Home / Forum / Fit & Gesund / Ist Kaffee jetzt schädlich oder nicht?!? Ich bin komplett verwirrt...

Ist Kaffee jetzt schädlich oder nicht?!? Ich bin komplett verwirrt...

10. August 2017 um 10:19

Hallo Leute,

Da ich immer öfter zu hören kriege Kaffee sei ungesund, habe ich im Internet mal etwas genauer recherchiert und bin nicht wirklich zu einem zufriedenstellenden Ergebnis gekommen. Hier https://kuechenfibel.com/ist-kaffee-wirklich-schaedlich-diese-luegen-muessen-sie-wissen/ steht, man könnte bis zu vier Tassen Kaffee pro Tag völlig ohne Bedenken trinken. Da https://www.zentrum-der-gesundheit.de/kaffee-ungesund.html wiederum wird der Kaffee schon viel negativer dargestellt und führt anscheinend zu allen möglichen Krankheiten.

Es gibt noch eine Menge andere Quellen die sich bei dem Thema komplett wiedersprechen und ich bin jetzt noch unsicherer als vorher...

Wie viel Tassen Kaffee trinkt ihr pro Tag? Und was sagt ihr zu dem Thema Kaffee sei ungesund?

Lg Lena

Mehr lesen

10. August 2017 um 18:11

Man kann nicht per se sagen, dass Kaffee schlecht ist. Manche Menschen vertragen einfach überhaupt keinen Kaffee und zeigen dementsprechend Symptome wie Unruhe, Magenprobleme etc. 

Ich trinke maximal 2 Tassen am Tag - Cappucino oder Latte Macchiato. Zwar ist darin Espresso enthalten, durch die viele Milch jedoch vertrage ich beides sehr gut - während "normaler" schwarzer Kaffee meinem Körper nicht so gut tut.

Wichtig ist einfach, zusätzlich zum Kaffee ausreichend Wasser, Tee etc. zu trinken.

2 LikesGefällt mir

11. August 2017 um 8:58

Danke für eure Antworten! Hmm ok, aber bei diesem Video hier https://www.youtube.com/watch?v=YiY4TynYkIo werde ich zum Beispiel wieder skeptisch ob Kaffee nicht doch sehr schädlich ist. Darin wird ja davon gesprochen das Kaffee uns und unsere Kinder "vergiftet".....

Glaubt ihr da ist was dran?!

LG Lena

Gefällt mir

11. August 2017 um 9:15

Ich krieg von Kaffee totale Magenkrämpfe, ich kann nicht verstehen, wie andere Leute das trinken können. Koffein ist ja auch noch ein Nervengift, das massenweise in sich reinzuschütten finde ich schon etwas bedenklich.
Ich kann auch keinen schwangeren Frauen zuschauen, die Kaffee trinken.

Ich halt aber meinen Mund - Kaffeetrinker fühlen sich extreeemst angegriffen, wenn man auch nur irgendwie erwähnt, dass das vielleicht nicht so gesund ist.

Gefällt mir

11. August 2017 um 12:06

Ich sag mal so: die Dosis macht das Gift.
Mach' dich nicht verrückt.

Aber wenn dich das Video so zum Grübeln bringt, dann probier' doch einfach mal aus, wie dein Körper reagiert, wenn du keinen Kaffee mehr trinkst.


 

Gefällt mir

16. August 2017 um 10:04

Hmm ich glaube ich mache mir da echt zu viele Gedanken.... In Maßen wird Kaffee schon unbedenklich sein. Danke für eure Antworten!

LG Lena

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Hatte das schon mal wer?
Von: mine1307
neu
15. August 2017 um 23:49
Bulimie Rückfall verhindern
Von: lolitabelle93
neu
15. August 2017 um 21:35

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen