Home / Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie… / Ist sie magersüchtig?

Ist sie magersüchtig?

2. Januar 2007 um 18:46 Letzte Antwort: 2. Januar 2007 um 21:38

hallo,

nachdem mich das schon seit Tagen beschäftigt, brauch ich jetzt echt Rat.
Ich bin 28 und hab vor 2 Jahren im Fittnesstudio ne gute Freundin gefunden.
Sie ist 23 und macht seit sie 19 ist mindestens 4 x wöchentlich Sport.
Na ja, wie gesagt kennen wir uns jetzt seit 2 Jahren und sie sieht mich auch als ihre beste Freundin.
Das Problem ist dass sie mit ihren 165 nur noch ca. 45 kg wiegt, eben übermäßig viel Sport treibt und als ich sie im Februar zu meinem Geburtstag einlud für halb sieben kam sie erst um halb zehn mit der Begründung sie hätte geschlafen.
Ich dachte mir noch nichts dabei, lud sie dann im April zum Essen ein, aber sie meinte sie sei noch so voll, naja dann hab ich halt allein gegessen.
Im Sommer machte unsere Clique ne kleine Grillfeier wo wir sie auch für abends um sechs einluden, jedoch kam sie auch da erst um acht, da sie ja noch Radlfahren musste und Silvester war es jetzt das gleiche.
Wir wollten zu sechst bei uns Zuhause feiern, wozu es Raclette gab, aber sie sagte sie will Zuhause essen und kommt dann nach.
Doch da wurde ich echt sauer und meinte entweder ganz oder gar nicht, da es immer stört wenn jemand nicht von Anfang an dabei ist.
Seitdem hab ich nichts mehr von ihr gehört.
Ich kenne auch ihre Eltern nicht, war noch nie bei ihr eingeladen, auch anderen sagt sie ne Einladung kurz vorher ab, sogar die Betriebsfeier ließ sie sausen, da ihr Spinning wichtiger war. Im Januar machte sie auch ohne Grund mit ihren Freund (1 1/2 Jahre Beziehung) schluss, den ich übrigens auch nie kennengelernt hab.
Und wenn sie mal vom Essen redet dann nur: " ach ich bin so voll hab grad ne ganze Ananas gegessen oder Magerquark"
Sie hat auch ständig Kopfschmerzen und ihre Regel bleibt nach Absetzten der Pille jetzt schon seit 12 Wochen aus.
Außerdem hat sie jetzt ohne gravierenden Grund in der Arbeit gekündigt, obwohl sie ne super Stelle in einer Bank als Kundenberaterin hatte und das alles weil sie im September wieder auf ne Schule will ohne überhaupt zu wissen was sie machen will.
Na ja, nen Freund will sie auch die nächsten zwei Jahre keinen usw.

Mach mir Sorgen um sie, komm aber nicht richtig an sie ran.
Meint ihr sie hat Probleme???
Sie kann sich mir nie öffnen und einer Umarmung zur Begrüßung weicht sie auch immer aus.

Ist sie vielleicht magersüchtig, wer hat da Erfahrung?? Was soll ich machen???

mfg
nikki

Mehr lesen

2. Januar 2007 um 18:54

Sie brauch hilfe
Ich selber leide an einer Essstörung...Deine freunidn brauch wirklich hilfe...das hört sich nicht gut an... Ich mag es auch nicht wenn man mich umarmt, weil man meine rippen fühlen kann...ich habe angst das man dann etwas merken könnte...Das gewicht ist wirklich gering, hast du den mal gefragt ob sie irgendwelche probleme hat?
Vielleicht hat sie ihre eltern schon früh verloren & leidet immer noch darunter??
Oder mit ihren eltern stimmt etwas nicht, soll ja vorkommen...
Aufjedenfall biete ihr deine Hilfe an...Sie brauch jemanden, es geht nicht gut.
Ich finde es toll das du dir als Freundin so viel sorgen um deine Freundin machst...
HELF IHR BEVOR ES ZU SPÄT IST...

Sag ihr, dass es dir komisch vorkommt, da sie immer zum Essen "ABSAGT" usw
Helf IHR

Gefällt mir
2. Januar 2007 um 19:04

Hi
Also bei meiner Freundin war das auch immer so.Immer wenn es ums Thema essen ging.Sonst konnte man mit ihr gut reden.
Heute ist sie in Therapie wegen ihrer Magersucht,aber sie ist immer noch Esssgestört.


Es könnte sein das deine Freundin auch Probleme mit dem Essen hat und vielleicht auch sogar Magersüchtig ist.So wie du es hier im Text beschrieben hast,deutet es schon auf eine Essstörung hin.

Ja und dann ist ja noch das Problem,das man den Betroffenen helfen will und sie klehnen die Hilfe einfach ab.Weil sie sich nicht für krank halten oder es nicht sagen wollen das sie Probleme haben mit dem Essen.
Das einzigste was du machen kannst ist,immer mit ihr im Kontakt bleiben,damit sie sich nicht alleine fühlt.
Verabrede dich doch mal mit ihr,muss ja nichts mit essen sein,z.B. mal in die Stadt fahren und shoppen gehen.
Und ganz wichtig ist,das du sie nie zum Essen zwingst oder was über ihre dünne Figur sagst.

Viel Glück
Lara

Gefällt mir
2. Januar 2007 um 20:44
In Antwort auf tresha_12076002

Sie brauch hilfe
Ich selber leide an einer Essstörung...Deine freunidn brauch wirklich hilfe...das hört sich nicht gut an... Ich mag es auch nicht wenn man mich umarmt, weil man meine rippen fühlen kann...ich habe angst das man dann etwas merken könnte...Das gewicht ist wirklich gering, hast du den mal gefragt ob sie irgendwelche probleme hat?
Vielleicht hat sie ihre eltern schon früh verloren & leidet immer noch darunter??
Oder mit ihren eltern stimmt etwas nicht, soll ja vorkommen...
Aufjedenfall biete ihr deine Hilfe an...Sie brauch jemanden, es geht nicht gut.
Ich finde es toll das du dir als Freundin so viel sorgen um deine Freundin machst...
HELF IHR BEVOR ES ZU SPÄT IST...

Sag ihr, dass es dir komisch vorkommt, da sie immer zum Essen "ABSAGT" usw
Helf IHR

Danke
Ich weiss einfach nicht richtig wie ich sie darauf ansprechen soll.
Wie gesagt war ich auch noch nie bei ihr eingeladen, jedoch hat sie ein intaktes Elternhaus.
Sie sagt zwar schon seit einem Jahr, dass sie mich mal zum Kaffee einlädt und Muffins bäckt aber getan hat sie es bis heut nicht.
Ein guter Freund von mir hat sie letztens überraschend zum Geburtstag besucht und ihr ne Einladung zum Essen geschenkt.
Als dann der Termin war sagte sie ein paar Stunden vorher wieder ab und die Plätzchen die er mitgebracht hat, hat sie den ganzen Abend nicht angerührt sondern nur gesagt wie lecker die aussehen würden.
Aber was, wenn sie nicht magersüchtig sind, ich mein das sind halt die einzigen Hinweise.
Vielleicht ist sie ja dann sauer auf mich.

Na ja, seit Silvester hab ich ja eh nix mehr von ihr gehört, weil ich ihr gesagt hab entweder sie kommt ganz oder gar nicht.

Echt schwierig

Danke
mfg
nikki

Gefällt mir
2. Januar 2007 um 20:52
In Antwort auf unity_11936995

Danke
Ich weiss einfach nicht richtig wie ich sie darauf ansprechen soll.
Wie gesagt war ich auch noch nie bei ihr eingeladen, jedoch hat sie ein intaktes Elternhaus.
Sie sagt zwar schon seit einem Jahr, dass sie mich mal zum Kaffee einlädt und Muffins bäckt aber getan hat sie es bis heut nicht.
Ein guter Freund von mir hat sie letztens überraschend zum Geburtstag besucht und ihr ne Einladung zum Essen geschenkt.
Als dann der Termin war sagte sie ein paar Stunden vorher wieder ab und die Plätzchen die er mitgebracht hat, hat sie den ganzen Abend nicht angerührt sondern nur gesagt wie lecker die aussehen würden.
Aber was, wenn sie nicht magersüchtig sind, ich mein das sind halt die einzigen Hinweise.
Vielleicht ist sie ja dann sauer auf mich.

Na ja, seit Silvester hab ich ja eh nix mehr von ihr gehört, weil ich ihr gesagt hab entweder sie kommt ganz oder gar nicht.

Echt schwierig

Danke
mfg
nikki

Mhm
du musst ihr jetzt bei seite stehen....das hört sich alles sehr nach magersucht an...informier dich doch mal im internet

Gefällt mir
2. Januar 2007 um 21:38
In Antwort auf unity_11936995

Danke
Ich weiss einfach nicht richtig wie ich sie darauf ansprechen soll.
Wie gesagt war ich auch noch nie bei ihr eingeladen, jedoch hat sie ein intaktes Elternhaus.
Sie sagt zwar schon seit einem Jahr, dass sie mich mal zum Kaffee einlädt und Muffins bäckt aber getan hat sie es bis heut nicht.
Ein guter Freund von mir hat sie letztens überraschend zum Geburtstag besucht und ihr ne Einladung zum Essen geschenkt.
Als dann der Termin war sagte sie ein paar Stunden vorher wieder ab und die Plätzchen die er mitgebracht hat, hat sie den ganzen Abend nicht angerührt sondern nur gesagt wie lecker die aussehen würden.
Aber was, wenn sie nicht magersüchtig sind, ich mein das sind halt die einzigen Hinweise.
Vielleicht ist sie ja dann sauer auf mich.

Na ja, seit Silvester hab ich ja eh nix mehr von ihr gehört, weil ich ihr gesagt hab entweder sie kommt ganz oder gar nicht.

Echt schwierig

Danke
mfg
nikki

Ich mal wieder^^
wie diwo schon sagte,das du ihr zur Seite stehst.

Rufe doch mal bei ihr an und enschuldige dich dafür für das was du letztens gesagt hast und wünsche ihr ein Frohes neues Jahr.So kommt ihr wieder ins Gespräch.

Lg Lara

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen