzen Tag Bauchschmerzen. Ich bin quasi Abführmittelabhängig. Heute hab ich gelesen dass der Missbrauch von Magnesium auch schlimme Folgen haben kann. Ist das wahr??? Bis heute hab ich mir nicht soviel Gedanken gemacht! Jetzt meine Frage ... Was hab ich zu befürchten? Und wie komm ich davon weg ? Ohne wochenlang an Bauchschmerzen zu leiden! Ich dachte dass Magnesium kein Abführmittel ist deshalb hab ich mir nie richtige Gedanken gemacht ...

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers